Nach Rücksprache mit dem Videoassistenten wurden zwei Tore der Argentinier nicht anerkannt. Die aufgeladene Stimmung entlud sich nach Spielende in einem Zusammenstoß beider Teams im Innenraum.
Später sollen einige Boca-Spieler, darunter Medienberichten zufolge auch Ex-Bundesligaprofi Carlos Zambrano, versucht haben, die gegnerische Kabine zu stürmen, in der sich die Unparteiischen versteckt hatten. Zur Trennung der streitenden Parteien setzte die brasilianische Polizei Pfefferspray ein.
Anschließend soll die gesamte argentinische Delegation auf die Polizeiwache der Stadt gebracht worden sein. Nach Hinterlegung einer Kaution durfte sie diese kurze Zeit später wieder verlassen.
La Liga
Real gibt bekannt: Alaba erbt Rückennummer von Klub-Legende
21/07/2021 AM 11:34
Das Hin- und Rückspiel des Achtelfinalduells war jeweils torlos geblieben, im Elfmeterschießen hatte sich Atletico 3:1 durchgesetzt.
Das könnte Dich auch interessieren: Corona-Infektionszahlen in Rom stark angestiegen
(SID)

Tokyo 2020 - USA vs. Italy - Baseball / Softball – Olympia Highlights

Copa Libertadores
Ohne Torhüter und Auswechselspieler: River Plate nicht zu stoppen
20/05/2021 AM 08:31
La Liga
Vereinslegende debütiert auf der Bank: Torres neuer U19-Trainer bei Atlético Madrid
VOR 2 STUNDEN