• 2. Halbzeit
  • FC Liverpool
  • Paris Saint-Germain
  • ManéFabinho
    90'
  • Firmino
    90'
  • SalahShaqiri
    85'
  • Mbappé
    83'
  • Di MaríaChoupo-Moting
    80'
  • CavaniDraxler
    80'
  • SturridgeFirmino
    72'
  • 1. Halbzeit
  • FC Liverpool
  • Paris Saint-Germain
  • Meunier
    45'
  • Meunier
    40'
  • Milner (P)
    36'
  • Sturridge
    30'
  • van Dijk
    27'
Spielbeginn

FC Liverpool - PSG

Erleben Sie das Champions League Fußball Spiel zwischen FC Liverpool und Paris Saint-Germain live mit Berichterstattung von Eurosport. Das Match beginnt am 18 September 2018 um 21:00h.
Welcher Trainer hat nach 90 Minuten die Nase vorn: Jürgen Klopp oder Mauricio Pochettino? Verfolgen Sie das Spiel hier im Live-Ticker!

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit aktuellen Neuigkeiten rund um FC Liverpool und Paris Saint-Germain, sowie Fußball-Tabellen, Spielplänen, Ergebnissen, Torschützen und Siegerlisten.
Fußball-Fans finden hier die neusten Fußball-News, Interviews, Experten-Kommentare und gratis Highlights. Außerdem finden Sie bei uns detaillierte Profile über FC Liverpool und Paris Saint-Germain. Verpassen Sie nie wieder ein Event. Eurosport ist Ihre Quelle für Sport online, von Fußball über Radsport und Formel 1, bis hin zu Wintersport und mehr. Genießen Sie Live-Streaming für die besten Sportevents.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Ende.  

Damit verabschiede ich mich bei Euch. Vielen Dank für Euer Interesse. Morgen geht es hier weiter mit der Champions League.

Ende.  

Was für ein Einstand in diese Champions-League-Saison. Liverpool schlägt Paris in einer turbulenten Partie spät durch Firmino in der Nachspielzeit mit 3:2. Am Ende ein nicht unverdienter Sieg. Die "Reds" machten deutlich mehr für einen Erfolg, Paris punktete mit individueller Klasse, allerdings weniger mit spielerischen Mitteln.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+3 

Schluss. Liverpool schlägt Paris mit 3:2 (2:1).

  • Fabinho
    AusgewechseltSadio ManéFC LiverpoolLetzter Wechsel bei Liverpool. Fabinho kommt,
    In diesem Spielaufs Tor1Fouls3Fouls against4außerhalb2
  • Fabinho
    EingewechseltFabinhoFC Liverpool
90.+2 

Letzter Wechsel bei Liverpool. Fabinho kommt,

  • Roberto Firmino
    TorRoberto FirminoFC LiverpoolTOOOOR! Firmino bringt Liverpool wieder in Führung – 3:2. Mbappé verliert vor dem Sechzehner den Ball gegen Milner, die Kugel kommt zu Firmino, der setzt sich im Sechzehner durch und versenkt die Kugel aus 14 Metern halbrechts im Netz.  Starke Aktion.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1
90.+1 

TOOOOR! Firmino bringt Liverpool wieder in Führung – 3:2. Mbappé verliert vor dem Sechzehner den Ball gegen Milner, die Kugel kommt zu Firmino, der setzt sich im Sechzehner durch und versenkt die Kugel aus 14 Metern halbrechts im Netz. Starke Aktion.

90.  

Noch einmal Eckball für Liverpool. Das Stadion ist da, Liverpool will den Sieg.

88.  

Liverpool will den Sieg, Paris bekommt die Konter. Draxler mit Platz, mit einem Haken, sein Schuss prallt allerdings an der Hüfte von van Dijk ab.

87.  

Riesenmöglichkeit für Liverpool. Alexander-Arnold bringt einen Freistoß aus 18 Metern ans Außennetz.

  • Xherdan Shaqiri
    AusgewechseltMohamed SalahFC LiverpoolKlopp wechselt, nimmt Salah vom Feld und bringt Shaqiri.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Fouls2Fouls against2außerhalb1
  • Xherdan Shaqiri
    EingewechseltXherdan ShaqiriFC Liverpool
85.  

Klopp wechselt, nimmt Salah vom Feld und bringt Shaqiri.

