https://i.eurosport.com/2020/03/23/2797413.jpg
Wie "Sport" weiter auf seiner Titelseite berichtet, würde der FC Barcelona nur zu gerne den 2022 auslaufenden Kontrakt des Nationaltorhüters verlängern. Bislang konnte allerdings noch kein Durchbruch bei den Vertragsverhandlungen verzeichnet werden.
La Liga
Jovic droht juristischer Ärger: "Wenn er ins Gefängnis muss, dann geht er"
23/03/2020 AM 09:48
Grund dafür soll das Interesse des FC Bayern sein, der ter Stegen angeblich zurück in die Bundesliga lotsen wolle. Beim deutschen Rekordmeister würde der 27-Jährige auf Manuel Neuer treffen, mit dem er auch in der deutschen Nationalmannschaft gegenwärtig um den Status als Nummer eins zwischen den Pfosten kämpft.
Die Meldung ist allerdings mit größter Vorsicht zu genießen - von der Verpflichtung Alexander Nübels vom FC Schalke 04 durch die Bayern scheint man in Spanien offensichtlich noch nicht überall gehört zu haben, ebensowenig vom nicht immer einfachen Verhältnis zwischen dem Rekordmeister und dem Barcelona-Keeper...
Aufgrund der grassierenden Corona-Pandemie könnte eine finale Entscheidung von Seite ter Stegens aber in jedem Fall noch eine Weile auf sich warten lassen.
Der Schlussmann wechselte im Sommer 2014 von Borussia Mönchengladbach zum amtierenden spanischen Meister, für den er bislang 224 Pflichtspiele absolvierte.
Das könnte Dich auch interessieren: Fünf Interessenten, ein Haken: Wie es mit Coutinho jetzt weitergeht

"Ein Unglück jagt das nächste": Rakitic meldet sich aus Corona-Quarantäne

Fußball
Trapattoni-Parodie ruft zum Zuhausebleiben auf: "Dumm wie eine Flasche leer"
22/03/2020 AM 21:13
Bundesliga
England statt FC Bayern: Neuhaus wohl in Kontakt zum FC Liverpool
11/06/2021 AM 15:11