Zidane soll seinen Spielern vor dem Ligaspiel gegen den FC Sevilla (2:2) seine Entscheidung mitgeteilt haben. Deshalb sei die Pressekonferenz vor der Partie auch so lange hinausgezögert worden.
Zidane ist in seiner zweiten Amtszeit als Cheftrainer der Königlichen. Der Weltmeister von 1998 betreute Real von 2016 bis 2018 und gewann in dieser Zeit unter anderem dreimal die Champions League und einmal die spanische Meisterschaft.
Nach einer Auszeit kehrte er 2019 in die spanische Hauptstadt zurück und holt im vergangenen Jahr erneut die Meisterschaft mit den Madrilenen. Auch in dieser Spielzeit hat Real noch Chancen auf den Titel.
Bundesliga
Bremen zittert im Keller: "Müssen uns selbst an die Nase packen"
15/05/2021 AM 20:31
Eine Liste für mögliche Nachfolger des 48-jährigen Franzosen soll bereits feststehen. Neben Allegri und Raúl soll auch Bundestrainer Löw, der im Sommer nach 15 Jahren als Chefcoach den DFB verlässt, zu den Kandidaten zählen.
Das könnte Dich auch interessieren: Bayern-Stars huldigen Lewandowski: "Das Verrückte ist, dass ..."

"Bester Stürmer der Welt": Flick lobt - aber nicht nur Lewandowski

Bundesliga
Rundumschlag von Eintracht-Star: "Mannschaft samt Trainer hat versagt"
15/05/2021 AM 19:42
The Emirates FA Cup
"Danke an den VAR!" Leicester jubelt - Tuchel verliert FA-Cup-Finale
15/05/2021 AM 18:09