  • Kylian Mbappé
    TorKylian MbappéParis Saint-GermainTOOOOR! Mbappé erzielt den Ausgleich – 2:2. Aus dem Nichts: Salah spielt einen folgenschweren Fehlpass im Aufbau, Neymar marschiert in Richtung Tor, wird gestört, doch bekommt die Kugel noch zu Mbappé, der zum 2:2 verwandelt.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls1Fouls against2
83.  

TOOOOR! Mbappé erzielt den Ausgleich – 2:2. Aus dem Nichts: Salah spielt einen folgenschweren Fehlpass im Aufbau, Neymar marschiert in Richtung Tor, wird gestört, doch bekommt die Kugel noch zu Mbappé, der zum 2:2 verwandelt.

81.  

Tolle Einzelaktion von Mané. Sein Abschluss aus spitzem Winkel geht jedoch am Tor vorbei.

  • Eric Maxim Choupo-Moting
    AusgewechseltÁngel Di MaríaParis Saint-Germain... und Choupo-Moting ersetzt Cavani.
    In diesem Spielaufs Tor1
  • Eric Maxim Choupo-Moting
    EingewechseltEric Maxim Choupo-MotingParis Saint-Germain
80.  

... und Choupo-Moting ersetzt Cavani.

  • Julian Draxler
    AusgewechseltEdinson CavaniParis Saint-GermainEin Wechsel bei Paris war überfällig. Tuchel reagiert und nimmt gleich zwei Veränderungen vor. Di Maria muss für Draxler weichen ...
    In diesem Spielaufs Tor1Fouls1Fouls against1
  • Julian Draxler
    EingewechseltJulian DraxlerParis Saint-Germain
80.  

Ein Wechsel bei Paris war überfällig. Tuchel reagiert und nimmt gleich zwei Veränderungen vor. Di Maria muss für Draxler weichen ...

79.  

Liverpool verteidigt einen Angriff der Pariser, Gomez bringt mit einem langen Ball Salah in Szene, doch bei dessen Verlängerung zu Mané steht dieser im Abseits.

77.  

Nächste Ecke für Liverpool. Den Ball von Salah köpft Thiago Silva jedoch aus dem Sechzehner.

73.  

Eine Flanke von Henderson legt van Dijk per Kopf zurück zu Salah, dessen Abschluss allerdings am Tor vorbeigeht.

  • Roberto Firmino
    AusgewechseltDaniel SturridgeFC LiverpoolErster Wechsel bei Liveprool. Firmino ersetzt Sturridge.
    In diesem SpielTore1aufs Tor2Abgeblockte Schüsse1Fouls1
  • Roberto Firmino
    EingewechseltRoberto FirminoFC Liverpool
72.  

Erster Wechsel bei Liveprool. Firmino ersetzt Sturridge.

69.  

Liverpool kommt trotz der Überlegenheit aktuell allerdings auch nur selten in den Sechzehner. Die 2. Hälfte hat deutlich an Schwung verloren.

68.  

Paris hat weiterhin Probleme, die Flanken von Liverpool zu unterbinden. Defensiv fehlt zu häufig die Konsequenz.

64.  

Liverpool kontrolliert diese Partie, Paris indes kommt kaum noch in die Offensive. Es fehlt an Ideen und Entschlossenheit in den Aktionen.

61.  

Ein dritter Liverpooler-Treffer liegt dennoch in der Luft. Sturridge bringt eine Kugel nach Flanke aufs Tor, doch Areola kann den Ball festhalten.

58.  

Salah erhöht auf 3:1. Doch der Treffer zählt nicht. Sturridge geht in einen abgefälschten Ball von Wijnaldum etwas zu energisch in das Duell mit Areola. Salah erzielt zwar anschließend das Tor. Doch der Treffer wird richtigerweise nicht gegeben.

54.  

Paris bekommt derzeit kaum Zugriff auf die Partie. Liverpool behauptet sich im Ballbesitz oder Paris kommt nicht vielversprechend in die Kontersituationen. Insgesamt hat die Partie etwas an Tempo eingebüßt.

50.  

Viel Ballbesitz für Liverpool, Paris verteidigt erst in der eigenen Hälfte und lauert auf Umschaltmomente. Unverändertes Bild.

48.  

