Champions League • Gruppe G
  • 2. Halbzeit
  • Juventus Turin
  • FC Barcelona
  • PedriBraithwaite
    90'
  • Messi (P)
    90'
  • GriezmannFirpo
    89'
  • Demiral
    85'
  • RabiotBernardeschi
    84'
  • BentancurArthur
    83'
  • Rabiot
    79'
  • KulusevskiMcKennie
    75'
  • Cuadrado
    74'
  • Demiral
    70'
  • DembéléFati
    66'
  • Roberto
    61'
  • Halbzeit
  • Juventus Turin
  • FC Barcelona
  • AraújoBusquets
    45'
  • 1. Halbzeit
  • Juventus Turin
  • FC Barcelona
  • Kulusevski
    45'
  • Dembélé
    14'
Spielbeginn

Juventus Turin - FC Barcelona

Erleben Sie das Champions League Fußball Spiel zwischen Juventus Turin und FC Barcelona live mit Berichterstattung von Eurosport. Das Match beginnt am 28 Oktober 2020 um 21:00h.
Welcher Trainer hat nach 90 Minuten die Nase vorn: Andrea Pirlo oder Ronald Koeman? Verfolgen Sie das Spiel hier im Live-Ticker!

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit aktuellen Neuigkeiten rund um Juventus Turin und FC Barcelona, sowie Fußball-Tabellen, Spielplänen, Ergebnissen, Torschützen und Siegerlisten.
Fußball-Fans finden hier die neusten Fußball-News, Interviews, Experten-Kommentare und gratis Highlights. Außerdem finden Sie bei uns detaillierte Profile über Juventus Turin und FC Barcelona. Verpassen Sie nie wieder ein Event. Eurosport ist Ihre Quelle für Sport online, von Fußball über Radsport und Formel 1, bis hin zu Wintersport und mehr. Genießen Sie Live-Streaming für die besten Sportevents.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
ENDE 

Somit verabschiedet sich Bennett Doering aus dem heutigen Liveticker und wünscht allen Fußballfans eine gute Nacht!

ENDE 

Aufgrund der Vielzahl an guten Torchancen geht der Sieg für Barca völlig in Ordnung und hätte sogar noch höher ausfallen müssen. Juve dagegen merkte man das Fehlen von Ronaldo über die gesamte Spielzeit deutlich an. Es fehlte an Kreativität und Durchschlagskraft in der Offensive, wenngleich Morata insgesamt drei Mal aus Abseits-Position traf.

ENDE

Das wars! Barca gewinnt verdient mit 2:0 in Turin!

90.+4 

Ansu Fati steht nach einem Diagonalball völlig frei zentral vor Szczesny und muss nur noch einschieben, wählt aber das Abspiel, welches völlig verunglückt.

90.+3 

Morata springt der Ball nach einer Juve-Ecke an die Hand. Heute soll es irgendwie nicht sein...

90.+2 

Braithwaite kommt für Pedri.

90.+1 

Es gibt fünf Minuten extra.

  • Lionel Messi
    ElfmeterLionel MessiFC BarcelonaTOOOR für Barca! Messi tritt an und bringt das Leder halbhoch in der rechten Ecke unter - die Entscheidung!
    In diesem SpielTore1Vorlagen1aufs Tor1Abgeblockte Schüsse1
90.+1 

TOOOR für Barca! Messi tritt an und bringt das Leder halbhoch in der rechten Ecke unter - die Entscheidung!

90. 

Messi setzt Fati in Szene, der in den Juve-Strafraum eindringt und vom eingewechselten Bernardeschi von hinten umgerannt wird - Strafstoß!

  • Junior Firpo
    AusgewechseltAntoine GriezmannFC BarcelonaGrießmann verlässt nach guter Leistung den Platz, mit Firpo soll der Vorsprung verteidigt werden.
    In diesem Spielaufs Tor1Fouls1Fouls against1außerhalb2
  • Junior Firpo
    EingewechseltJunior FirpoFC Barcelona
89. 

