• 2. Halbzeit
  • RC Celta
  • Real Madrid
  • Méndez
    90'
  • Ceballos
    90'
  • Cabral
    87'
  • Ramos (P)
    83'
  • NachoAsensio
    71'
  • BoufalHjulsager
    63'
  • BeltranMor
    63'
  • Hugo Mallo
    61'
  • Cabral (ET)
    56'
  • Sánchez
    53'
  • 1. Halbzeit
  • RC Celta
  • Real Madrid
  • ReguilónSánchez
    45'
  • Juncà
    44'
  • Hugo Mallo
    41'
  • Cabral
    40'
  • Reguilón
    37'
  • Benzema
    23'
  • CasemiroCeballos
    19'
Spielbeginn

LIVE
Celta de Vigo - Real Madrid
La Liga - 11 November 2018

La Liga - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen RC Celta und Real Madrid im LIVE-Scoring bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 11 November 2018 um 20:45 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Welcher Trainer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Miguel Cardoso oder Santiago Solari? Finde es heraus in unserem Liveticker.

Umfrage: Wer gewinnt das Duell zwischen RC Celta und Real Madrid? Informieren Sie sich im Vorfeld der Partie über beide Fußball Teams.
Umfangreiche Informationen zu RC Celta und Real Madrid. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
90.+4 

Pünktlich nach 94 Minuten pfeift der Schiedsrichter das Spiel ab.

90.+3 

TOOOOOR für Celta Vigo! Mendez verkürzt für Celta zum 2:4. Das kommt wohl leider zu spät für die Gastgeber.

90.+2 

Vier Minuten gibt es oben drauf.

90.+1 

BOAH! TOOOOOOR für Real! Was für ein Ding von Ceballos! Der Spanier zieht 25 Meter vor dem Tor aus zentraler Position ab und schlenzt die Kugel unter das Dach! 4:1 nun für Madrid.

90. 

Eben steht Benzema im Abseits, dann hat Mallo die Chance auf 2:3 zu verkürzen. Sein Versuch geht jedoch deutlich drüber.

89. 

Ähnliche Situation für Celta wie beim 1:0 für Real, doch Gomez verspringt der Ball aus aussichtsreicher Position.

87. 

Jetzt wird es immer unlustiger für Celta Vigo. Der bereits verwarnte Cabral kommt gegen Sanchez klar zu spät und wird nun mit Gelb-Rot vom Platz gestellt.

85. 

Für die Hausherren ist das nun ganz bitter. In den vergangenen Minuten war Celta dem Ausgleich durchaus näher als Real dem 3:1.

83. 

TOOOOOOOOR für Real! Ramos tritt an trifft ganz cool im Panenka-Style zum 3:1.

81. 

Elfmeter für Real! Odriozola wird von Junca klar abgeräumt und der Schiedsrichter zeigt sofort auf den Punkt.

78. 

Der eingewechselte Mor bringt die Gastgeber um eine Chance, weil er im Abseits steht. Der deutsche Linksaußen ist seit seiner Einwechslung noch nicht wirklich in der Partie angekommen.

76. 

Momentan viel Ballbesitz für Celta. Real versucht das jetzt noch ordentlich runterzuspielen.

73. 

Bale ist jetzt auf Nachos Position gerückt. Das wird noch eine heiße Schlussphase in Vigo, denn Celta wittert nun die Chance durch Reals deformierte Abwehr doch noch etwas Zählbares mitzunehmen.

71. 

Wenn man keinen Abwehrspieler mehr auf der Bank hat, muss eben ein Offensivspieler her. Für Nacho geht es nicht mehr weiter und so bringt Solari Asensio.

70. 

Während Nacho noch behandelt wird, kommt Aspas gut 20 Meter vor dem Tor zum Abschluss und zwingt Real-Keeper Courtois zu einer ganz starken Parade. Sein Schuss kommt kurz vor den Belgier noch mal am Boden auf und war ganz schwer zu halten.

69. 

Fast das 3:1 für Real. Und wieder war es Benzema, der nach einer super Hereingabe von Odriozola nur knapp das Tor verpasst.

68. 

Es scheint, als müsste Solari auch das dritte Mal verletzungsbedingt wechseln. Nacho wird gerade am Spielfeldrand behandelt.

66. 

Nacho fasst sich auf den Oberschenkel und geht zu Boden. Celta spielt den Ball nicht ins Aus und kommt zu einer Chance, doch Courtois ist zur Stelle.

64. 

Nach dem Treffer wechselt auch Celta das erste Mal. Beltrán geht, für ihn kommt Mor. Auch für Boufal ist Feierabend, er wird von Hjulsager ersetzt.

62. 

TOOOOOOOR für Celta Vigo! Mallo verkürzt mit einer wunderschönen Direktabnahme auf 1:2. Geht hier noch etwas für Vigo?

60. 

