Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat nach drei Coronafällen beim Oberligisten aus der Hansestadt das Duell "David gegen Goliath" verschoben. "Hintergrund sind die behördlich angeordneten Quarantänemaßnahmen für den Bremer SV", teilte der DFB am Dienstag mit.
Der Fünftligist reagierte geschockt, zeigte aber auch Verständnis für die Entscheidung. "Die Gesundheit unserer sowie der Spieler unseres Gegners stehen an höchster Stelle, sodass wir die Anordnung des Gesundheitsamtes, unsere Mannschaft in Quarantäne zu schicken, als richtig und notwendig betrachten", sagte Peter Warnecke, der 1. Vorsitzender sowie Hygienebeauftragter des Bremer Klubs.
Nach einem positiven Fall am Montag gab es noch zwei weitere positive Ergebnisse bei den PCR-Tests am Dienstagmorgen. "Die ganze Mannschaft muss deshalb für 14 Tage in Quarantäne", sagte Lukas Fuhrmann, Sprecher des Bremer Gesundheitsamtes, auf SID-Anfrage. Ausgenommen sind nur geimpfte Spieler.
Bundesliga
Verlängerung bis 2024: FC Bayern bindet Nachwuchs-Duo
03/08/2021 AM 13:17
Darüber hinaus muss auch die Auslosung der 2. Hauptrunde aufgrund der Zuordnung beider Vereine in verschiedene Lostöpfe verschoben werden. Über die Neuansetzung der Partie wird der DFB in Abstimmung mit beiden Vereinen schnellstmöglich entscheiden.

Bei PCR-Test: Zwei weitere positive Ergebnisse beim Bremer SV

Nach dem positiven Befund von Montag wurde das Training am Abend abgesagt. Am frühen Dienstagmorgen absolvierte die gesamte Mannschaft einen PCR-Test. Auch hier gab es zwei positive Ergebnisse, sodass die Absetzung der Partie unvermeidbar war.
Leider sei eine Verschiebung des Spiels aufgrund der Corona-Infektionen zwingend notwendig gewesen, "und wir werden die damit verbundenen Folgen insbesondere für den Kartenverkauf schnellstmöglich prüfen und zeitnah entsprechende Informationen auf unseren Kanälen veröffentlichen", sagte Alfons van Werde, 2. Vorsitzender des BSV.
Der Klub würde sich "riesig freuen, wenn die bisherigen Karteninhaber trotz der Terminverschiebung weiterhin beim Pokalspiel dabei sind und unsere Mannschaft sowie den ganzen Verein unterstützen". Der Klub habe viel Aufwand mit seinen Hygienerichtlinien betrieben, um das Spiel durchführen zu können.
Das könnte Dich ebenfalls interessieren: Wegen Corona-Fall in Bremen: DFB setzt Bayern-Pokalspiel ab
(SID)

So reagiert Nagelsmann auf seinen Fehlstart beim FC Bayern

Bundesliga
Bayern-Serie beendet? Hamann sieht BVB in der Favoritenrolle
02/08/2021 AM 11:41
Bundesliga
Bayern-Trio wieder im Training: "Es wird alles gut"
02/08/2021 AM 11:21