Grießmann verlässt nach guter Leistung den Platz, mit Firpo soll der Vorsprung verteidigt werden.

88. 

Juve muss nun eigentlich alles nach vorne schmeißen, tut dies aber nicht und ist somit weit entfernt vom Ausgleich.

  • Merih Demiral
    Rote KarteMerih DemiralJuventus TurinPlatzverweis für Juve! Demiral verliert die Nerven und hält gegen Pjanic drauf, nachdem der Ball bereits weg ist. Der türkische Innenverteidiger sieht die Ampel-Karte!
    In diesem SpielGelbe Karten2Fouls3Rote Karten1
85. 

Platzverweis für Juve! Demiral verliert die Nerven und hält gegen Pjanic drauf, nachdem der Ball bereits weg ist. Der türkische Innenverteidiger sieht die Ampel-Karte!

  • Federico Bernardeschi
    AusgewechseltAdrien RabiotJuventus TurinBernardeschi kommt für Rabiot.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls2Fouls against1außerhalb1
  • Federico Bernardeschi
    EingewechseltFederico BernardeschiJuventus Turin
83. 

Bernardeschi kommt für Rabiot.

  • Arthur
    AusgewechseltRodrigo BentancurJuventus TurinDoppelwechsel bei Juve: Arthur ersetzt Bentancur.
    In diesem SpielFouls1Fouls against1außerhalb1Freistöße3
  • Arthur
    EingewechseltArthurJuventus Turin
83. 

Doppelwechsel bei Juve: Arthur ersetzt Bentancur.

82. 

Dybala springt der Ball nach Zuspiel von rechts im Barca-Strafraum an die eigene Hand. Der Argentinier hadert mit seiner Leistung, denn langsam wird die Zeit knapp.

80. 

Noch zehn Minuten bleiben den Hausherren, um hier noch den Ausgleich zu erzielen...

  • Adrien Rabiot
    Gelbe KarteAdrien RabiotJuventus TurinAuch Rabiot sieht Gelb. Die Karten häufen sich, besonders auf Seiten der Gastgeber.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls2außerhalb1
79. 

Auch Rabiot sieht Gelb. Die Karten häufen sich, besonders auf Seiten der Gastgeber.

75. 

Beinahe das 2:0 für Barca! Messi bringt das Leder zu Grießmann, der die rechte Ecke anvisiert und den Pfosten mit seinem Flachschuss noch leicht streicht.

  • Weston McKennie
    AusgewechseltDejan KulusevskiJuventus TurinEx-Schalker McKennie ist neu im Spiel.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1außerhalb1Freistöße1
  • Weston McKennie
    EingewechseltWeston McKennieJuventus Turin
75. 

Ex-Schalker McKennie ist neu im Spiel.

  • Juan Cuadrado
    Gelbe KarteJuan CuadradoJuventus TurinCuadrado nimmt Pedri im Aufbauspiel den Ball ab, zieht mit einem guten Dribbling den Strafraum und lässt sich fallen. Eine Berührung gab es allerdings nicht, Schiedsrichter Danny Makkelie zeigt dem Kolumbianer für den Täuschungsversuch Gelb.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls2Fouls against2Freistöße2
74. 

Cuadrado nimmt Pedri im Aufbauspiel den Ball ab, zieht mit einem guten Dribbling den Strafraum und lässt sich fallen. Eine Berührung gab es allerdings nicht, Schiedsrichter Danny Makkelie zeigt dem Kolumbianer für den Täuschungsversuch Gelb.

73. 

Messi lässt mit seiner hervorragenden Dribbel-Technik Bonucci aussteigen und taucht frei vor Szczesny auf. Der Argentinier wird jedoch in letzter Sekunde fair von Danilo gestoppt.

  • Merih Demiral
    Gelbe KarteMerih DemiralJuventus TurinWieder bereitet Morata einen Abschluss vor, diesmal verzieht Rabiot aus guter Position. Wenig später sieht Demiral Gelb.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls2
70. 

Wieder bereitet Morata einen Abschluss vor, diesmal verzieht Rabiot aus guter Position. Wenig später sieht Demiral Gelb.