Geschickter halbhoher Ball in den Sechzehner zu Salah. Allerdings ein Stück zu weit. Die ersten Minuten der 2. Hälfte gehören wieder den "Reds".

  • 2. Halbzeit
46.  

Es geht weiter. Paris eröffnet den 2. Durchgang.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.  

Halbzeit. Mit einer 2:1-Pausenführung gegen Paris St. Germain geht der FC Liverpool in die Kabine.

  • Thomas Meunier
    Gelbe KarteThomas MeunierParis Saint-GermainKurz vor der Pause holt sich Torschütze Meunier noch die Gelbe Karte ab.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Gelbe Karten1Fouls2
45.  

Kurz vor der Pause holt sich Torschütze Meunier noch die Gelbe Karte ab.

42.  

Aber Paris ist damit zurück im Spiel. Trotzdem ist Liverpool bislang die deutlich bessere Mannschaft.

  • Thomas Meunier
    TorThomas MeunierParis Saint-GermainTOOOOR! Meunier verkürzt auf 1:2. Eine Flanke von di Maria verlängert Cavani am Fünfer per Fallrückzieher zu Meunier, der mit rechts aus zehn Metern Alisson überwindet. Allerdings: Bei seiner Vorlage stand Cavani im Abseits. Das Tor hätte nicht zählen dürfen.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls1Freistöße2
40.  

TOOOOR! Meunier verkürzt auf 1:2. Eine Flanke von di Maria verlängert Cavani am Fünfer per Fallrückzieher zu Meunier, der mit rechts aus zehn Metern Alisson überwindet. Allerdings: Bei seiner Vorlage stand Cavani im Abseits. Das Tor hätte nicht zählen dürfen.

  • James Milner
    ElfmeterJames MilnerFC LiverpoolTOOOOR! Milner verwandelt den Strafstoß trocken rechts unten. Keine Chance für Areola. 2:0 für Liverpool.
    In diesem SpielTore1aufs Tor2Fouls1Elfmeter1
36.  

TOOOOR! Milner verwandelt den Strafstoß trocken rechts unten. Keine Chance für Areola. 2:0 für Liverpool.

35.  

Elfmeter für Liverpool! Wijnaldum wird im Sechzehner von Bernat von den Beinen geholt. Klare Angelegenheit.

34.  

Und die Ecke spielt Paris geschickt. Mbappé läuft sich am Elfmeterpunkt clever frei, sein Schuss geht aber über das Tor.

33.  

Neymar tritt zu einem vielversprechenden Freistoß aus 20 Metern an. Doch die Mauer blockt den Ball zum Eckball.

  • Daniel Sturridge
    TorDaniel SturridgeFC LiverpoolTOOOOR! Sturridge trifft zur Führung für Liverpool – 1:0! Paris unterbindet die Flanke über links von Robertson nicht, Thiago Silva steht im Zentrum nicht nahe genug bei Sturridge und der Stürmer nickt aus zehn Metern wuchtig ein.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls against1
30.  

TOOOOR! Sturridge trifft zur Führung für Liverpool – 1:0! Paris unterbindet die Flanke über links von Robertson nicht, Thiago Silva steht im Zentrum nicht nahe genug bei Sturridge und der Stürmer nickt aus zehn Metern wuchtig ein.

28.  

Es geht hin und her. Die nächste Szene wieder am Sechzehner der "Reds". Mbappé setzt sich über rechts durch, seine Hereingabe von der Grundlinie ist jedoch zu ungenau.

  • Virgil van Dijk
    Gelbe KarteVirgil van DijkFC LiverpoolVan Dijk reist Mbappé um und erhält dafür die erste Gelbe Karte dieser Partie.
    In diesem Spielaufs Tor1Gelbe Karten1Fouls1
27.  

Van Dijk reist Mbappé um und erhält dafür die erste Gelbe Karte dieser Partie.

26.  

Mané lässt über rechts Neymar am Sechzehner aussteigen und zieht nach innen. Sein Abschluss segelt jedoch über das Tor.

24.  

Abschluss von di Maria aus 18 Metern. Harmlos für Alisson. Aber Paris gewinnt deutlich mehr Spielanteile. Kurz darauf fährt Paris einen weiteren Konter über Cavani, Neymar bleibt bei der Ballmitnahme jedoch hängen.

