Der Nationalspieler steht beim FC Bayern noch bis Sommer 2023 unter Vertrag,
Kimmich ist bei den Münchnern einer der wichtigsten Spieler, die Bayern-Bosse wollen deshalb mit dem Mitfeldspieler spätestens im Laufe der nächsten Saison verlängern.
Der 26-Jährige begründete seine Entscheidung: "Ich habe für mich entschieden, dass ich noch stärker für meine Werte und meine Ansichten einstehen und meiner Eigenverantwortung gerecht werden will. Zudem bin ich davon überzeugt, dass ich meine eigenen Positionen inhaltlich gegenüber Anderen am besten vertreten kann."
Europa League
Kantersieg in Prag: Arsenal ballert sich ins Halbfinale
15/04/2021 AM 20:51
Das könnte Dich auch interessieren: Meisterstück in Paris: Ist Bayerns neuer Abwehrchef längst da?
(SID)

Guardiola froh über Halbfinal-Einzug: "War für uns alle notwendig"

Bundesliga
Hertha komplett in Quarantäne: Drei Spiele müssen verlegt werden
15/04/2021 AM 20:30
Champions League
"Kein Konzept mehr und zu wild": Die Stimmen zum BVB-Knockout
14/04/2021 AM 22:02