Fußball

An den Füßen abgesägt: Ibrahimovic-Statue erneut beschädigt

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Die Statue wurde erneut von Unbekannten attackiert

Fotocredit: SID

VonLe Buzz
05/01/2020 Am 14:48 | Update 05/01/2020 Am 14:49

Die Statue von Fußballstar Zlatan Ibrahimovic in Malmö ist erneut Opfer von Vandalen geworden. Unbekannte Täter haben das Standbild des 38 Jahre alten Schweden, der am Montag sein Debüt bei seinem neuen Klub AC Mailand feiern soll, oberhalb der Füße abgesägt. Auf Fotos ist zu erkennen, wie das drei Meter hohe Standbild auf dem eigentlich zum Schutz der Statue angebrachten Absperrzaun liegt.

Ibrahimovics Ebenbild, das im Oktober aufgestellt worden war, wurde seit dem Einstieg des Stürmers bei Hammarby IF wiederholt beschädigt.

Fans seines Heimatklubs Malmö FF sehen das Engagement beim Erstligarivalen als Verrat ihres Idols.

Saudi-Arabien Premier League

Fußball-Weltreise geht weiter: Marin geht nach Saudi-Arabien

05/01/2020 AM 13:30

(SID)

  • Fußball-Weltreise geht weiter: Marin geht nach Saudi-Arabien

Hitzlsperger über Neuer und Nübel: "Bessere Besetzung gibt es weltweit nicht"

00:00:31

Bundesliga

FC Bayern sorgt sich um Gnabry: "Müssen wir ernst nehmen"

05/01/2020 AM 12:18
Bundesliga

Beichte im Podcast: Kroos log Bayern wegen einer Verletzung an

VOR 6 STUNDEN
Ähnliche Themen
Fußball
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen