Beendet
0
1
-
0
0
20:30
15.01.21
Stadion An der Alten Försterei
Bundesliga • 16. Spieltag
  • 2. Halbzeit
  • 1. FC Union Berlin
  • Bayer 04 Leverkusen
  • Amiri
    90'
  • TeuchertRyerson
    90'
  • Teuchert
    88'
  • AwoniyiBülter
    76'
  • SchickAlario
    70'
  • BaumgartlingerAránguiz
    69'
  • Friedrich
    52'
  • 1. Halbzeit
  • 1. FC Union Berlin
  • Bayer 04 Leverkusen
  • Tah
    43'
  • BeckerTeuchert
    24'
Spielbeginn

Union Berlin - Bayer Leverkusen

Erleben Sie das Bundesliga Fußball Spiel zwischen 1. FC Union Berlin und Bayer 04 Leverkusen live mit Berichterstattung von Eurosport. Das Match beginnt am 15 Januar 2021 um 20:30h.
Welcher Trainer hat nach 90 Minuten die Nase vorn: Urs Fischer oder Peter Bosz? Verfolgen Sie das Spiel hier im Live-Ticker!

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit aktuellen Neuigkeiten rund um 1. FC Union Berlin und Bayer 04 Leverkusen, sowie Fußball-Tabellen, Spielplänen, Ergebnissen, Torschützen und Siegerlisten.
Fußball-Fans finden hier die neusten Fußball-News, Interviews, Experten-Kommentare und gratis Highlights. Außerdem finden Sie bei uns detaillierte Profile über 1. FC Union Berlin und Bayer 04 Leverkusen. Verpassen Sie nie wieder ein Event. Eurosport ist Ihre Quelle für Sport online, von Fußball über Radsport und Formel 1, bis hin zu Wintersport und mehr. Genießen Sie Live-Streaming für die besten Sportevents.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Beendet 

Das soll es an dieser Stelle erst einmal gewesen sein. Morgen geht es schon weiter mit der Bundesliga, unter anderem trifft Borussia Dortmund auf Mainz 05. Das könnt ihr alles auf eurosport.de ab 15.30 Uhr verfolgen. Einen schönen Abend wünscht euch Celine Jäntsch.

Beendet 

Dank eines Treffers kurz vor Schluss feiert Union Berlin einen 1:0-Erfolg über Bayer Leverkusen. Die Gäste hatten über weite Strecken mehr Ballbesitz, ohne aber jemals wirklich zwingend zu werden. Union hingegen hatte bereits im ersten Durchgang die besseren Möglichkeiten und rückt durch den Erfolg bis auf einen Punkt an Bayer 04 heran.

90.+5 

Jetzt ist Schluss.

90.+4 

Demirbay hebt einen Freistoß hoch und weit in den Berliner Strafraum, aber Luthe ist vor Tah am Ball.

90.+2 

Vier Minuten werden insgesamt nachgespielt.

  • Nadiem Amiri
    Gelbe KarteNadiem AmiriBayer 04 LeverkusenDer Treffer wird noch einmal geprüft, bleibt aber bestehen. Amiri sieht wegen Meckerns zudem noch Gelb.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Gelbe Karten1Fouls1außerhalb1
90.+1 

Der Treffer wird noch einmal geprüft, bleibt aber bestehen. Amiri sieht wegen Meckerns zudem noch Gelb.

  • Cedric Teuchert
    TorCedric Teuchert1. FC Union BerlinTOOOR für Union Berlin! Prömel spielt aus der Defensive heraus einen Schnittstellenpass hinter Tah und Tapsoba und Teuchert ist auf und davon. Hradecky war weit aufgerückt und muss sich nun beeilen, zurück auf die Linie zu kommen. Es hilft dennoch nichts: Teuchert hebt den Ball aus acht Metern ins Tor.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Abgeblockte Schüsse1Fouls1
88.

TOOOR für Union Berlin! Prömel spielt aus der Defensive heraus einen Schnittstellenpass hinter Tah und Tapsoba und Teuchert ist auf und davon. Hradecky war weit aufgerückt und muss sich nun beeilen, zurück auf die Linie zu kommen. Es hilft dennoch nichts: Teuchert hebt den Ball aus acht Metern ins Tor.