68. 

Moarata bekommt den Ball am Sechzehner und bringt das Leder in einer flüssigen Bewegung zu Kulusevski, dessen Schlenzer aus 20 Metern jedoch zu hoch angesetzt ist.

  • Ansu Fati
    AusgewechseltOusmane DembéléFC BarcelonaShootingstar Ansu Fati ist nun mit von der Partie. Der bislang einzige Torschütze verlässt den Platz.
    In diesem SpielTore1aufs Tor2Fouls against1
  • Ansu Fati
    EingewechseltAnsu FatiFC Barcelona
66. 

Shootingstar Ansu Fati ist nun mit von der Partie. Der bislang einzige Torschütze verlässt den Platz.

64. 

Wieder hat Messi den Blick für den freien Mitspieler, diesmal zögert Pedri zu lange. Der Schuss kann so von Danilo zur Ecke abgeblockt werden. Barca ist zu verspielt und muss zügiger den Torabschluss suchen!

62. 

Messi zieht frontal aufs Tor und hat das Auge für den völlig freien Dembele, der anstatt selbst zu schießen wieder Messi mit einem Pass sucht - die falsche Entscheidung.

  • Sergi Roberto
    Gelbe KarteSergi RobertoFC BarcelonaChiesa dribbelt sich auf links erst an Pjanic vorbei und wird dann von Sergi Roberto abgegrätscht.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Fouls against1
61. 

Chiesa dribbelt sich auf links erst an Pjanic vorbei und wird dann von Sergi Roberto abgegrätscht.

57. 

Das gibt es doch nicht! Zum dritten Mal in dieser Partie wird ein Morata-Tor aufgrund einer knappen Abseits-Entscheidung zurück genommen.

55. 

Und wieder wird das Tor gecheckt...

54. 

TOOOR für Juve! Chiesa flankt von links an den zweiten Pfosten, wo Cuadrado den Ball per Seitfallzieher in die Mitte gibt und Morata nur noch einschieben muss!

51. 

Der aufgerückte Lenglet zieht auf rechts ein Foul gegen Demiral - Freistoß. Den anschließenden Standard will Messi direkt aufs Tor bringen, doch der Schuss des Argentiniers wird per Kopf von einem Bianconeri geklärt.

48. 

Chiesa und Kulusevski spielen sich linker Hand des Barca-Strafraums fest. Letzterer legt den Ball zurück auf Bentancur, der es per Schlenzer aus von der Strafraumkante versucht. Der Schuss des Urus geht aber rechts über das Tor.

46.

Weiter gehts!

  • Sergio Busquets
    AusgewechseltRonald AraújoFC BarcelonaBarca wechselt. Busquets kommt neu in die Partie und rückt für den angeschlagenen Araujo in die Innenverteidigung.
    In diesem SpielFouls1Freistöße1
  • Sergio Busquets
    EingewechseltSergio BusquetsFC Barcelona
46. 

Barca wechselt. Busquets kommt neu in die Partie und rückt für den angeschlagenen Araujo in die Innenverteidigung.

HZ

Halbzeit im Juventus-Stadium! Die Hausherren liegen nach 45 Minuten mit 0:1 zurück und sind damit noch gut bedient. Offensiv gelingt den Italienern so gut wie nichts. Es bedarf einer Leistungssteigerung im zweiten Durchgang.

  • Dejan Kulusevski
    Gelbe KarteDejan KulusevskiJuventus TurinKulusevski kommt etwas zu spät gegen Alba und erwischt den Barca-Außenverteidiger am Fuß. Das gibt Gelb.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1
45.+2 

Kulusevski kommt etwas zu spät gegen Alba und erwischt den Barca-Außenverteidiger am Fuß. Das gibt Gelb.

45.+1 

Juventus' Angriffe sind weiterhin zu unstrukturiert. Danilo versucht es aus 25 Metern, verfehlt das Tor aber mehr als deutlich.

45. 

Es gibt eine zweiminütige Nachspielzeit.

43. 