Nach einem Konter hat Aspas eine gute Möglichkeit, doch Ramos ist zur Stelle und nimmt ihm den Ball ab.

59. 

Real ist weiterhin am Drücker. Die Gastgeber kommen im Moment nicht aus der eigenen Hälfte heraus.

56. 

TOOOOOOR für Real Madrid. Benzema tanzt im Strafraum Roncaglia aus und wuchtet den Ball an die Innenseite des linken Pfosten. Wieder ein toller Treffer des Franzosen!

55. 

Vazquez wird im Strafraum abgekocht und dann geht es schnell wieder in Richtung Tor von Courtois, doch Aspas vertändelt den Ball und somit ist die Chance dahin.

53. 

Der eingewechselte Sanchez sieht bei seinem Liga-Debüt Gelb, nachdem er im Laufduell gegen Gomez ein taktisches Foul beginnt.

51. 

Auf der Gegenseite zieht Benzema einfach mal ab und knallt die Kugel an die Latte! Was für ein Schuss des Franzosen!

50. 

Gute Chance für Celta! Gomez' Flanke findet im Strafraum Aspas, der die Kugel knapp neben den Pfosten setzt.

48. 

Benzema und Bale arbeiten heute auch stark defensiv mit. Beide erarbeiten sich immer wieder Bälle aus der gegnerischen Hälfte und leiten einen Spielzug ein.

47. 

Beide Trainer haben in der Halbzeit nicht gewechselt. Es geht für beide Teams vorerst unverändert weiter.

46. 

Weiter geht es in Vigo! Die Hausherren beginnen und spielen nun von rechts nach links.

Halbzeit 

Real Madrid führt im schwierigen Auswärtsspiel gegen Celta Vigo mit 1:0. Reals treffsicherster Mann in dieser Saison, Karim Benzema, sorgte nach einem Zuckerpass von Luka Modric für die Führung der Gäste. Doch Celta war hier keineswegs ohne Chancen. Vielleicht kommt den Galiciern in Halbzeit zwei der Umstand zu Gute, dass Real bereits zwei Mal wechseln musste? Gleich geht es weiter.

45.+3 

Halbzeit im Balaidos. Benzema mit dem einzigen Treffer bis hierher. Mit einem 1:0 für Madrid geht es in die Kabinen.

45.+1 

Für Reguilon geht es nicht weiter. Somit muss Solari vor der Pause bereits zum zweiten Mal wechseln. Für ihn kommt Sanchez - sein La-Liga-Debüt. Indes werden drei Minuten Nachspielzeit angezeigt.

44. 

Junca sieht auch Gelb, nachdem er Odriozola den Arm ins Gesicht schlägt. Drei von vier Abwehrspieler von Celta haben nun schon Gelb gesehen!

43. 

Ceballos will artistisch den Ball behaupten, doch ihm wird der Ball abgenommen und gleich ein Konter eingeleitet. Gomez kommt gut 20 Meter vor dem Tor zum Abschluss, doch Courtois ist schnell am Boden und klärt zur Ecke.

41. 

Das war ein hässliches Einsteigen! Mallo kommt viel zu spät gegen Bale und sieht die dritte Gelbe Karte. Bale muss kurz behandelt werden, doch es scheint weiterzugehen für Reals Nummer 11.

40. 

Cabral sieht ebenfalls Gelb, nachdem er Benzema mit dem Fuß trifft.

38. 

Reguilon sieht die erste Gelbe des Spiels, nachdem er Yokuslu bei einem Zweikampf mit dem Arm ins Gesicht fährt.

35. 

Aiaiai! Kroos mit dem 2:0 auf dem Fuß! Vazquez bedient Benzema der auf die Grundlinie läuft und eigentlich auf Bale ablegen will. Der Waliser verpasst die Kugel jedoch und so kommt der Ball zu Kroos, der die Kugel dann doch deutlich über das Tor bringt. Es wäre Kroos' insgesamt fünfter Treffer im Real-Trikot gegen Vigo gewesen.

33. 

Reguilon tankt sich auf der linken Seite durch und bringt den Ball auf den Elfmeterpunkt, doch Benzema kommt nicht entscheident an den Ball. Es gibt Abstoß.

31. 

Es geht gerade munter auf und ab. Man merkt, Celta will hier möglichst schnell den Anschlusstreffer erzielen.

29. 

Nach einer Ecke für Real gibt es die Kontermöglichkeit für die Hausherren. Aspas spielt einen super Pass auf Gomez der auf Beltrán flankt. Der 19-Jährige hält einfach mal drauf, dessen Schuss wird im letzten Moment von Modric geblockt. Das Powerplay von Celta wird durch ein Stürmerfoul an Ramos abgepfiffen.

26. 

Real bleibt gleich im Vorwärtsgang und drängt Vigo tief in die eigene Hälfte.

24. 

