Ob Florenzi, der gegen die Türken zur Pause ausgewechselt werden musste, zum Abschluss der Gruppenphase gegen Wales (20.6.) wieder spielen kann, ist offen.
Hoffnung auf einen Einsatz schon gegen die Schweiz besteht dagegen bei Mittelfeldchef Marco Verratti. Der Profi von Paris Saint-Germain war in den vergangenen Wochen wegen einer Bänderverletzung im Knie ausgefallen.
Das könnte Dich auch interessieren: Eriksen nach Kollaps stabil - EM-Spiel unterbrochen
3. Liga
Aufstieg perfekt: Dortmund II spielt kommende Saison in Liga drei
UPDATE 12/06/2021 UM 17:59 UHR
(SID)

Ronaldo, Neuer, Mbappé und Co. - das sind die Superstars der EURO

EURO 2020
Champions-League-Sieger Werner will bei Löw Jokerrolle lernen
UPDATE 12/06/2021 UM 17:50 UHR
EURO 2020
Aberkannter Treffer kurz vor Schluss: Schweiz verpasst Sieg gegen Wales
UPDATE 12/06/2021 UM 14:58 UHR