Barca steht tief und überlässt den Hausherren die Spielgestaltung. Um die sich bietenden Freiräume effektiv zu nutzen fehlt Turin bisher allerdings die Kreativität.

41. 

Bentancur sucht Morata, der in den Strafraum dribbelt eindringt und mit dem Spielgerät ins aus läuft. Ein technischer Fehler des Stürmers...

38. 

Rabiot versucht mit einer Flanke von links für Gefahr zu sorgen, doch Neto fängt die Hereingabe ab.

36. 

Dusel im Juve Strafraum: Messi wartet auf den startenden Dembele und leitet das Leder im richtigen Moment in den Lauf des Franzosen weiter, der eigentlich direkt abschließen muss aber zu lange zögert. Szczesny hat so die Chance den Winkel zu schließen und kann parieren.

33. 

Grießmann spielt einen Querpass vor dem gegnerischen Sechzehner. Das Leder wird leicht von einem Juve-Abwehrspieler touchiert und rutscht dadurch zum aufgerückten Alba durch, der von links Abzieht und das Tor knapp verfehlt.

30. 

Wieder befördert Morata den Ball, nach einer flachen Hereingabe von Cuadrado ins Tor, doch wieder steht der Spanier knapp im Abseits!

28. 

Dembele zieht auf rechts zwei Gegenspieler auf sich und versucht den Ball auf den startenden Messi zu spielen, der Pass wird aber abgefangen.

26. 

Barca hat nach wie vor die besseren Chancen und auch längere Ballbesitz-Phasen. Den BIanconeri merkt man das Fehlen von Ronaldo bislang deutlich an.

23.

Nächste Möglichkeit für Barca! Nach einem Juve-Ballverlust schaltet Barca schnell um. Messi und Grießmann kombinieren ansehnlich, der Franzose legt den Ball mit der Hacke zurück auf Messi, der das Leder aus halb linker Position per Flachschuss knapp neben den rechten Pfosten setzt.

19. 

Bentancur sucht Morata mit einer Flanke aus dem Halbfeld. Der spanische Stürmer im Dress der Italiener geht jedoch unfair gegen Gegenspieler Araujo vor und wird zurück gepfiffen.

17. 

Im direkten Gegenzug zappelt der Ball im Barca-Tor, jedoch war dem Treffer von Morata ein Handspiel vorausgegangen. Das Tor wird gecheckt und schließlich aberkannt.

  • Ousmane Dembélé
    TorOusmane DembéléFC BarcelonaTOOOR für Barca! Dembele bekommt den Ball auf der rechten Seite, zieht in die Mitte, macht einen Haken und hält mit rechts aus 18 Metern drauf. Der Schuss des Franzosen wird abgefälscht und entwickelt eine eigenartige Flugkurve, die im Tor endet. Szczesny konnte nur hinterher schauen!
    In diesem SpielTore1aufs Tor1
14. 

TOOOR für Barca! Dembele bekommt den Ball auf der rechten Seite, zieht in die Mitte, macht einen Haken und hält mit rechts aus 18 Metern drauf. Der Schuss des Franzosen wird abgefälscht und entwickelt eine eigenartige Flugkurve, die im Tor endet. Szczesny konnte nur hinterher schauen!

13. 

Chiesa will auf links mit dem Kopf durch die Wand, läuft sich aber an Sergi Roberto fest und verliert den Ball.

10. 

Das frühe Attackieren ist bislang das einzig Positive im Spiel der Italiener, denn ansonsten läuft nicht viel zusammen. Wir warten nach wie vor auf die erste Torannäherung der Bianconeri.

7. 

Die Hausherren versuchen es weiterhin mit einem enormen Pressing und greifen die Gäste bereits an der eigenen Grundlinie an.

5. 

Guter Start der Mannschaft aus Barcelona. Juve kann bisher keinen Abschluss verzeichnen.

3.

Doppelchance der Gäste! Nach der Ecke kommt der Ball zu Pjanic, der aus der zweiten Reihe abzieht und Szczesny prüft. Anschließend kommt das Leder zu Grießman, der das Spielgerät aus halb rechter Position und knapp acht Meter Torentfernung an den linken Pfosten hämmert!