87. 

Es geht weiter und auch Teuchert ist wieder mit dabei.

85. 

Teuchert krümmt sich nach einem Zweikampf mit Demirbay vor Schmerzen am Boden, das Spiel ist derzeit unterbrochen.

83. 

Aranguiz' Flanke aus dem Halbfeld ist zu ungenau, damit kann Alario nichts anfangen.

80. 

Bülter legt am Strafraum per Kopf ab für Teuchert, dessen Abschluss von Sinkgraven entschärft wird.

78. 

So langsam neigt sich das Spiel seinem Ende entgegen, gelingt einem Team hier noch der "lucky punch"?

  • Marius Bülter
    AusgewechseltTaiwo Awoniyi1. FC Union BerlinNun wechselt auch Urs Fischer. Awoniyi macht Platz für Bülter.
    In diesem SpielFouls1Fouls against3
  • Marius Bülter
    EingewechseltMarius Bülter1. FC Union Berlin
76.

Nun wechselt auch Urs Fischer. Awoniyi macht Platz für Bülter.

74. 

Sinkgraven dringt auf der linken Seite in Unions Strafraum ein, bleibt dort aber an Friedrich hängen.

72. 

Eine Ecke von Trimmel bringt den Eisernen nichts ein.

  • Lucas Alario
    AusgewechseltPatrik SchickBayer 04 LeverkusenAußerdem kommt Alario für Schick in die Partie.
    In diesem Spielaufs Tor1außerhalb1
  • Lucas Alario
    EingewechseltLucas AlarioBayer 04 Leverkusen
70.

Außerdem kommt Alario für Schick in die Partie.

  • Charles Aránguiz
    AusgewechseltJulian BaumgartlingerBayer 04 LeverkusenDoppelwechsel bei der Werkself: Zunächst ersetzt Aranguiz Baumgartlinger.
    In diesem Spielaufs Tor1Fouls1Freistöße1
  • Charles Aránguiz
    EingewechseltCharles AránguizBayer 04 Leverkusen
69.

Doppelwechsel bei der Werkself: Zunächst ersetzt Aranguiz Baumgartlinger.

67. 

Prömels Abschlussversuch aus 20 Metern geht deutlich am Tor vorbei.

66. 

Gerade eben wurde es richtig aufregend auf beiden Seiten, die Partie gewinnt so langsam an Fahrt.

64. 

Auf der anderen Seite wird Trimmel am Strafraum bedient und zieht ab - links vorbei.

63. 

Leverkusen bleibt am Ball, macht es dann im Strafraum allerdings zu kompliziert, sodass Luthe erneut gegen Schick mit dem Fuß abwehren kann.

63. 

Schick wird per Steilpass bedient und zieht aus 15 Metern halblinker Position wuchtig, aber nicht platziert genug ab. Luthe kann parieren. Das war allerdings mal eine gute Chance für die Gäste.

61. 

Auf der anderen Seite befreit sich Union mit einem Konter, an dessen Ende Teuchert abschließt, aber links vorbei zielt.

60. 

Schick nimmt eine Flanke von rechts gut an und will dann für Demirbay auflegen, der Pass gerät aber zu ungenau.

57. 

Die Ecke bringt den Gästen nichts ein.

57. 

Trimmel schenkt den Gästen nun mit einem Fehlpass einen Eckball.

55. 

Bayer findet momentan keine Mittel gegen taktisch ganz disziplinierte Hausherren.

52.

Friedrich hält Diaby fest, es gibt Gelb für den Berliner.

50. 

Das muss das 1:0 für Union sein. Die Hausherren kontern über rechts mit Andrich, der mit einem feinen Pass in die Schnittstelle Teuchert bedient. Der wird zwar von Tah verfolgt, kann aber relativ frei abschließen und trifft aus zwölf Metern halblinker Position den rechten Pfosten.

49. 

Ähnliches Bild wie im ersten Durchgang, Leverkusen mit mehr Ballaktionen, aber bislang ohne zwingenden Ideen.

47. 

Wechsel hat es nicht gegeben, Union musste ja bereits in der ersten Halbzeit verletzungsbedingt einmal austauschen.

