Beendet
0
2
-
0
0
16:00
14.07.18
Saint Petersburg Stadium
Das Spiel in der Live-Animation
WM • Spiel um Platz 3
  • 2. Halbzeit
  • Belgien
  • England
  • Witsel
    90'
  • Loftus-CheekAlli
    84'
  • Hazard
    82'
  • TielemansDembélé
    78'
  • Maguire
    76'
  • LukakuMertens
    60'
  • Stones
    52'
  • Halbzeit
  • Belgien
  • England
  • SterlingRashford
    45'
  • RoseLingard
    45'
  • 1. Halbzeit
  • Belgien
  • England
  • ChadliVermaelen
    39'
  • Meunier
    4'
Spielbeginn

LIVE
Belgien - England
WM - 14 Juli 2018

WM - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen Belgien und England LIVE bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 14 Juli 2018 um 16:00 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Welcher Trainer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Roberto Martínez oder Gareth Southgate? Finde es heraus in unserem Liveticker.

Umfrage: Wer gewinnt das Duell zwischen Belgien und England? Informieren Sie sich im Vorfeld der Partie über beide Fußball Teams.
Umfangreiche Informationen zu Belgien und England. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Beendet 

Bei den Engländern war im zweiten Durchgang eine Leistungssteigerung zu erkennen. Der eingewechselte Lingard sorgte für neue Impulse. Die Briten erspielten sich einige gute Chancen - die beste vergab Dier freistehend vor Courtois. Zudem tauchten sie nach einigen scharfen Trippier-Hereingaben in der Gefahrenzone auf, schlossen aber entweder zu unpräzise ab oder verpassten den Ball knapp. Die Belgier setztem immer wieder zu brillanten Kontern an, die meist von De Bruyne initiiert wurden, der häufig den auf der linken Seite sprintenden Mertens schickte. Die Durchsetzungsfähigkeit und Präzision im Passspiel von De Bruyne sowie die Abschlussstärle von Hazard sorgten für die Vorentscheidung.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+4 

Das war's! Belgien schlägt England mit 2:0 und beendet die WM als Dritter.

  • Axel Witsel
    Gelbe KarteAxel WitselBelgienGelbe Karte für Witsel wegen Zeitspiels.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls2Fouls against2Freistöße2
90.+3 

Gelbe Karte für Witsel wegen Zeitspiels.

90. 

Der Referee legt drei Minuten Nachspielzeit drauf.

87. 

Von den Engländern kommt nicht mehr viel. Die "Roten Teufel" schieben sich das Spielgerät in den eigenen Reihen umher.

85. 

Nächster Konterversuch der Belgier - diesmal ist jedoch schnell Endstation. Hazard sucht De Bruyne, sein Zuspiel ist jedoch zu ungenau und landet beim Gegner.

  • Dele Alli
    AusgewechseltRuben Loftus-CheekEnglandDritter Tausch von Southgate: Alli ersetzt Loftus-Cheek.
    In diesem Spielaufs Tor1Fouls1Fouls against1
  • Dele Alli
    EingewechseltDele AlliEngland
84. 

Dritter Tausch von Southgate: Alli ersetzt Loftus-Cheek.

  • Eden Hazard
    TorEden HazardBelgienTOOOR für Belgien! De Bruyne tankt sich im Mittelfeld durch und schickt Hazard, der sich gegen Stones durchsetzt und aus der linken Sechzehnerhälfte an Pickford vorbei zum 2:0 flach ins kurze Eck schießt!
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Abgeblockte Schüsse1Fouls against2
82. 

TOOOR für Belgien! De Bruyne tankt sich im Mittelfeld durch und schickt Hazard, der sich gegen Stones durchsetzt und aus der linken Sechzehnerhälfte an Pickford vorbei zum 2:0 flach ins kurze Eck schießt!

80. 

Nächster Gegenzug der Belgier - wieder geht es über De Bruyne nach links zu Mertens, der in die rechte Strafraumhälfte flankt, wo Meunier volley aufs Tor hämmert. Pickford pariert den halbhohen Schuss per Faustabwehr!

  • Mousa Dembélé
    AusgewechseltYouri TielemansBelgienMartinez wechselt zum dritten Mal: Dembele kommt für Tielemans.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Fouls2Fouls against1außerhalb1
  • Mousa Dembélé
    EingewechseltMousa DembéléBelgien
78. 