3. 

Demiral steht nahe der eigenen Eckfahne und spielt das Leder direkt in die Füße von Messi, der zügig den Abschluss sucht, welcher wiederum von Bonucci zur Ecke abgelenkt wird.

2. 

Juventus geht früh ins Pressing und erzwingt einen ersten Ballverlust der Gäste.

1.

Juventus gegen Barcelona - los gehts!

20:58 

Juve trägt heute die gewohnten schwarz-weiß-gestreiften Trikots, Barca mag es etwas farbenfroher und läuft in Rosa auf. In wenigen Momenten geht es los!

20:52 

Ronald Koeman könnte sich – nach dem missratenen Saisonstart – mit einem Sieg gegen die Bianconeri zumindest vorerst rehabilitieren. Der Holländer setzt auf folgende Formation: Neto – Sergi Roberto, Araujo, Lenglet, Jordi Alba – de Jong, Pjanic – Pedri, Messi, Dembele - Griezmann

20:48 

Auch Juve blieb zuletzt im Liga-Betrieb hinter den eigenen Erwartungen zurück. Gegen Aufsteiger Crotone und Hellas Verona (beide 1:1), musste man sich – in Abwesenheit von Ronaldo - jeweils die Punkte teilen. Gegen den FC Barcelona muss definitiv eine Leistungssteigerung her. Andrea Pirlo setzt dabei auf folgendes Personal: Szczesny – Cuadrado, Demiral, Bonucci, Danilo – Bentancur, Rabiot – Kulusevski, Dybala, Chiesa - Morata

20:45 

Durch den Rücktritt des langjährigen Barca-Präsidenten Josep Maria Bartomeu, der den Posten seit mehr als sechs Jahren bekleidet hatte, kam am gestrigen Dienstag zusätzliche Unruhe im Vereins-Umfeld auf. Auch sportlich läuft es bei der Truppe von Ronald Koeman nicht rund. In der Liga steht Barca nur auf Platz 12. Von fünf Partien konnte man nur zwei für sich entscheiden. Die bitterste Niederlage setzte es am vergangenen Samstag, als der „Clasico“ gegen Erzrivale Real Madrid auf heimischem Boden mit 1:3 verloren wurde.

20:40 

Andrea Pirlo gibt heute sein Heimspiel-Debüt als Trainer in der Königsklasse. Ausgerechnet gegen das Team, gegen welches er 2015 seinen letzten großen Einsatz für die Alte Dame hatte. Der Coach der Italiener muss heute nicht nur auf CR7 sondern auch auf Alex Sandro, Chiellini und De Ligt verzichten. Auf Seiten von Barca fehlen neben Pique mit Coutinho und Ter Stegen ebenfalls wichtige Stützen.

20:37 

Beide Teams starteten mit Siegen in die Gruppenphase. Während sich Juventus dank zweier Morata-Tore in Kiew durchsetzen konnte (2:0), feierte Barcelona einen ungefährdeten 5:1-Heimerfolg über Außenseiter Ferencvaros Budapest. Einziger Wermutstropfen: Pique sah beim Stand von 3:0 die Rote Karte und fehlt den Katalanen somit in diesem wichtigen Aufeinandertreffen.

20:33 

Mit negativen Nachrichten starten wir gleich Mal in die heutige Berichterstattung: Das mit Spannung erwartete Duell der beiden Ausnahmekönner Cristiano Ronaldo und Lionel Messi fällt leider aus. Grund dafür ist eine Corona-Infektion des Portugiesen, der sich aktuell in Quarantäne befindet und seinem Team somit heute nicht helfen kann.

20:31 

In Gruppe G treffen mit Juventus Turin und dem FC Barcelona bereits früh in der Gruppenphase zwei Teams aufeinander, die durchaus um den CL-Sieg mitspielen könnten. Das Duell der beiden europäischen Schwergewichte begleitet Bennett Doering im Eurosport-Ticker für Euch!