Werbung
Ad
Fußball

FC Barcelona - Trainer Xavi erklärt zum Poker um Superstar Erling Haaland: "Barça konnte nicht mithalten"

Barça-Trainer Xavi äußerte sich nach dem Spiel gegen Celta Vigo zum Wechsel von Erling Haaland zu Manchester City. Der Weltmeister von 2010 erklärte zudem, dass Barcelona aufgrund seiner finanziellen Situation nicht in der Lage war, Haaland zu verpflichten. Xavi betonte anschließend die Wichtigkeit von Ousmane Dembélé. "Er ist etwas Besonderes", lobte der 42-Jährige den Franzosen.

00:00:58, 11/05/2022 Am 12:24