Marco Asensio (13.) hatte die Madrilenen in Unterzahl in Führung gebracht. Doch Jose Morales (32.) und Marti Roger (78.) schossen die Gäste zum Sieg. Tabellenführer Atlético Madrid gastiert am Sonntag beim FC Cadiz und kann die Vorsprung an der Spitze somit weiter ausbauen.
"Man muss kämpfen, bis zum Ende der Saison im Mai", sagte Real-Keeper Thibaut Courtois, "wir müssen gewinnen und darauf hoffen, dass die Mitkonkurrenten verlieren."
Das könnte Dich auch interessieren: Kritik an PSG wegen Messi: "Müssen noch viel lernen"
Serie A
Trotz Ibrahimovic-Fehlschuss: Milan bleibt an der Spitze
30/01/2021 AM 18:10
(SID)

Guardiola: "Auf einmal sind wir Titelfavoriten"

Bundesliga
4:1 - Bayern mit gelungener Revanche gegen Hoffenheim
30/01/2021 AM 16:19
Copa del Rey
Kuriosum in Spanien: "Magisches" Bilbao spielt doppeltes Copa-Finale
VOR 19 STUNDEN