Sofort war klar, dass Spinazzola sich schwerer verletzt hatte. Mit- und Gegenspieler standen um ihn herum und applaudierten, als er unter Tränen mit den Händen im Gesicht vom Platz getragen wurde.
"ZDF"-Experte Sandro Wagner spekulierte, dass ihn der Bewegungsablauf Spinazzolas an einen Riss der Achillessehne erinnere: "Ich habe schon häufiger Achillessehnenrisse miterlebt. Das sah nicht gut aus."
Trainer Roberto Mancini brachte in der 79. Minute Emerson für den untröstlichen Verteidiger, der wenige Minuten zuvor noch heldenhaft auf der eigenen Torlinie gegen Romelu Lukaku rettete (61.).
EURO 2020
Kein zweites Sommer-Märchen: Spanien knackt Schweiz im Elferschießen
02/07/2021 AM 18:44
Das könnte Dich auch interessieren: Belgien ausgestochen! Barella und Insigne lassen Italien vom Titel träumen

Löw nach EM-Aus: "Werde Fan dieser Mannschaft bleiben"

Bundesliga
Offiziell: André Silva wechselt von Frankfurt nach Leipzig
02/07/2021 AM 17:22
EURO 2020
Spinazzola erfolgreich operiert: "Der Countdown hat begonnen"
05/07/2021 AM 17:58