46. 

Weiter geht's an der Alten Försterei.

Hz. 

Beide Mannschaften neutralisierten sich weitestgehend, so steht es folgerichtig 0:0 zur Halbzeit. Die beste Möglichkeit hatten allerdings die Hausherren in Person von Friedrich, dessen Kopfball eigentlich hätte drin sein müssen. Leverkusen hingegen näherte sich vor allem durch Distanzschüsse an, konnte Luthe im Tor der Berliner aber noch nicht wirklich prüfen.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+4 

Halbzeit in Berlin.

45.+3 

Nach einem Foul von Amiri an Andrich tritt Trimmel den folgenden Freistoß aus dem Halbfeld in den Strafraum, dort kommt Awoniyi aber nicht an den Ball.

45.+1 

Drei Minuten Nachspielzeit sind angezeigt worden.

45. 

Wie immer tritt Trimmel den Ball in den Strafraum, wo Hradecky die Kugel ganz sicher runterpflückt.

44. 

Lenz holt auf der linken Seite noch einmal eine Ecke für die Hausherren heraus.

  • Jonathan Tah
    Gelbe KarteJonathan TahBayer 04 LeverkusenTah kommt gegen Prömel zu spät und sieht die erste Gelbe Karte des Spiels.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls2Fouls against1
43. 

Tah kommt gegen Prömel zu spät und sieht die erste Gelbe Karte des Spiels.

41. 

Zumindest hat Leverkusen eine Chance: Schick wird links im Strafraum angespielt und legt dann zurück für Baumgartlinger, dessen Flachschuss aus 17 Metern von Luthe nach vorne abgewehrt wird. Diaby taucht zwar vor dem Tor auf, bekommt den Ball dort aber an die Hand, Schiedsrichter Badstübner entscheidet auf Freistoß für Union.

40. 

Fünf Minuten sind noch zu spielen im ersten Durchgang, gelingt einer der beiden Mannschaften hier noch ein Treffer?

38. 

Jetzt wird es aber doch gefährlich im Unioner Strafraum: Bailey tunnelt Lenz frech auf der rechten Seite und zieht dann nach innen, wo Amiris Schuss noch vor der Linie geblockt wird. Bayer bleibt aber im Ballbesitz, Demirbay zieht aus 16 Metern flach ab - knapp links vorbei.

37. 

Auffällig wie diszipliniert Unions Offensivkräfte Awoniyi und der eingewechselte Teuchert am Defensivspiel mitarbeiten. Oftmals verdichten sie das Zentrum so, dass die Gäste aus Leverkusen selten einmal gefährliche Spielzüge aufbauen können.

35. 

Lenz flankt von links in den Strafraum, wo Teuchert aber nicht an den Ball kommt.

32. 

Bailey tritt die Ecke von links an den Fünfmeterraum, wo Tapsoba die Kugel nicht richtig trifft. Luthe nimmt den Ball sicher auf.

32. 

Diaby zieht aus 17 Metern halblinker Position ab, der Schuss wird geblockt. Es gibt Ecke für Bayer.

30. 

Sinkgraven hat links im Mittelfeld mal etwas Platz, muss dann aber doch abdrehen, weil Friedrich ihn sofort gestellt hat.

28. 

Union macht das Zentrum bislang dicht, sodass Bayer immer wieder gezwungen wird, über die Außenbahnen zu spielen. Dort war vor allem Diaby auffällig, wirklich gefährlich wurde es allerdings noch nicht.

26. 

Ein Freistoß aus dem Halbfeld bringt Union nichts ein.

  • Cedric Teuchert
    AusgewechseltSheraldo Becker1. FC Union BerlinNun also tatsächlich der Wechsel: Teuchert ersetzt Becker.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Abgeblockte Schüsse1Fouls1
  • Cedric Teuchert
    EingewechseltCedric Teuchert1. FC Union Berlin
24. 

Nun also tatsächlich der Wechsel: Teuchert ersetzt Becker.

23. 

Becker kehrt tatsächlich noch einmal zurück, läuft allerdings nicht wirklich rund. Mal schauen, wie lange das gut geht für den Berliner Stürmer.

