• 2. Halbzeit
  • Brighton & Hove Albion
  • FC Chelsea
  • JorginhoAzpilicueta
    85'
  • Lamptey
    81'
  • HavertzHudson-Odoi
    80'
  • AlzateJahanbakhsh
    79'
  • WhiteGroß
    79'
  • Zouma
    66'
  • Loftus-CheekBarkley
    61'
  • James
    56'
  • Trossard
    54'
  • 1. Halbzeit
  • Brighton & Hove Albion
  • FC Chelsea
  • LallanaConnolly
    45'
  • Jorginho (P)
    23'
Spielbeginn

LIVE
Brighton - FC Chelsea
Premier League - 14 September 2020

Premier League - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen Brighton & Hove Albion und FC Chelsea im LIVE-Scoring bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 14 September 2020 um 21:15 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Wer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Verfolge das Spiel hier im Live-Scoring!

Wer gewinnt das Duell zwischen Brighton & Hove Albion und FC Chelsea?
Umfangreiche Informationen zu Brighton & Hove Albion und FC Chelsea. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Ende 

Das war es von mir. Ich wünsche Euch eine gute Nacht und freue mich, Euch bald wieder im Liveticker bei Eurosport begrüßen zu dürfen. Gute Nacht.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+4 

Schluss im Amex. Chelsea gewinnt etwas zu hoch mit 3:1 bei Brighton & Hove Albion. Werner und Havertz feiern ein erfolgreiches Debüt in der Premier League.

90.+4 

Barkley mit dem letzten Abschluss der Partie aus der Distanz. Kein Problem für Ryan.

90.+1

Wie in der ersten Hälfte werden vier Minuten nachgespielt.

90. 

Nochmal ein guter Angriff der Blues über links über Werner und Kante. Dunk klärt im Zentrum mit vollem Risiko. Am Ende jedoch ohnehin auf Offensivfoul entschieden.

88. 

Das Spiel ist spätestens jetzt zwei Minuten vor dem Ende entschieden. Chelsea geht dennoch kein Risiko ein und versucht den Ball in den eigenen Reihen zu halten.

  • César Azpilicueta
    AusgewechseltJorginhoFC ChelseaLetzter Tausch bei Chelsea. Lampard geht kein Risiko bei Jorginho ein und bringt Azpilicueta ins Spiel.
    In diesem SpielTore1Vorlagen1aufs Tor1Fouls1
  • César Azpilicueta
    EingewechseltCésar AzpilicuetaFC Chelsea
85. 

Letzter Tausch bei Chelsea. Lampard geht kein Risiko bei Jorginho ein und bringt Azpilicueta ins Spiel.

83. 

Jorginho am Boden, das Spiel zunächst unterbrochen.

  • Tariq Lamptey
    Gelbe KarteTariq LampteyBrighton & Hove AlbionDer für mich beste Mann der Gastgeber sieht nach einem Foul an Barkley zurecht Gelb.
    In diesem SpielVorlagen1Abgeblockte Schüsse1Gelbe Karten1Fouls1
81. 

Der für mich beste Mann der Gastgeber sieht nach einem Foul an Barkley zurecht Gelb.

  • Callum Hudson-Odoi
    AusgewechseltKai HavertzFC ChelseaHavertz, viel in das Defensivspiel eingebunden, hat Feierabend. Offensiv konnte er keine Akzente in seinen ersten 80 Premier League-Minuten setzen.
    In diesem SpielFouls1
  • Callum Hudson-Odoi
    EingewechseltCallum Hudson-OdoiFC Chelsea
80. 

Havertz, viel in das Defensivspiel eingebunden, hat Feierabend. Offensiv konnte er keine Akzente in seinen ersten 80 Premier League-Minuten setzen.

  • Alireza Jahanbakhsh
    AusgewechseltSteven AlzateBrighton & Hove AlbionMit Alireza kommt noch eine weiter Kraft für eine mögliche Schlussoffensive.
    In diesem Spielaufs Tor1Abgeblockte Schüsse1Fouls against1
  • Alireza Jahanbakhsh
    EingewechseltAlireza JahanbakhshBrighton & Hove Albion
79. 

Mit Alireza kommt noch eine weiter Kraft für eine mögliche Schlussoffensive.

  • Pascal Groß
    AusgewechseltBen WhiteBrighton & Hove AlbionAuch bei Brighton nun ein deutscher Import auf dem Platz.
    In diesem SpielFouls2Freistöße4
  • Pascal Groß
    EingewechseltPascal GroßBrighton & Hove Albion
79. 

Auch bei Brighton nun ein deutscher Import auf dem Platz.

77. 

Die von mir angekündigten Wechsel verzögern sich. Wenig los seit dem 3:1 im Amex Stadium.

74. 

So dumm es klingen mag nach sehr starken 60 Minuten der Gastgeber: Brighton ist geschlagen und kann aktuell überhaupt nichts mehr entgegensetzen. Die Seagulls probieren gleich mit einem Doppelwechsel noch Akzente von der Bank zu setzen.

69. 

Chelsea hat nun mit der Zwei-Tore-Führung im Rücken das Geschehen erstmals im Griff. Brighton wirkt geschockt und läuft nur noch Ball und Gegner hinterher.

  • Kurt Zouma
    TorKurt ZoumaFC ChelseaTOOOR für Chelsea! Ecke von rechts. In der Mitte hält Zouma einfach mal den Fuß hin und Webster fälscht unhaltbar für seinen Torhüter ab. Bitter für die Gastgeber.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Freistöße1
66. 

