Dreifacher Torschütze war der Ex-Schalker Teemu Pukki (8./20./61.). Norwich braucht aus den letzten sechs Spielen nur noch fünf Punkte, theoretisch könnte das Team den Aufstieg schon am Samstag perfekt machen.
Farke hatte Norwich 2017 in der zweiten Liga übernommen und 2019 in die Premier League geführt, stieg dort aber nach nur einer Saison als Schlusslicht ab. Dennoch hielt der Klub an dem heute 44-Jährigen fest.
Das könnte Dich auch interessieren: Trainieren die BVB-Stars zu schlecht? Hummels macht Andeutung
Champions League
Kuriose Szene: Assistent fragt Haaland nach Autogramm
06/04/2021 AM 23:26
(SID)

"Etwas Persönliches": Klopp schießt gegen Schiri Brych

Champions League
BVB hofft trotz Last-Minute-Pleite: "So will jeder Fan uns sehen"
06/04/2021 AM 22:42
Bundesliga
Wechselposse beendet: Werders Rashica wechselt auf die Insel
22/06/2021 AM 16:34