Er sei dabei auch nicht wählerisch, betonte Klopp. Es sei aber schlichtweg nicht einfach den passenden Spieler zu finden.
Daher scherzte der 53-Jährige auch bei "BT Sport": "Wenn Sie einen Innenverteidiger zu einem vernünftigen Preis haben, mit der Qualität, die wir benötigen, schicken Sie mir eine Nachricht."
Die Verletzung von Matip sei vermutlich "etwas Ernstes", erklärte Klopp unterdessen. "Wir haben noch Spieler, allerdings nicht mehr viele, um ehrlich zu sein. Es ist unglaublich, was in der Abwehr passiert", zeigte sich der Liverpooler Erfolgscoach nach dem 3:1 (1:0)-Auswärtserfolg fassungslos.
Premier League
Kane droht lange Pause: Mourinho kritisiert Thiago für Tackle
29/01/2021 AM 09:32
Nach den Ausfällen von Virgil van Dijk und Joe Gomez, die beide erst in mehreren Monaten wieder einsatzbereit sein dürften, könnte Klopp mit Matip ein weiterer Innenverteidiger wochen-, wenn nicht sogar monatelang fehlen. Zuletzt hatten schon mehrfach die beiden Mittelfeldakteure Jordan Henderson und Fabinho in der Zentrale ausgeholfen. Letzterer musste allerdings gegen die Spurs ebenfalls pausieren. Laut Klopp wegen einer leichten muskulären Verletzung.
Bis zum 1. Februar haben die Reds nun noch die Gelegenheit einen Ersatz zu verpflichten. Bis dahin den von Klopp gewünschten Verteidiger mit der passenden Qualität und dem richtigen Preis zu finden, könnte allerdings schwierig werden.
Das könnte Dich auch interessieren: Sorgen bei Liverpool: Klopp vermutet schwere Matip-Verletzung

Klopp über Neuzugänge: "Brauchen den richtigen Spieler"

Premier League
Drei Dinge, die auffielen: Thiago besiegt zwei "Büffel"
29/01/2021 AM 01:19
Bundesliga
Leverkusens Amiri positiv auf Corona getestet
28/01/2021 AM 15:28