22.  

Paris hat nun auch seine ersten Duftmarken hier setzen können. Ein offenes Spiel, offenes Visier, genadenloser Zug zum Tor. Perfekte Zutaten für ein ereignisreiches Fußballspiel.

20.  

Nächste Szene der Franzosen. Neymar läuft sich jedoch gegen drei Gegenspieler fest.

19.  

Paris setzt auf Umschaltmomente. Rabiot erkämpft den Ball, di Maria setzt Mbappé links in Szene. Der Querpass des Weltmeisters auf Neymar misslingt allerdings.

17. 

Meunier mit einer Flanke über links, Liverpool kann im Sechzehner klären. Aber Paris bleibt dran, Neymar mit einem Abschluss aus zwölf Metern. Alisson kann den Ball nur nach vorne abklatschen, Cavani versucht bedrängt nachzusetzen, doch den zweiten Schuss hat der Keeper sicher. Erste gute Szene der Gäste.

15.  

Mané knickt etwas unglücklich bei einer missglückten Flanke um. Es geht aber offenbar weiter für ihn. Derweil eine weitere Ecke für Liverpool. Van Dijk bringt die Kugel im Zentrum per Rückenlage aufs Tor, knapp am Lattenkreuz vorbei.

13.  

Aber gleich drückt Liverpool die Gäste wieder in die Defensive. Gerade über den rechten Flügel und Alexander-Arnold setzen die "Reds" bislang gute Akzente.

11.  

Bernat gewinnt einen Zweikampf gegen Salah und tritt damit auf die dringend benötigte Spielbremse für die Gäste. Durchatmen für die Franzosen, die erst einmal versuchen Ruhe ins Spiel bringen. Starker Beginn von Liverpool!

10. 

Die Hausherren bestimmen die ersten Minuten, drücken Paris tief in die eigene Hälfte. Vor einer weiteren Ecke muss Salah kurz das Trikot wechseln, tritt dann die Ecke genau auf das Tor, allerdings aufs Tornetz. Ungefährlich war die Szene allerdings nicht.

8.  

Das Stadion ist angestachelt und Liverpool bleibt am Drücker. Einen weiteren Abschluss von Milner lenkt Areola erneut zur Ecke.

7.  

Es folgt eine weitere Ecke, die auf van Dijk links am Strafraumeck verlängert wird. Bei seinem guten Schuss bekommt Areola allerdings noch rechtzeitig die Hand hoch und lenkt die Kugel über die Latte zu einer weiteren Ecke. Die bringt jedoch nichts mehr ein.

5. 

Auf der Gegenseite die erste Offensivaktion der Gastgeber. Eine Flanke aus dem rechten Halbfeld von Alexander-Arnold kann Mané im Sechzehner nicht richtig verarbeitet. Immerhin gibt es einen Eckball.

4.  

Neymar kurvt durchs Mittelfeld, ist nicht vom Ball zu trennen. Doch seinen Pass in die Tiefe zu Mbappé läuft van Dijk ab. Der Pass war einen Tick zu weit.

2.  

Mané verliert den Ball im Mittelfeld, Cavani treibt die Kugel nach vorne, läuft dann jedoch auf Henderson auf. Keine große Sache – auch wenn es Cavani anders sieht.

  • 1. Halbzeit
1.  

Der Ball rollt. Liverpool eröffnet diese Partie.

20:59 

Es folgt der obligatorische Teil mit der Hymne.

20:59 

Es ist angerichtet. Beide Mannschaften betreten den Rasen in Anfield. Die Kulisse ist wie immer großartig.

20:55 
20:52 

Schiedsrichter der Partie ist Cüneyt Cakır aus der Türkei.

20:51 

Tuchel und Klopp treffen zum ersten Mal in die Champions League aufeinander. International ist es jedoch nicht ihr erstes Duell: In der Saison 2015/16 setzte sich Klopp mit Liverpool im Viertelfinale der Europa League dramatisch im Rückspiel mit 4:3 gegen Tuchel und Borussia Dortmund durch.

20:49 

In der Youth League trafen die U19-Vertretungen beider Teams heute bereits aufeinander. Dort setzten sich die Youngsters von Liverpool mit 5:2 durch.

