Premier League • 22. Spieltag
  • 2. Halbzeit
  • Brighton & Hove Albion
  • FC Liverpool
  • SalahOrigi
    90'
  • ManéKeïta
    90'
  • GroßKayal
    79'
  • ShaqiriMilner
    72'
  • MurrayAndone
    66'
  • MarchKnockaert
    66'
  • Salah (P)
    50'
Spielbeginn

LIVE
Brighton - FC Liverpool
Premier League - 12 Januar 2019

Premier League - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen Brighton & Hove Albion und FC Liverpool im LIVE-Scoring bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 12 Januar 2019 um 16:00 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Welcher Trainer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Chris Hughton oder Jürgen Klopp? Finde es heraus in unserem Liveticker.

Umfrage: Wer gewinnt das Duell zwischen Brighton & Hove Albion und FC Liverpool? Informieren Sie sich im Vorfeld der Partie über beide Fußball Teams.
Umfangreiche Informationen zu Brighton & Hove Albion und FC Liverpool. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Ende 

Ein hart umkämpfter Arbeitssieg für die "Reds", der nach jüngst zwei Niederlagen aber umso wichtiger ist. Brighton agierte mit hervorragender Defensivleistung, bot Liverpool lange die Stirn, ein Elfmetertreffer von Salah sorgt letztendlich aber für den Unterschied.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+5 

Schluss. Liverpool schlägt Brighton mit 1:0 (0:0).

  • Divock Origi
    AusgewechseltMohamed SalahFC LiverpoolKlopp nimmt Zeit von der Uhr, Origi darf noch einmal ran, Salah geht vom Feld.
    In diesem SpielTore1aufs Tor2Fouls against2außerhalb1
  • Divock Origi
    EingewechseltDivock OrigiFC Liverpool
90.+3 

Klopp nimmt Zeit von der Uhr, Origi darf noch einmal ran, Salah geht vom Feld.

90.+2 

Brighton kommt noch einmal, Andone zieht in den Sechzehner, Alexander-Arnold fälscht die Hereingabe noch ab.

90.  

Vier Minuten an Nachspielzeit sind angezeigt.

  • Naby Keïta
    AusgewechseltSadio ManéFC LiverpoolWechsel bei Liverpool: Mané geht raus, Keita kommt.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Fouls1Fouls against1
  • Naby Keïta
    EingewechseltNaby KeïtaFC Liverpool
90.  

Wechsel bei Liverpool: Mané geht raus, Keita kommt.

88.  

Button köpft die Ecke resolut aus dem Fünfer. Doch Liverpool bleibt dran, Milner stochert den Ball von der Grundlinie in den Rückraum, Salah nimmt die Kugel aus fünf Metern direkt, legt sie jedoch neben das Tor.

86.  

Nächste Chance für Mané. Brighton ist nun hinten deutlich offener, Mané läuft in den Sechzehner, sein Schuss wird zur Ecke abgefälscht.

82.  

Die Schlussphase ist längst angebrochen: Spielt Liverpool den Sieg souverän runter oder hat Brighton hier noch den Lucky Punch?

80.  

Wijnaldum wird gut freigespielt, sein Schuss aus 20 Metern rauscht nur knapp am Pfosten vorbei.

  • Beram Kayal
    AusgewechseltPascal GroßBrighton & Hove AlbionLetzter Wechsel bei Brighton: Groß geht, Kayal kommt.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Fouls1Fouls against1Freistöße1
  • Beram Kayal
    EingewechseltBeram KayalBrighton & Hove Albion
79.  

Letzter Wechsel bei Brighton: Groß geht, Kayal kommt.

78.  

Bong zieht links an, sein Ball auf den ersten Pfosten verpasst Andone.

76.  

Firmino läuft sich mit guten Bewegungen zentral in eine gute Schussposition, sein unplatzierter Ball springt vor Button noch einmal unangehm auf, der Keeper wehrt den Ball trotzdem ab.

73.  

Nächster guter Standard für Liverpool, Mané kommt im Zentrum nicht an den Ball, es gibt Ecke – die nichts einbringt.

  • James Milner
    AusgewechseltXherdan ShaqiriFC LiverpoolWechsel bei Liverpool: Milner ersetzt Shaqiri.
    In diesem SpielFouls against3außerhalb1Freistöße2Eckbälle1
  • James Milner
    EingewechseltJames MilnerFC Liverpool
72.  

Wechsel bei Liverpool: Milner ersetzt Shaqiri.

69.  

Die Ecke segelt hoch auf den zweiten Pfosten, Duffy steht da, kommt jedoch nicht an den Ball. Im Anschluss fordert Brighton noch einen Elfmeter – allerdings ohne Erfolg.

68.  

Locadia zieht aus 20 Metern ab, Alison lässt die Kugel aufs kurze Eck zum Eckball klatschen. Brighton bleibt dran.

  • Anthony Knockaert
    AusgewechseltSolly MarchBrighton & Hove Albion... und March macht für Knockaert Platz.
    In diesem SpielFouls1
  • Anthony Knockaert
    EingewechseltAnthony KnockaertBrighton & Hove Albion
66.  

