Ein Zusammenbruch auf dem Platz von Ajax Amsterdams Abdelhak Nouri hat zum Abbruch des Testspiels von Werder Bremen gegen den niederländischen Rekordmeister im österreichischen Hippach geführt.
Laut Informationen des niederländischen Rundfunksenders "NOS" erlitt der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler einen Herzstillstand und musste von den Ärzten reanimiert werden.
Ein Rettungshubschrauber brachte Nouri ins nächstgelegene Krankenhaus. Die Zuschauer wurden gebeten, das Stadion zu verlassen. Ajax Amsterdam gab wenig später per offiziellem Twitter-Account ein Update:
Eredivisie
Einigung erzielt: Ajax zahlt Familie von Nouri mehrere Millionen Euro
21/02/2022 AM 18:10
Es handelt sich um Herzrhythmusstörungen. Nouri ist stabil und hat Puls.

Psychologe vor Ort

"Sanitäter und Ärzte der Vereine haben sofort erste Hilfe geleistet. Die Wiederbelebungsversuche waren erfolgreich", sagte Werder-Sportchef Frank Baumann nach etlichen Bangen Minuten am Spielfeldrand und kündigte Hilfe für die Werder-Profis beim Umgang mit dem schockierenden Zwischenfall an:
Wir werden im Hotel gleich mit dem Team sprechen und versuchen, die Situation aufzuarbeiten. Wir haben unseren Psychologen Andreas Marlovits vor Ort, den jeder Spieler zu Gesprächen aufsuchen kann.
In der 70. Minute des Testspiels hatte Nouri plötzlich bewusstlos auf dem Rasen gelegen. Der Niederländer mit marokkanischen Wurzeln ist ein Eigenwächs von Ajax und spielt dort seit 2004.
Am Sonntagabend veröffentlichte Ajax eine kuirze Pressemitteilung auf ihrer Webseite: "Nouris Zustand war am Sonntagabend sehr stabil. Nachdem die Nacht und der Tag relativ gut verlaufen sind, bekommt er nun weniger Medikation. Der Mittelfeldspieler liegt immer noch im künstlichen Koma auf der Intensivstation. Bis Montagabend werden keine neuen Updates aus Österreich erwartet."
https://i.eurosport.com/2017/07/08/2123816.jpg
Serie A
Younes über Ajax-Talent Nouri: "Trage aus Respekt seine 34"
16/04/2020 AM 07:16
Fußball
Nach über 13 Monaten: Ajax-Talent Nouri aus Koma erwacht
21/08/2018 AM 14:08