Wie es weiter heißt, habe Coach Roberto Mancini 30 bis 35 Spieler aus seinem erweiterten EM-Kader ausgewählt. Diese würden je nach Wohnort in Mailand oder Rom den Impfstoff bekommen.
Es muss nun relativ schnell gehen: Ziel sei es, dass die Kicker bereits am 24. Mai ihre zweite Impfung erhalten haben. Dann trifft sich die Mannschaft zum Trainingslager.
Die Italiener greifen schon im Eröffnungsspiel gegen die Türkei in Rom ins Geschehen ein. Nebenwirkungen gerade bei der Zweitimpfung sind nicht völlig auszuschließen sind, weswegen es Sinn macht, die Impfung nicht kurz vor einem Match anzusetzen.
DFB-Pokal
120.+1! Last-Minute-Forsberg schießt Leipzig ins Pokalfinale
30/04/2021 AM 21:12
Die Europameisterschaft musste aufgrund der Pandemie um ein Jahr verschoben worden. Eine Austragung im Sommer 2021 gilt jedoch inzwischen als sehr wahrscheinlich. Die UEFA spekuliert sogar mit Zuschauern bei den Spielen.

EXTRA TIME - Der Eurosport-Podcast:

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens
Das könnte Dich auch interessieren: BVB spielt Keeper-Roulette: Überraschung bahnt sich an

Real Madrid will Eintracht-Star - und bietet Jovic im Tausch

Bundesliga
Frankfurt offenbar mit Bobic-Nachfolger einig - kommt auch Glasner?
30/04/2021 AM 12:50
La Liga
Vázquez zu Bayern? Real erhöht das Angebot
30/04/2021 AM 10:34