... und March macht für Knockaert Platz.

  • Florin Andone
    AusgewechseltGlenn MurrayBrighton & Hove AlbionDoppelwechsel bei Brighton: Murray muss für Andone weichen ...
    In diesem SpielFouls1Fouls against1außerhalb1Abseits2
  • Florin Andone
    EingewechseltFlorin AndoneBrighton & Hove Albion
66.  

Doppelwechsel bei Brighton: Murray muss für Andone weichen ...

59.  

Und kurz darauf steht Murray bei einem Diagonalball in den Sechzehner sträflich frei, doch steht beim Abspiel leicht im Abseits. Brighton ist hier noch nicht geschlagen.

57.  

Groß bietet sich schnell die Möglichkeit, seinen Fehler wieder gutzumachen. Nach Zuspiel von Montoya über rechts in den Sechzehner, kommt der Ex-Bundesligaakteur frei zum Schuss, doch Fabinho steht richtig und blockt den Schuss aus elf Metern.

54.  

Der Ball läuft schnell und direkt bei Liverpool bis an den Sechzehner, nur die Hereingabe von Alexander-Arnold kommt letztendlich zu ungenau.

53.  

Ist die Führung der Dosenöffner für die "Reds"? Brighton müsste nun mehr mach vorne riskieren, soll es heute noch etwas Zählbares geben – das eröffnet wiederum Räume für Liverpool.

  • Mohamed Salah
    ElfmeterMohamed SalahFC LiverpoolTOOOR! Salah knallt die Kugel mit einem satten Schuss in die rechte Ecke – 1:0 für Liverpool.
    In diesem SpielTore1aufs Tor2Fouls against1Elfmeter1
50.  

TOOOR! Salah knallt die Kugel mit einem satten Schuss in die rechte Ecke – 1:0 für Liverpool.

49.  

Elfmeter für Liverpool! Groß hakelt zu viel an Salah herum und bringt den Ägypter letztendlich zu Fall – klare Entscheidung.

48.  

Auf der Gegenseite bekommt Salah den Ball, läuft über halblinks in den Sechzehner, scheitert mit seinem unplatzierten Schuss aus 16 Metern jedoch an Button.

47.  

Brighton läuft sich links mit Locadia frei, der per guter Flanke Groß rechts im Sechzehner findet. Dessen Ablage zu Murray misslingt.

  • 2. Halbzeit
45.  

Es geht weiter. Liverpool eröffnet die zweite Hälfte. Beide Mannschaften kehren unverändert zurück aufs Feld.

HZ.  

Liverpool dominiert, hat fast 80 Prozent Ballbesitz. Doch es fehlt die Durchschlagskraft gegen einen defensiv hervorragend aufgestellten Gegner. Bislang mangelt es den "Reds" an Tempo, Bewegungen und Ideen in der Offensive. Welche Lösungen gibt Klopp seiner Mannschaft in der Kabine an die Hand?

  • Spielende 1. Halbzeit
45.  

Halbzeit. Keine Tore zwischen Brighton und Liverpool.

39.  

Locadia lässt Fabinho stehen beim Pass in Tiefe – gleichzeitig ertönt jedoch auch der Abseitspfiff. Ansonsten wäre es für Liverpool gefährlich geworden.

37.  

Vielleicht geht es über einen Eckball? Shaqiri schlägt den Ball hinein, allerdings harmlos.

35.  

Nach Ballgewinn geht es über Mané bei den "Reds" schnell, Brighton ist einmal etwas unsortiert in der Rückwärtsbewegung. Mir Salah spielt sich Mané links bis zum Sechzehner durch, seine Flanke ist für Henderson per Flugkopfball jedoch schwer zu verarbeiten.

32.  

Fast immer befinden sich bei Brighton acht Spieler hinter dem Ball – einzig Stürmer Murray hält sich am Mittelkreis auf und lauert auf lange Bälle. Liverpool beißt sich noch die Zähne an diesem Bollwerk aus.

29.  

Es ist zu eng am Sechzehner von Brighton – Liverpool kommt nicht durch. Shaqiri bekommt die Kugel zentral vor dem Strafraum, doch findet sich gleich mehreren Gegenspielern gegenüber und verpasst im Gewusel den Abschluss.

27.  

Liverpool spielt Alexander-Arnold rechts endlich mal frei, seine Flanke findet in Nähe des ersten Pfostens Shaqiri, der die Kugel per Kopf jedoch knapp am langen Pfosten vorbeisetzt.

22.  

Liverpool dominiert, findet bislang aber kaum bespielbare Räume in Angriffsdrittel. Brighton steht gut und lässt defensiv kaum etwas anbrennen.

18.  

Gute Standardposition für Liverpool. Shaqiri bringt die Kugel von links hinein, allerdings klärt Brighton mühelos.

16.  

Brighton mit der nächsten guten Szene: Groß hat halbrechts sträflich viel Zeit für eine Flanke, die punktgenau am Elfmeterpunkt auf den Kopf von Murray segelt – der Stürmer setzt den Ball allerdings über das Gehäuse.

