"Er ist ein außergewöhnlich großes Talent, absolut. Er hat eine besondere Wertschätzung in Deutschland und bei Bayern. Ich denke, er weiß so oder so, dass ich ihn nominieren will. Die Entscheidung liegt bei ihm", wird Löw von der Bild zitiert.
Musiala spielt derzeit für den englischen Nachwuchs und steht deshalb auch im Fokus von Gareth Southgate, dem Teammanager der Three Lions.
Der in Stuttgart geborene Sohn eines Nigerianers und einer Deutschen lebte neun Jahre in England und spielte dort für den FC Southampton und den FC Chelsea, bevor er 2019 zum FC Bayern wechselte.
Bundesliga
4:1 - Bayern mit gelungener Revanche gegen Hoffenheim
30/01/2021 AM 16:19
Ende März trifft die DFB-Auswahl in der WM-Qualifikation auf Island, Rumänien und Nordmazedonien. Sobald Musiala in einem Pflichtspiel einer A-Nationalmannschaft zum Einsatz kommt, ist ein erneuter Wechsel ausgeschlossen.
Das könnte Dich auch interessieren: Verstoß gegen Corona-Regeln: Tolisso entschuldigt sich
(SID)

Dosenöffner gegen Hoffenheim: Flick äußert sich zu Boatengs Zukunft

Bundesliga
Musialas schwere Wahl: Sogar Bayern-Star Gnabry schaltet sich ein
29/01/2021 AM 20:58
Bundesliga
Perfekt: Musiala unterschreibt langfristig beim FC Bayern
05/03/2021 AM 06:41