Mit der Einstellung des Premier-League-Rekords für den höchsten Sieg hat Manchester United nach Punkten mit Spitzenreiter und Lokalrivale Manchester City gleichgezogen.
Beim 9:0 in fast durchgängiger Überzahl gegen den FC Southampton stellten die Red Devils den Siegrekord ihrer Vorgänger-Mannschaft von 1995 ein. Southampton verlor zum zweiten Mal in dieser Höhe, zuletzt erst in der Vorsaison gegen Leicester City.
United eröffnete gegen die schon nach zwei Minuten durch einen Platzverweis dezimierten Gäste den Torreigen durch Aaron Wan-Bissaka (18.).
Premier League
ManUnited patzt erneut - City stürmt Meistertitel entgegen
GESTERN AM 20:03
Bis zum Seitenwechsel machten Marcus Rashford (25.), ein Eigentor von Southampton (34.) und Edison Cavani (39.) schon alles klar. Im zweiten Abschnitt sorgten Anthony Martial (69. und 90.), Scott McTominay (71.) sowie nach einer weiteren Roten Karte für den Eigentor-Schützen Jan Bednarek (86.) Bruno Fernandes (87./Elfmeter) und Daniel James (90.) für den Rekordsieg.

Bittere Pleite für Arsenal

Unterdessen hat der FC Arsenal nach Roten Karten für den deutschen Nationaltorhüter Bernd Leno und Verteidiger David Luiz die nächste Pleite hinnehmen müssen. Bei den Wolverhampton Wanderers unterlag die Mannschaft von Teammanager Mikel Arteta zu neunt mit 1:2 (1:0).
Luiz sah bei Arsenals Niederlage in der Nachspielzeit der ersten Hälfte wegen einer Notbremse Rot (45.+3), den fälligen Elfmeter verwandelte Ruben Neves (45.+5). Leno klärte nach der Pause den Ball außerhalb des Strafraums mit der Hand und musste ebenfalls vorzeitig vom Platz (72.). Pepe hatte die Gunners nach vorn gebracht (32.), in Überzahl schoss Joao Moutinho die Wolves mit einem Fernschuss zum Sieg (49.).
(mit SID)
Das könnte Dich ebenfalls interessieren: Darum beflügelt Tuchel den FC Chelsea

"Hat seine Qualität nie verloren": Das sagt Klopp über Kabak

Bundesliga
Bayern offenbar raus: Diese Klubs sollen für Haaland infrage kommen
GESTERN AM 12:02
Bundesliga
Bitter für United: Panne verhinderte angeblich Haaland-Wechsel
02/03/2021 AM 10:00