TOOOOOOOOOOR für Real Madrid. Benzema macht das 1:0. Ein weltklasse Pass von Weltfußballer Modric nimmt der Franzose noch besser an und bringt die Königlichen in Führung.

22. 

Real tut sich weiterhin schwer, den Ball für längere Zeit in den eigenen Reihen zu halten. Celta steht bislang sehr gut.

20. 

Vor der Ecke musste Casemiro noch vom Platz, für ihn ist nun Ceballos im Spiel.

19. 

Fast das 1:0 für die Gastgeber. Die Ecke findet den Kopf von Yokuslu der den Ball nur Zentimeter neben den Pfosten setzt. Das war ganz knapp.

18. 

Gomez zieht gut 20 Meter vor dem Tor einfach mal ab. Sein Schuss wird noch von einem Real-Spieler geblockt und so landet der Ball bei Mendez, der die erste Ecke rausholt.

16. 

Casemiro ist indes wieder auf dem Platz. Ganz rund scheint es bei ihm aber noch nicht zu laufen.

15. 

Vigo spielt nun mutiger nach vorne. Immer wieder versuchen es die Gäste mit hohen Bällen auf Gomez. Noch hat es nicht gereicht für einen Treffer.

13. 

Aspas mit einem wunderschönen Pass auf Gomez, der im Strafraum vor Courtois an der Kugel ist. Doch der Knipser von Celta stand da leicht im Abseits.

11. 

Vazquez bringt eine schöne Hereingabe in den Strafraum auf Bale, doch dessen Kopfball geht deutlich über das Tor.

9. 

Casemiro steht zumindest wieder, doch er muss neben dem Spielfeld behandelt werden. Das wäre ganz bitter für Real.

8. 

Das hat wehgetan. Gomez verliert den Ball im Mittelfeld an Casemiro und rutscht dem Brasilianer dann von hinten rein. Da haben sich anscheinend beide ein wenig verletzt.

6. 

Erste gute Möglichkeit nun auch für die Gastgeber. Eine Flanke in den Strafraum findet Boufal, der die Kugel rechts gut einen Meter neben das Tor setzt. Aspas hatte da wohl die noch bessere Position zum Abschluss.

4. 

Real beginnt gleich mit viel Druck nach vorne. Bislang gibt es für Celta noch keine nennenswerten Aktionen in der gegnerischen Hälfte.

2. 

Und die erste Chance des Spiels gehört den Gästen. Odriozola tankt sich auf der rechten Seite super durch und legt auf Benzema ab. Der Schuss des Franzosen wird noch von der Celta-Abwehr geblockt.

1. 

Der Unparteiische Alberto Undiano Mallenco hat soeben die Partie angepfiffen. Real Madrid beginnt von rechts nach links.

INFO 

Gleich gehts los. Beide Mannschaften kommen auf das Spielfeld. Nachdem es in den letzten Tagen stark geregnet hatte, hat es rechtzeitig für die heutige Partie aufgehört zu regnen.

INFO 

Hier noch ein paar Statistiken zu diesem Duell:

INFO 

Solari schickt folgende Truppe auf den Platz um möglichst drei Punkte aus Galicien mitzunehmen:

INFO 

Mit folgender Elf will Celta-Trainer Antonio Mohamed den Madrilenen heute das Leben schwer machen:

INFO 

Schaut man auf die Formkurve der Gastgeber, so gab es aus den letzten fünf Spielen nur einen Sieg. In der Tabelle liegt man mit 14 Punkten derzeit auf dem 14. Rang. Dennoch wird das für Real heute kein Selbstläufer.

INFO 

Das letzte Aufeinandertreffen war eine klare Angelegenheit für die Herren aus Madrid. Am 37. Spieltag der vergangenen Saison gab es einen klaren 6:0-Sieg im Santiago Bernabeu.

INFO 

Aus Sicht der Königlichen gibt es schon vor der Partie eine gute Nachricht. Im heutige Nachmittagsspiel verlor der FC Barcelona gegen Betis Sevilla zuhause mit 3:4. Real könnte mit einem Sieg im schwierigen Auswärtsspiel gegen Vigo den Rückstand auf den Tabellenführer somit auf vier Punkte verkürzen.

INFO 

Für Real-Trainer Santiago Solari könnte ein Sieg heute auch die Beförderung zum Cheftrainer bedeuten. Der Argentinier sitzt seit der Entlassung von Julen Lopetegui auf der Bank der Madrilenen und konnte seine drei Spiele als Trainer der Königlichen allesamt gewinnen. Folgt heute auch der vierte Sieg im vierten Spiel?

INFO 

Einen schönen guten Abend liebe Fußballfans! Ein spannender Fußball-Sonntag neigt sich langsam zu Ende, aber davor gibt es noch das La-Liga-Spiel Celta Vigo gegen Real Madrid. Für Euch an den Tasten ist Thomas Schurl.