Martinez wechselt zum dritten Mal: Dembele kommt für Tielemans.

  • Mousa Dembélé
    AusgewechseltYouri TielemansBelgienGelbe Karte für Maguire wegen Meckerns.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Fouls2Fouls against1außerhalb1
  • Mousa Dembélé
    EingewechseltMousa DembéléBelgien
78. 

Gelbe Karte für Maguire wegen Meckerns.

76. 

Belgien setzt über De Bruyne zum Konter an. Dieser schiebt nach links zu Mertens, der nach innen dringt und aus der zweiten Reihe weit links vorbeischlenzt.

74. 

Trippier schlägt zum wiederholten Male einen Freistoß aus dem Halbfeld in die Box. Diesmal findet er Maguire, der knapp links vorbeiköpft.

72. 

Nächste Freistoß-Hereingabe von Trippier, der keinen Briten erreicht. Kompany klärt zur Ecke.

70. 

Dier bedient Rashford, der etwa 22 Meter vor dem Tor in die rechte Sechzehnerhälfte auf seinen Passgeber zurückgibt. Dier steht unbedrängt vor Pickford, da sich Kompany verschätzte und am Ball vorbeigrätschte. Der Defensivspieler von Tottenham chippt über den Schlussmann, doch Alderweireld klärt knapp vor der Torlinie!

67. 

Loftus-Cheek nimmt rechts außen Fahrt auf und flankt scharf halbhoch ins Zentrum. Vermaelen lenkt die Kugel leicht ab. Kane verpasst im Fünfer!

65. 

Trippiert flankt von rechts in die linke Strafraumhälfte. Dort klärt Meunier zur Ecke.

63. 

Ecke für die "Roten Teufel": Mertens schlägt von rechts an den Fünferrand, wo Kompany per Hacke an den zweiten Pfosten verlängert. Dort erreicht er aber keinen Mitspieler.

  • Dries Mertens
    AusgewechseltRomelu LukakuBelgienZweiter Tausch bei den Belgiern: Mertens ersetzt Lukaku.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Fouls1
  • Dries Mertens
    EingewechseltDries MertensBelgien
60. 

Zweiter Tausch bei den Belgiern: Mertens ersetzt Lukaku.

58. 

Lingard sorgt für neue Impulse. Noch erlebt Courtois allerdings einen ruhigen Arbeitstag.

56. 

De Bruyne steckt vor der Box aus zentraler Postion klasse auf Lukaku durch, der alleine vor Pickford auftaucht, aber erneut Probleme bei der Annahme hat. Der Ball rollt in die Arme des Keepers.

54. 

Trippier wirft von rechts weit ein, wodurch Lingard in der rechten Strafraumhälfte per Direktabnahme wuchtig zum Abschluss kommt. Kane verpasst den Ball im Zentrum knapp - er fliegt links am Gehäuse vorbei.

  • John Stones
    Gelbe KarteJohn StonesEnglandGelbe Karte für Stones wegen eines taktischen Foulspiels im Mittelkreis an Hazard.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1
52. 

Gelbe Karte für Stones wegen eines taktischen Foulspiels im Mittelkreis an Hazard.

51. 

Freistoß für England: Trippier flankt von rechts scharf sechs Meter vor das Tor, wo Vertonghen den Ball ins Toraus lenkt.

49. 

Hazard setzt im rechten Halbfeld zum Solo an, da ihm Lukaku viele Räume schafft. Am Strafraumrand bleibt er allerdings an Lingard hängen.

  • 2. Halbzeit
46. 

Weiter geht's! Der zweite Durchgang läuft.

  • Marcus Rashford
    AusgewechseltRaheem SterlingEnglandZudem kommt Rashford für Sterling.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1außerhalb1
  • Marcus Rashford
    EingewechseltMarcus RashfordEngland
46. 

Zudem kommt Rashford für Sterling.

  • Jesse Lingard
    AusgewechseltDanny RoseEnglandDoppelwechsel auf englischer Seite: Rose wird durch Lingard ersetzt.
  • Jesse Lingard
    EingewechseltJesse LingardEngland
46. 

Doppelwechsel auf englischer Seite: Rose wird durch Lingard ersetzt.

