Der Torjäger war im Sommer 2016 für eine Ablöse von 90 Millionen Euro von der SSC Neapel gekommen, zwischenzeitlich aber an den AC Mailand und den FC Chelsea verliehen.

Vor Higuaín war auch dessen bisheriger Mitspieler Blaise Matuidi nach Miami gewechselt. In der MLS spielt bereits sein älterer Bruder Federico Higuaín, er steht bei Washington D.C. United unter Vertrag.

La Liga
Fehlende Abfindung: Ex-Coach Setién zieht gegen Barça vor Gericht
18/09/2020 AM 11:26

Das könnte Dich auch interessieren: Götzes krude Aussagen: Das steckt dahinter

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens

(SID)

Mega-Ablöse: So geht Havertz bei Chelsea damit um

Europa League
Erstes 6:6 nach mehr als 24.000 Spielen! Historischer Abend in der Europa League
18/09/2020 AM 09:27
Bundesliga
Bayern-Star Martínez vor Rückkehr nach Bilbao
18/09/2020 AM 09:10