22. 

Die Partie läuft wieder, noch wird Becker abseits des Feldes behandelt.

21. 

Teuchert macht sich an der Seitenlinie schon bereit, für Becker scheint es wohl nicht weiter zu gehen.

20. 

Wieder muss ein Akteur auf dem Platz behandelt werden, dieses Mal hat sich Becker von Union wehgetan.

17. 

Auf der anderen Seite behindern sich Schick und Demirbay gegenseitig bei einer Flanke von der rechten Seite. Schick muss kurz auf dem Kopf behandelt werden, kann wohl aber weiter spielen.

15. 

Sehr gute Möglichkeit für Union: Trimmel schlägt eine Flanke von links in die Mitte, wo Friedrich angerauscht kommt und völlig frei aus sieben Metern knapp links daneben köpft. Das hätte es eigentlich sein müssen.

14. 

Kaum sagt man es: Wieder bricht Diaby über rechts durch und flankt in die Mitte, wo Demirbay versucht, den Ball direkt zu nehmen. Sein Schuss geht dann aber zwei Meter rechts vorbei.

13. 

Noch gab es keine Tormöglichkeiten, dabei gelten beide Mannschaften eigentlich als Schnellstarter in der Liga.

10. 

Immer wieder geht es auf der rechten Seite schnell über Diaby, aber erneut erreicht seine Hereingabe Schick nicht.

8. 

Nach anfänglicher Druckphase von Bayer 04 ist Union nun auch im Spiel angekommen und wagt sich immer weiter nach vorne.

5. 

Jetzt bekommt auch Union seinen ersten Abschluss: Andrich zieht aus 20 Metern einfach mal ab, kann Hradecky aber nicht ernsthaft prüfen.

5. 

Der Standard bringt den Gästen allerdings nichts ein.

4. 

Diaby wird auf der rechten Seite steil geschickt und will in der Mitte Schick bedienen, Friedrich hat aufgepasst und klärt auf Kosten einer Ecke.

2. 

Diaby bringt eine erste Flanke von der rechten Seite in den Berliner Strafraum. Die wird zunächst abgewehrt, der Nachschuss von Amiri geht dann deutlich über das Tor.

  • 1. Halbzeit
1. 

Der Ball rollt. Leverkusen, heute in schwarzen Auswärtstrikots, hat angestoßen. Union spielt in Rot.

20:29 

In diesem Moment führt Schiedsrichter Florian Badstübner die Mannschaften aufs Feld.

20:28 

Union Berlin bestreitet heute übrigens ein kleines Jubiläum, es ist das 50. Bundesliga-Spiel für die Köpenicker.

20:23 

Bayer 04 musste im Gegensatz zu Union unter der Woche noch im DFB-Pokal ran. Auch mit Hinblick auf die englische Woche in der Liga tauscht Peter Bosz erwartungsmäßig um. Für Lars Bender, Wendell und Alario kehren Dragovic, Sinkgraven und Schick zurück in die Startelf: Hradecky - Sinkgraven, Tabsoba, Tah, Dragovic - Baumgartlinger - Amiri, Demirbay - Diaby, Schick, Bailey.

20:21 

Zu den Aufstellungen: Der Berliner Trainer Urs Fischer vertraut im Wesentlichen derselben Elf, die am letzten Wochenende 2:2 gegen Wolfsburg spielte. Einzig Prömel kehrt nach seiner Gelb-Sperre zurück in die Aufstellung, für ihn muss Griesbeck auf die Bank zurück. So könnte das dann als taktische Aufstellung aussehen: Luthe - Friedrich, Knoche, Hübner - Trimmel, Andrich, Lenz - Prömel, Ingvartsen - Becker, Awoniyi.

20:16 

Mit Union empfängt der Tabellenfünfte den Tabellendritten - beide Mannschaften könnten sich in der Tabelle zumindest über Nacht mit einem Sieg um einen Platz verbessern.

20:13 

Herzlich willkommen zum Topspiel am Freitagabend. Union und Leverkusen eröffnen den 16. Spieltag. Anpfiff ist um 20.30 Uhr, für euch tickert Celine Jäntsch.