"Wenn du Spielern Verantwortung überträgst, agieren sie verantwortungsbewusst. Wenn du versuchst, das Spiel für sie zu spielen, nicht", polterte der Ex-Man-City-Profi weiter.
Die Skyblues unterlagen am Mittwochabend Real Madrid nach einem hochdramatischen Halbfinal-Rückspiel im Estadio Bernabéu 1:3 nach Verlängerung (Hinspiel 4:3) und mussten damit den Traum vom Henkelpott abermals begraben.
Speziell der Auftritt des amtierenden englischen Meisters in der Schlussphase der Partie sorgte bei Hamann für Unverständnis.
Champions League
Guardiola nach K.o. am Boden: "Das ist ein harter Schlag für uns"
04/05/2022 AM 22:55
"Ich habe noch nie eine Mannschaft gesehen, die so hilflos war wie City in den letzten 15 Minuten. Normalerweise kriegst du immer noch eine Chance - sie nicht", wetterte er.

Hamann attackiert Guardiola: "Kann Spiele nicht mit einer Taktiktafel gewinnen"

Doch damit noch lange nicht genug: Gegenüber "Football Daily" führte der 48-Jährige seine Schimpftirade gegenüber Guardiola fort.
"Man kann Spiele nicht mit einer Taktiktafel gewinnen. Sobald der Pfiff ertönt, müssen die Spieler Entscheidungen treffen, und nicht zum ersten Mal hat eine seiner Mannschaften die falschen Entscheidungen zum falschen Zeitpunkt getroffen", konstatierte Hamann.
Der ehemalige Bayern-Profi vermutete, dass das Halbfinal-Aus von City in der Königsklasse darüber hinaus weitreichende Folgen für das Titelrennen in der Premier League haben wird. "Das gestrige Spiel hat wahrscheinlich auch die Liga zu Gunsten von Liverpool geschwenkt", mutmaßte er.
Die Citizens liegen vier Spieltage vor Saisonschluss mit einem Punkt Vorsprung auf die Reds an der Tabellenspitze.
Das könnte Dich auch interessieren: Peps Traum platzt erneut: Real zeigt großes Problem von ManCity auf

Ancelotti freut sich auf Endspiel: "Wie ein Derby"

Champions League
Netzreaktionen zum Wunder von Bernabéu: "Wie in alten Bond-Filmen"
04/05/2022 AM 21:56
Champions League
Realer Wahnsinn! ManCity kollabiert last minute im Bernabéu
04/05/2022 AM 21:36