Neben Youngster Youssoufa Moukoko bietet der BVB-Coach zudem Neuzugang Donyell Malen im Angriff auf. Dahinter agiert Mittelfeldstratege Jude Bellingham.
Auf den Außen sollen Raphaël Guerreiro und Thomas Meunier für Betrieb sorgen, im Zentrum spielen Mahmoud Dahoud sowie Axel Witsel. In der Verteidigung bietet Rose Marin Pongracic, Mats Hummels und Manuel Akanji auf. Im Tor spielt Gregor Korbel.
Rose, der im Sommer von Mönchengladbach zum BVB gewechselt war, musste sich schon vor dem Spiel Schmähgesänge der Fans anhören.
Bundesliga
Heimmacht Union: Berliner bauen Monsterserie gegen Bielefeld aus
25/09/2021 AM 15:34
Bei Gladbach verzichtet Trainer Adi Hütter zunächst auf Florian Neuhaus und Alassane Pléa. Vor Torhüter Jan Sommer bilden Tony Jantschke, Matthias Ginter und Nico Elvedi die Abwehr. Davor spielen Jon Scally, Denis Zakaria, Kouadio Koné und Luca Netz das Mittelfeld. Im Sturm starten Lars Stindl, Jonas Hofmann sowie Breel Embolo.

Die Aufstellungen im Überblick:

Gladbach: Sommer - Jantschke, Ginter, Elvedi - Scally, Zakaria, Koné, Netz - Stindl, Hofmann - Embolo.
Dortmund: Kobel - Pongracic, Hummels, Akanji - Meunier, Dahoud, Witsel, Guerreiro - Bellingham - Moukoko, Malen.
Das könnte Dich auch interessieren: Schützenfest! Leipzig fegt über die Hertha hinweg
(mit SID)

Koeman schäumt nach Roter Karte "für nichts"

Bundesliga
Wieder kein Sieg: Frankfurt steckt im Keller fest
25/09/2021 AM 15:29
Bundesliga
Spiel gedreht: Hoffenheim bringt Wolfsburg erste Niederlage bei
25/09/2021 AM 15:26