Hz. 

Zwar hatten die Briten im ersten Abschnitt 57 Prozent Ballbesitz und eine Passquote von 93 Prozent, es mangelte jedoch im Spielaufbau und an der Kreativität. Belgien verdichtete die Räume intelligent und spielte sich einige Male geradlinig mit Schnittstellenpässen ins vordere Drittel und anschließend mit guten Laufwegen in die Gefahrenzone. Die "Diables Rouges" wurden defensiv selten gefordert und führen verdient.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+2 

Das war's! Mit 1:0 geht es in die Halbzeitpause.

45. 

Der Unparteiische legt zwei Minuten Nachspielzeit drauf.

45. 

Meunier flankt von rechts ins Zentrum, wo er keinen Mitspieler erreicht. Das Runde landet bei den "Three Lions".

42. 

Die letzte nennenswerte englische Offensivaktion liegt bereits mehrere Minuten zurück. Die Belgier sind momentan spielbestimmend.

  • Thomas Vermaelen
    AusgewechseltNacer ChadliBelgienVerletzungsbedingter Wechsel von Martinez: Vermaelen kommt für Chadli.
    In diesem SpielVorlagen1Abseits1
  • Thomas Vermaelen
    EingewechseltThomas VermaelenBelgien
39. 

Verletzungsbedingter Wechsel von Martinez: Vermaelen kommt für Chadli.

37. 

Chadli liegt auf dem Feld und scheint wohl nicht weitermachen zu können. Er muss behandelt werden.

36. 

Belgien setzt über De Bruyne zum Konter an. Chadli wird links bedient, greift sich jedoch mit schmerzverzerrtem Gesicht an den Oberschenkel, weswegen der Angriff nicht erfolgreich zu Ende gespielt werden kann.

35. 

Eckstoß für die "Diables Rouges": De Bruyne bedient Tielemans im Rückraum, dessen Distanzschuss unfreiwillig bei Alderweireld landet, der aus etwa sechs Metern über den Querbalken schießt!

32. 

Die Engländer haben zwar mehr Ballaktionen, finden aber weiterhin nur selten ein Durchkommen. Beide Teams leisten sich kaum Fehlpässe.

30. 

Hazard legt nach einem Doppelpass mit Lukaku links im Strafraum auf Tielemans ab. Der 21-Jährige zieht wuchtig flach ab. Stones wirft sich in die Schussbahn und blockt.

28. 

Meunier luchst Rose rechts außen den Ball ab und flankt scharf in den Sechzehner, wo er allerdings keinen Mitspieler erreicht.

26. 

England kommt mittlerweile besser zurecht als in der Anfangsphase. Lücken im vorderen Drittel fand das Southgate-Team aber bisher selten.

23. 

Ein langer Schlag, knapp aus der belgischen Hälfte, landet 15 Meter vor dem Kasten bei Sterling, der aus halblinker Position nach innen auf Kane querlegt. Dieser rutscht bei seinem Abchluss aus und setzt die Kugel links vorbei.

20. 

Ecke für die Briten: Trippier serviert von rechts und findet Maguire, der aus elf Metern aufs Tor nickt. Courtois fängt sicher.

17. 

De Bruyne spielt steil in den Sechzehner zu Lukaku, der jedoch Probleme bei der Annahme hat und sich den Ball aus toller Schussposition zu weit nach vorne legt. Pickford nimmt ihn auf.

14. 

Delph versucht es aus der zweiten Reihe. Courtois pariert den harmlosen Flachschuss mühelos.

12. 

Lukaku fehlt im Pass Richtung De Bruyne etwas an Präzision, doch der Ball wird leicht abgefälscht und landet trotzdem beim ManCity-Leistungsträger, der im Sechzehner zum Abschluss kommt. Ein englisches Bein lenkt die Kugel gefährlich ab, sodass Pickford zu einer Glanztat gezwungen wird!

9. 

Tielemans bedient Lukaku, der vor der Box den blankstehenden Hazard übersieht und De Bruyne bedient, der nicht zum Abschluss kommt.

7. 

Die Belgier stören früh in der gegnerischen Hälfte und zwingen die "Three Lions" zu einem langen Schlag. Über Unwege kommt Sterling zentral im Mittelfeld an den Ball und nimmt Fahrt auf. Er bremst allerdings ab, da sich im vorderen Drittel keine aussichtsreiche Anspielstation ergibt.