20:44 

Bei Paris gibt es hingegen gleich mehrere Wechsel. Unter anderem kehrt Neymar in die erste Elf zurück und auch Kylian Mbappé darf wieder mitmischen. Der junge Franzose ist für den Ligabetrieb derzeit gesperrt. Im Tor bekam Alphonse Aréol den Vorzug vor Gigi Buffon.

20:40 

Während die Nicht-Nominierung von Firmino wenig verwundert, ist der Bankplatz für Naby Keita hingegen doch überraschend. Für ihn beginnt Jordan Henderson im Mittelfeld.

20:38 

Kommen wir zum Personal. Bei Liverpool fehlt wenig überraschend Roberto Firmino in der Startelf. Der Brasilianer bekam am Wochenende bei einem unglücklichen Zweikampf mit Tottenham-Verteidiger Jan Vertonghen dessen linken Zeigefinger ins Auge gerammt. Schlimmer Bilder, schnell gab es aus dem Krankenhaus jedoch Entwarnung: keine bleibenden Schäden. Er sitzt trotzdem zunächst auf der Bank. Für ihn kommt Daniel Sturridge zum Einsatz.

20:35 
20:34 

Zuletzt siegte Paris in der Liga problemlos mit 4:0 bei Saint-Etienne. „Wir haben sie beobachtet. Sie sind wirklich gut“, sagte Klopp und ergänzte, „die haben ohne Neymar und Mbappé gewonnen. Sie können ihre Spieler in der Liga offensichtlich schonen.“ Für den Titel in der Champions League zählen sich beide Trainer gegenseitig zu den Favoriten.

20:32 

Im Mittelpunkt vor diesem Duell stehen aber unweigerlich die beiden Trainer. Beide begannen ihre Karrieren an der Seitenlinie beim FSV Mainz 05, erreichten dort mit bescheidenden Mitteln überragende Erfolge und verschafften sich anschließend jeweils bei Borussia Dortmund internationales Renommee. Mittlerweile sind beide bei europäischen Spitzenklubs angekommen, Klopp seit 2015 in Liverpool, Tuchel seit dieser Saison in Paris. „Er ist ein außergewöhnlicher Trainer. Ich fand, es war wirklich eine kluge Entscheidung von PSG, Thomas Tuchel zu holen. Dieses Team ist auf den Gewinn der Champions League ausgerichtet. Es wird sicher ein interessantes Spiel werden“, sagte Klopp im Vorfeld der Partie.

20:30 

Für Liverpool ist es ein Neuangriff auf die begehrteste europäische Klubtrophäe. Im Vorjahr führte Klopp seine Mannschaft bis ins Endspiel, um dort Real Madrid mit 1:3 zu unterliegen. Paris träumt indes überhaupt einmal davon, in den entscheidenden K.o.-Spielen der Champions League mitzumischen. Trotz immensen Geldaufwands kamen die Franzosen in den vergangenen Jahren nie über das Viertelfinale hinaus, in den beiden Vorjahren war gar im Achtelfinale Endstation. Das soll sich in dieser Saison ändern. Daran wird sich auch Tuchel messen lassen müssen. Der letzte internationale Titel in den Vereinsvitrinen ist der Europapokal der Pokalsieger aus dem Jahr 1996. Lange ist es her.

20:27 

Beide Mannschaften sind makellos in die jeweilige Liga gestartet. Liverpool besiegte am Wochenende im Spitzenspiel der Premier League Tottenham Hotspur (2:1) und feierte den fünften Sieg in Folge. Es ist der beste Saisonstart seit 28 Jahren für Liverpool. Die „Reds“ liegen derzeit punktgleich mit dem FC Chelsea auf Position zwei der englischen Liga. Auch Paris feierte zu Beginn der Amtszeit von Thomas Tuchel fünf Pflichtsiege in Serie in der französischen Liga – und führt damit die Tabelle an. Heute kommt es jedoch zum ersten großen Kräftemessen der noch jungen Saison.

20:25 

Hallo und herzlich willkommen zur neuen Saison der Champions League. Der 1. Spieltag hält dabei gleich einen richtigen Kracher für uns bereit: Der FC Liverpool, Vorjahresfinalist, empfängt den französischen Meister Paris St. Germain. Damit nicht genug: Es ist das Duell der beiden deutschen Trainer Jürgen Klopp und Thomas Tuchel. Anstoß ist um 21 Uhr.