Die Katalanen sollen sich laut dem Bericht vor allem wegen der hohen Gehaltsvorstellungen des Österreichers früh zurückgehalten haben.
Zudem sei Real Madrid in den Verhandlungen mit Alaba schon sehr weit, weshalb Barcelona für sich selbst ohnehin schlechte Chancen sieht, heißt es weiter.
Angeblich konzentiert sich Koeman daher auf ablösefreie Spieler, die gehaltstechnisch günstiger zu haben sind. Allen voran Memphis Depay von Olympique Lyon sowie Georginio Wijnaldum vom FC Liverpool sollen auf der Wunschliste des Niederländers stehen.
La Liga
EM-Aus für Barça-Wunderkind? Nächste OP droht
25/03/2021 AM 06:47
Die Verträge der beiden Landsmänner von Koeman laufen jeweils im Sommer aus. Sowohl Depay als auch Wijnaldum werden bereits seit längerem mit einem Wechsel nach Barcelona in Verbindung gebracht.

Erling Haaland für Barcelona wohl zu teuer

Im Angriff wurden zuletzt auch die Namen Erling Haaland und Romelu Lukaku im Zusammenhang mit den Katalanen genannt. Aufgrund der finanziellen Probleme beim FC Barcelona soll sich Koeman jedoch bewusst sein, dass Transfers der beiden Top-Stürmer in naher Zukunft unmöglich sind.
Ein weiterer Punkt in den Transferplänen sei zudem die Verpflichtung von Eric García. Der Verteidiger von Manchester City steht nach Informationen der Zeitung "Sport" bereits kurz vor einer Unterschrift bei den Katalanen. Der Vertrag des 20-Jährigen läuft ebenfalls im Juni aus.
Schon im vergangenen Jahr stand García im Fokus des FC Barcelona. Angeblich unterschreibt der Spanier nun einen Fünfjahresvertrag. Im April werde mit einer Bekanntmachung des Transfers gerechnet.

Barça plant mit Lionel Messi und Ousmane Dembélé

Zusätzlich zu diesen drei Personalien will Koeman offenbar auch zwei wichtige Verlängerungen vorantreiben. Superstar Lionel Messi soll nach dem Wechseltheater des vergangenen Sommers weiter gebunden werden. Die Chancen darauf sollen wohl deutlich besser stehen.
Auch mit Ousmane Dembélé (Vertrag bis 2022) will man bei den Katalanen nach Informationen von "Mundo Deportivo" verlängern. Der Franzose soll demnach zu einem Leistungsträger aufgebaut werden.
Koeman möchte laut dem Bericht auch weiter vermehrt auf junge Talente der Nachwuchschmiede La Masia setzen. Unter anderem Alejandro Baldé, Ilaix Moriba und der aktuell verletzte Ansu Fati sollen in Zukunft wichtigere Rollen im Kader der Katalanen übernehmen.
Das könnte Dich auch interessieren: Kimmich verrät: Mit diesen Profis würde ich gerne im Team spielen

Nach kontroverser Rassismus-Frage: Wijnaldum streitet mit Reporter

WM-Qualifikation
Zukunft nach EM: Top-Klub klopft offenbar bei Löw an - der reagiert
24/03/2021 AM 23:42
WM-Qualifikation
Fehlstart für Weltmeister Frankreich - Haaland menschelt
24/03/2021 AM 22:08