Das Gleiche droht dem 1. FC Köln, der im Relegationsrückspiel am Samstagabend (18:00 Uhr im Liveticker) bei Holstein Kiel unter Druck steht. Im eigenen Stadion hatten die Kölner 0:1 verloren.
Aufgrund dieses Trends glauben 69,05 Prozent, dass diese Vereine langfristig auf einen Investor angewiesen sein werden. Allerdings würden 48,76 Prozent der Fans den Einstieg eines Investors bei ihrem Lieblingsklub ablehnen.
Als primäre Gründe für den Absturz werden vor allem schlechtes Finanzmanagement (76,94 Prozent), Personalentscheidungen auf Führungsebene (71,84) und schlechte Transfers (68,69) genannt.
Bundesliga
Haaland über BVB-Zukunft: Will meinen Vertrag "respektieren"
28/05/2021 AM 18:30
Insgesamt halten sich immer mehr große Traditionsvereine, die die Bundesligahistorie geprägt haben, in den unteren Ligen auf. In Liga zwei tummeln sich zahlreiche renommierte Klubs wie der Hamburger SV, Fortuna Düsseldorf, Hannover 96, 1. FC Nürnberg und der FC St. Pauli.
Das könnte Dich auch interessieren: Bei Chelsea geschasst, bei City gefeiert: Peps "Monster" sinnt auf Rache
(SID)

Azpilicueta: "Werner kann den Unterschied machen"

La Liga
Alaba-Wechsel zu Real perfekt - das verdient er in Madrid
28/05/2021 AM 16:24
Bundesliga
Wegen Sparmaßnahmen: Schaaf-Abschied bei Werder besiegelt
VOR 15 STUNDEN