  • Thomas Meunier
    TorThomas MeunierBelgienTOOOR für Belgien! Lukaku wird nach einem Courtois-Abschlag im Mittelfeld per Kopf bedient. Der ManUnited-Stürmer spielt klasse vertikal in den Lauf von Chadli, der von links halbhoch in den Fünfer flankt, wo Meunier per Direktabnahme zum 1:0 einnetzt!
    In diesem SpielTore1aufs Tor1
4. 

TOOOR für Belgien! Lukaku wird nach einem Courtois-Abschlag im Mittelfeld per Kopf bedient. Der ManUnited-Stürmer spielt klasse vertikal in den Lauf von Chadli, der von links halbhoch in den Fünfer flankt, wo Meunier per Direktabnahme zum 1:0 einnetzt!

Belgium's defender Thomas Meunier (C, #15) is congratulated by teammates
3. 

Erste Balleroberung der Partie: Witsel stört den englischen Spielaufbau im Mittelfeld und bedient Hazard, der bedrängt wird und den Weg nach hinten sucht.

  • 1. Halbzeit
1. 

Los geht's! Der Ball rollt.

15:57 

Gespielt wird im Krestovsky in St. Petersburg. Schiedsrichter ist Alireza Faghani aus dem Iran.

15:53 

16 Jahre dauerte es, bis sich zwei Mannschaften bei einer WM gleich zweimal während des Turniers gegenüberstehen. 2002 duellierten sich Brasilien und die Türkei ebenso oft.

15:49 

Mit Kane und Lukaku stehen sich heute die zwei heißesten Anwärter auf den "Goldenen Schuh" gegenüber. Der Engländer führt die Torschützenliste mit sechs Treffern vor Lukaku (vier Tore) an. Beide Nationalmannschaften trafen bereits am dritten Spieltag der Gruppe H aufeinander, beide Top-Knipser erhielten allerdings eine Pause und spielten nicht. Das Duell entschieden die "Diables Rouges" durch einen sehenswerten Treffer von Januzaj (51.) mit 1:0 für sich, was den belgischen Gruppensieg bedeutete.

15:44 

Auf englischer Seite kommt es im Hinblick auf die 2:1-Pleite n. V. gegen Kroatien hingegen zu fünf Wechseln: Rose, Jones, Dier, Delph sowie Loftus-Cheek starten für Walker, Henderson, Young, Alli und Lingard. Die "Three Lions" beginnen wie folgt: Pickford - Jones, Stones, Maguire - Trippier, Dier, Rose - Loftus-Cheek, Delph - Sterling, Kane.

15:40 

In vergangenen Weltmeisterschaften wurden im Spiel um Platz drei häufig Akteure von Beginn an eingesetzt, die in den Spielen zuvor eher selten zum Zuge kamen. Southgates Gegenüber Roberto Martinez nimmt allerdings im Vergleich zur 1:0-Halbfinalniederlage gegen Frankreich lediglich zwei Startelf-Veränderungen vor: Tielemans und Meunier ersetzen Dembele und Fellaini. So laufen die Belgier auf: Courtois - Alderweireld, Kompany, Vertonghen - Meunier, Tielemans, Witsel, Chadli - De Bruyne , E. Hazard - Lukaku.

15:35 

Klar ist, dass diese Partie für die Protagonisten nicht die allerhöchste Bedeutung hat, allerdings möchten sich die Nationalmannschaften sicherlich auch ungern mit zwei Niederlagen in Folge aus dem Turnier verabschieden. Englands Tainer Gareth Southgate äußerte sich im Vorfeld der Begegnung wie folgt: "Um ehrlich zu sein, es ist nicht das Spiel, das irgendeine Mannschaft spielen möchte. Wir schulden uns selbst und den Fans einen gelungenen Abschluss. Es geht um eine Medaille - diese Gelegenheit bekommt nicht jeder."

15:30 

Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker des Spiels um Platz drei auf eurosport.de. Tobias Forstner begleitet euch durch die Partie zwischen Belgien und England. Um 16:00 Uhr geht es los, bis dahin erfahrt ihr hier Wissenswertes zum Spiel.