Laut "L'Équipe" steigt der 25-Jährige in die Riege der absoluten Topverdiener beim FC Bayern auf. Demnach erhält Coman ab Vertragsunterschrift ein Jahresgehalt von rund 17 Millionen Euro. Bisher sollen es acht Millionen Euro jährlich gewesen sein.
Auf die Münchener Spitzenverdiener Manuel Neuer, Robert Lewandowski, Joshua Kimmich und Leon Goretzka, die zwischen 18 und 20 Millionen Euro erhalten sollen, fehlt damit nicht mehr allzu viel. Angeblich forderte der Franzose zunächst 20 Millionen Euro.
Die FCB-Verantwortlichen kamen Coman damit deutlich entgegen, was in der Vergangenheit nicht bei allen Verhandlungen der Fall war.
League Cup
Spielverlegung nach falsch positiven Tests: Liverpool droht Nachspiel
11/01/2022 AM 08:26
Das unterstreicht auch die Wertschätzung, die der FC Bayern dem gebürtigen Pariser entgegenbringt - für Coman angeblich ein sehr wichtiger Punkt, um zu verlängern.

Coman: Chelsea, Barça und Man City angeblich interessiert

Bereits seit 2015 spielt der 25-Jährige beim deutschen Rekordmeister. 2020 hatte Coman mit seinem Treffer im Champions-League-Finale gegen Paris Saint-Germain (1:0) großen Anteil am Triplegewinn. In 217 Spielen für Bayern erzielte er zudem insgesamt 46 Tore (52 Vorlagen).
Zuvor war monatelang angesichts des 2023 auslaufenden Vertrags über einen möglichen Abschied des Franzosen im Sommer spekuliert worden. Unter anderem Manchester City und der FC Barcelona sollen Interesse gezeigt haben.
Der FC Chelsea ging sogar einen Schritt weiter und hinterlegte angeblich ein erstes Angebot. Doch schon seit einiger Zeit soll Coman eine Verlängerung in München bevorzugen. Das berichtete vor kurzem "Téléfoot". Einzig beim Gehalt gab es demnach Unstimmigkeiten, die nun offenbar beseitigt wurden.
Zuletzt fehlte der 25-Jährige wegen eines Muskelfaserrisses und einer Corona-Infektion. Seit Samstag kann Coman immerhin wieder individuelle Trainingseinheiten absolvieren.
Das könnte Dich auch interessieren: Rückkehr dank Klausel? Bayern befasst sich wohl mit Freiburgs Jeong

Kehrer verhindert Boateng-Heimsieg: PSG nur remis in Lyon

The Emirates FA Cup
Magerkost in Manchester: United schleppt sich eine Runde weiter
10/01/2022 AM 21:52
Bundesliga
Nach Auszeit-Ankündigung: Zwayer will Aussprache mit Bellingham
10/01/2022 AM 16:23