"Es ist ermüdend für die schwarzen Spieler, immer wieder damit konfrontiert zu werden."
Richards forderte: "Das muss endlich gestoppt werden. Man spielt Fußball, um die Fans glücklich zu machen. Wenn dann sowas passiert, ist es nicht schön, für keinen Spieler. Ich bitte darum, dass das endlich aufhört!"
Die Bayern haben den ehemaligen englischen U21-Nationalspieler ablösefrei von Zweitligist FC Reading verpflichtet. Dass sich ein so großer Klub für ihn interessierte, "konnte ich erst gar nicht fassen", berichtete er, "das konnte keiner glauben".
La Liga
Tonspur enthüllt: Real-Boss lästerte heftig über Casillas und Raúl
13/07/2021 AM 20:05
Richards unterschrieb einen Vertrag bis 2024 und versprach, er werde "bereit sein, sobald ich gebraucht werde". Seine ersten Eindrücke schilderte er auf Deutsch: "Alle sind sehr nett zu mir, ich bin sehr glücklich, hier zu sein."
Das könnte Dich auch interessieren: Holpriger Start beim BVB droht: Das sind Roses Baustellen
(SID)

"Habe ich mir verdient": Bonucci gönnt sich Bier nach EM-Sieg

Olympia - Fußball
Mit nur 18 Spielern nach Tokio: Kuntz kritisiert Vereine vor Olympia
13/07/2021 AM 15:24
Champions League
Nach positivem Corona-Test: Nagelsmann meldet sich via Twitter
VOR 18 STUNDEN