"Ich habe ein Herz für Deutschland und ein Herz für England. Beide Herzen werden auch weiterhin schlagen.
Ich habe sehr viel über diese Frage nachgedacht. Am Ende habe ich auf mein Gefühl gehört, dass es die richtige Entscheidung ist, für Deutschland zu spielen", sagte der 17-Jährige bei "Sportschau.de".
Es sei ein Gefühl, führte der 17-Jährige weiter aus, "das sich richtig anfühlt, aber auch Zeit gebraucht hat zu entstehen".
Bundesliga
Bayern-Machtwechsel schon im Sommer: "Zeit des Heranführens ist vorbei"
24/02/2021 AM 09:32
Bundestrainer Joachim Löw, der in den vergangenen Wochen intensiv um den hoch veranlagten Mittelfeldspieler geworben hat, will Musiala schon für die WM-Qualifikationsspiele Ende März einladen: "In diesem Rahmen werden wir uns gegenseitig besser kennenlernen."
Und Löw weiter: "Ich sehe ein riesiges Potenzial in ihm. Für sein Land spielen zu dürfen, muss für jeden Nationalspieler eine Herzensangelegenheit sein."

Musiala: "Keine einfache Entscheidung"

Es sei "keine ganz so einfache Entscheidung gewesen", betonte Musiala. Deutschland sei "das Land, in dem ich geboren wurde und in dem ich angefangen habe, Fußball zu spielen, aber in England bin ich aufgewachsen und habe dort immer noch viele Freunde". Musiala ist in Stuttgart geboren, lebte aber acht Jahre in England und spielte dort für den FC Chelsea.
DFB-Direktor Oliver Bierhoff zeigte "großen Respekt für diese Entscheidung. Wir haben Jamal die tollen Perspektiven in der deutschen Nationalmannschaft aufgezeigt und sind davon überzeugt, dass er seinen Weg erfolgreich gehen wird", betonte Bierhoff. Es sei "ein gutes Signal für die Zukunft des deutschen Fußballs, wenn sich ein Toptalent wie Jamal Musiala für Deutschland entscheidet".
Am Mittwochmorgen soll der Torschütze zum 2:0 beim 4:1-Sieg der Münchner bei Lazio Rom laut "Bild" den englischen Nationaltrainer Gareth Southgate angerufen haben, um ihm seine Entscheidung mitzuteilen. Musiala lief in der U16 bereits zwei Mal für den DFB unter Trainer Christian Wück auf. Für die Three Lions stand er in U15, U16, U17 und U21 insgesamt 23 Mal auf dem Feld und erzielte zehn Treffer.
Das könnte Dich auch interessieren: Raiola über Haaland: "Nur zehn Teams können sich ihn leisten"
(mit SID)

Flick lobt Musiala: "Wir wollten so einen wie ihn"

Bundesliga
Raiola über Haaland: "Nur zehn Teams können sich ihn leisten"
24/02/2021 AM 07:57
Bundesliga
Bestätigt: Nach Choupo-Moting auch Kimmich positiv auf Corona getestet
24/11/2021 AM 16:57