In Abwesenheit des verletzten Superstars Neymar war es an Kylian Mbappé, das Spiel zu entscheiden. Der französische Weltmeister traf doppelt (32., Elfmeter/51.), es waren seine Saisontore Nummer 17 und 18. Moise Kean (6.) hatte den Führungstreffer erzielt. Das 4:0 besorgte Danilo Pereira (82.) auf Vorlage des deutschen Nationalspielers Julian Draxler.
Das könnte Dich auch interessieren: FC Bayern trotzt Schwächephase und zerlegt Köln
(SID)
Bundesliga
Deutlicher Sieg gegen Arminia: BVB nimmt Fahrt auf
27/02/2021 AM 16:22

Flick lobt Musiala: "Wir wollten so einen wie ihn"

La Liga
Dank Dembélé und Messi: Barça gewinnt Topspiel in Sevilla
27/02/2021 AM 15:18
Premier League
14. Liga-Sieg in Folge: Man City marschiert weiter Richtung Titel
27/02/2021 AM 14:23