Der FC Bayern München bekommt es im Viertelfinale der Champions League mit Paris Saint-Germain zu tun. Es ist die Neuauflage des Endspiels von 2020.
Das Hinspiel in der Allianz Arena steht am Mittwoch, den 7. April, auf dem Programm. Anstoß ist um 21:00 Uhr.
Die Bayern hatten im Achtelfinale keine Mühe mit Lazio Rom. Einem 4:1-Sieg im Hinspiel ließ die Mannschaft von Hansi Flick ein 2:1 im Rückspiel folgen.
Bundesliga
Training abgebrochen: Nächstem Bayern-Star droht Ausfall im Top-Spiel
GESTERN AM 16:02
Paris Saint-Germain warf den FC Barcelona aus dem Rennen. Nach einem 4:1-Auswärtserfolg für PSG im Hinspiel ging das Rückspiel 1:1 aus.

FC Bayern - PSG: Champions League live im TV

Das Match zwischen dem FC Bayern München und Paris Saint-Germain wird live im TV bei Sky Sport 2 übertragen.

Boateng-Aus bei Bayern: Flick äußert sich schmallippig

Champions League: Bayern - Paris im Livestream

Sky bietet den Fans außerdem einen Livestream zur Partie bei SkyGo an.

Champions League: München - Paris Saint-Germain im Liveticker

Eurosport.de hält Euch natürlich über das Geschehen in München auf dem Laufenden. Hier gibt es einen Liveticker zum Match der Bayern gegen PSG.

FC Bayern - PSG: Die Aufstellungen

So spielt der FC Bayern München (4-2-3-1): Neuer - Pavard, Süle, Alaba, Hernández - Kimmich, Goretzka - Sané, Müller, Coman - Choupo-Moting.
Ersatzbank: Nübel; Martínez, Boateng, Davies, Sarr, Nianzou, Musiala.
So spielt Paris Saint-Germain (4-2-3-1): Navas - Dagba, Marquinhos, Kimpembe, Diallo - Gueye, Danilo - Draxler, Di María, Neymar - Mbappé.
Ersatzbank: Letellier, Sergio Rico - Bakker, Kehrer, Pembelé, Gharbi, Kamara, Rafinha, Sarabia, Kean, Nagera.

Champions League: Gnabry fehlt dem FC Bayern gegen PSG

Bayern muss im Champions-League-Kracher gegen PSG auf den coronapositiv auf Serge Gnabry verzichten. Der Ausfall des 25-Jährigen schmerzt, beraubt er den Titelverteidiger doch einer hochwertigen Option, um den verletzten Goalgetter Robert Lewandowski zu ersetzen. Das führt dazu, dass ein Mann mehr in den Fokus rückt als je zuvor: Eric Maxim Choupo-Moting. | Zum kompletten Artikel

Champions League: PSG reist mit Personalsorgen nach München

Paris Saint-Germain plagen vor der Finale-Revanche bei Bayern München erhebliche Personalsorgen. Trainer Mauricio Pochettino muss im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League am Mittwoch (21:00 Uhr im Liveticker auf Eurosport.de) gleich neun Profis ersetzen. Unter anderem steht dem aktuellen Tabellenzweiten der Ligue 1 der frühere Münchner Juan Bernat nicht zur Verfügung. | Zum kompletten Artikel

Pokal-Sieg in Spanien: Real-Sociedad-Coach flippt auf PK aus

Bundesliga
Bayern geht angeknockt ins Top-Spiel - doch Nagelsmann will "nicht rumheulen"
GESTERN AM 13:26
Bundesliga
BVB-Coach Rose verrät: So ist der Haaland-Plan gegen Bayern
GESTERN AM 12:18