14.  

Brighton löst sich nach Balleroberung in der eigenen Hälfte klasse aus dem Gegenpressing, schaltet schnell um, am Ende schließt Locadia die Szene jedoch mit einem geblockten Ball aus dem linken Strafraumeck ab.

11.  

Nächste Chance für Liverpool, es geht schnell und direkt durch das Zentrum, am Ende spielt Firmino den Ball allerdings zu unsauber in den Lauf von Shaqiri – die Chance ist dahin.

10.  

Erste dicke Möglichkeit der Gäste: Robertson ist links im Rücken der Abwehr durch und schlägt den Ball scharf vor das Tor, allerdings verpassen im Zentrum sowohl Mané als auch Firmino denkbar knapp.

7.  

Brighton macht es in der Anfangsphase durchaus geschickt, stellt sich teilweise eng um den eigenen Sechzehner auf, rückt gelegentlich in der gegnerischen Hälfte aber auf früh auf, stört den Aufbau der Gäste und halten sie weit vom eigenen Tor weg. Bislang kann Liverpool keine Durchbrüche verzeichnen.

4.  

Brighton stellt sich früh kompakt in der eigenen Hälfte auf. Das wird hier für Liverpool zum Geduldsspiel, bei einem Pass von Robertson in den Sechszehner ist Firmino gleich von drei Gegenspielern umzingelt und verliert den Ball.

2.  

Erstes Antasten der "Reds": Langer Ball in die Spitze, allerdings etwas zu weit für Mané, der heute sein 100. Pflichtspiel für Liverpool absolviert. Button kommt aus dem Kasten und nimmt die Kugel sicher auf.

  • 1. Halbzeit
1.  

Der Ball rollt. Brighton eröffnet die Partie.

Info 

Es ist angerichtet. Beide Teams laufen ins Stadion ein. Gleich geht es los.

Info 
Info 

Schiedsrichter der Partie ist Kevin Friend.

Info 
Info 

Chris Hughton sagte im Vorfeld zu seinem Matchplan gegen Liverpool: "Du brauchst eine defensive Strategie - das ist elementar. Wir brauchen allerdings auch Ballbesitz, das versteht sich von selbst, denn je länger Liverpool den Ball hat, desto mehr können sie ihre Qualitäten entfalten."

Info 

Aus deutscher Sicht ist bei Brighton vor allem Pascal Groß interessant. Der frühere Ingolstädter zählt zu den absoluten Leistungsträgern im Team – wobei er derzeit mit einem Treffer und zwei Vorlagen nicht an seine herausragende Vorsaison anknüpfen kann (sieben Tore, acht Assists).

Info 

Und die Aufstellung der "Seagulls".

Info 

Zum Personal: Klopp bringt wieder seine Topelf, rotiert gleich auf neun Positionen im Vergleich zum Pokalspiel. Offen schien lange die Position neben Abwehrchef Virgil van Dijk, nachdem sich Dejan Lovren im Pokal eine Oberschenkelverletzung zuzog. Joel Matip befand sich nach langer Verletzungspause seit wenigen Tagen wieder im Training, sein Einsatz wäre jedoch zu früh gekommen – er sitzt zunächst auf der Bank, Fabinho steht in der Innenverteidigung.

Info 

Allerdings ist auch Brighton kein einfacher Gegner. Das Team von Trainer Chris Hughton spielt eine stabile Saison, liegt auf Platz 13 (26 Punkte) der Tabelle – beruhigende zehn Punkte vor der Abstiegszone. "Es gibt in der Premier League kein Spiel, bei dem man vorher von drei Punkten ausgehen kann. Das gefällt mir“, so Klopp.

Info 

Trainer Jürgen Klopp sagte angesprochen auf die letzten Ergebnisse: „Wir müssen weitermachen. Es ist nicht wichtig, was passiert ist. Vor zwei Wochen waren alle so aufgeregt über unseren Vorsprung. Nun haben wir zwei Spiele verloren und das ist nicht schön, aber es ist kein echtes Problem.“ In der Tabelle liegt Liverpool aktuell mit 54 Punkten vier Zähler vor Manchester City. Das Team von Pep Guardiola spielt am Montag – ausgerechnet – gegen Wolverhampton.

Info 

Die bislang makellose Saison des FC Liverpool hat in der vergangenen Woche leichte Schrammen bekommen. Erst ging zu Jahresbeginn das Duell mit Verfolger Manchester City (1:2) verloren, die erste Liganiederlage der Saison, dann folgte eine 1:2-Pleite im Ligapokal gegen Wolverhampton – zugegebenermaßen mit B-Elf auf dem Platz. Trotzdem ist der Druck für die Partie in Brighton gewachsen: Die „Reds“ brauchen dringend wieder ein Erfolgserlebnis.

Info 

Hallo und herzlich willkommen zum 22. Spieltag der Premier League. Brighton and Hove Albion empfängt heute den Tabellenführer FC Liverpool. Anstoß ist um 16 Uhr.