TOOOR für Chelsea! Ecke von rechts. In der Mitte hält Zouma einfach mal den Fuß hin und Webster fälscht unhaltbar für seinen Torhüter ab. Bitter für die Gastgeber.

64. 

Chelsea steht die letzten Minuten nun etwas höher. Mögen die Blues nun etwa doch am Spielgeschehen teilnehmen?

  • Ross Barkley
    AusgewechseltRuben Loftus-CheekFC ChelseaErster Wechsel bei den Blues. Loftus-Cheek macht Platz für Barkley. Übrigens: Im Gegensatz zur Bundesliga sind in der Premier League in dieser Saison wieder nur drei Wechsel pro Team erlaubt.
    In diesem SpielFouls1Fouls against2
  • Ross Barkley
    EingewechseltRoss BarkleyFC Chelsea
61. 

Erster Wechsel bei den Blues. Loftus-Cheek macht Platz für Barkley. Übrigens: Im Gegensatz zur Bundesliga sind in der Premier League in dieser Saison wieder nur drei Wechsel pro Team erlaubt.

60. 

Eine Stunde ist rum. Brighton spielt, als wären nur noch wenige Minuten übrig, um hier etwas mitzunehmen. Hut ab vor diesem Auftritt des Außenseiters.

59. 

Dicke Gelegenheit zum erneuten Ausgleich. Dunk taucht alleine im Fünfer auf, doch köpft unbedrängt am linken Pfosten vorbei. Das muss das 2:2 sein.

  • Reece James
    TorReece JamesFC ChelseaTOOOR für Chelsea! Traumtor auf der anderen Seite! James knallt den Ball aus gut und gerne 25 Meter oben in den rechten Knick. Doch diesmal kann der Torhüter nicht eingreifen. Was für ein wunderbares Tor.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls1Freistöße2
56. 

TOOOR für Chelsea! Traumtor auf der anderen Seite! James knallt den Ball aus gut und gerne 25 Meter oben in den rechten Knick. Doch diesmal kann der Torhüter nicht eingreifen. Was für ein wunderbares Tor.

  • Leandro Trossard
    TorLeandro TrossardBrighton & Hove AlbionTOOOR für Brighton! Trossard probiert es einfach mal aus 20 Metern. Kein schlechter Schuss, aber den muss Kepa haben, der Ball fliegt unter dem Torwart durch ins linke Eck. Der Ausgleich geht aufgrund der Spielanteile jedoch mehr als in Ordnung.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Eckbälle1
54. 

TOOOR für Brighton! Trossard probiert es einfach mal aus 20 Metern. Kein schlechter Schuss, aber den muss Kepa haben, der Ball fliegt unter dem Torwart durch ins linke Eck. Der Ausgleich geht aufgrund der Spielanteile jedoch mehr als in Ordnung.

53. 

Unverändertes Bild zu Beginn der zweiten Hälfte. Chelsea wartet ab und lässt Brighton mal machen.

49. 

Lamptey lässt über rechts Alonso ganz alt aussehen. Am Ende wirft sich Zouma in den Abschluss und klärt zur ersten Ecke in der zweiten Hälfte. Doch auch diesmal ist Zouma dazwischen und klärt für die Blues.

  • 2. Halbzeit
46.

Der Ball rollt wieder. Chelsea in der zweiten Hälfte von links nach rechts.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+4 

Halbzeit in Brighton. Chelsea führt nach einem verwandleten Foulelfmter durch Jorginho mit 1:0. Die Gastgeber sind jedoch keinesfalls unterlegen und insgesamt das spielbestimmende Team, erspielen sich aber viel zu wenig Gelegenheiten aus der Überlegenheit. Gleich geht es weiter.

45.+2 

Werner mit seiner zweiten Auffälligkeit. Kommt mit Tempo über links und versucht aus spitzem Winkel Ryan zu überraschen. Doch der Torhüter der Seagulls passt auf und klärt zur Ecke. Diese bringt anschließend nichts ein.

45.+1

Vier Minuten werden nachgespielt.

  • Aaron Connolly
    AusgewechseltAdam LallanaBrighton & Hove AlbionSo ist es leider. Der ehemalige englische Nationalspieler wird durch Connolly ersetzt.
  • Aaron Connolly
    EingewechseltAaron ConnollyBrighton & Hove Albion
45. 

So ist es leider. Der ehemalige englische Nationalspieler wird durch Connolly ersetzt.

44. 

Die nächste Verletzung bei Brighton. Diesmal liegt Lallana am Boden, der leider ohnehin mit vielen Verletzungen zu kämpfen hatte in seiner Karriere, muss wohl runter.

42. 

Gute Kontergelegenheit der Londoner. Loftus-Cheek mit Werner in einer vielversprechenden 2:1-Situation. Doch dieser verpasst den richtigen Moment des Abspiels auf den mitgelaufenen Deutschen, doch an dieser Stelle darf man auch den Verteidiger loben. White antizipiert die Situation gut und läuft den Pass stark ab.

39. 

Brighton ist insgesamt das spielbestimmende Team über weite Strecken der ersten Hälfte, erspielt sich aber zu wenige Möglichkeiten aus der Überlegenheit. Chelsea sehr abwartend, kam nur bei der Elfmetersituation gefährlich in den Strafraum der Hausherren.

35. 

Erster guter Torabschluss der Gastgeber. Alzate probiert es gut 20 Metern. Doch diesmal reagiert Kepa gut, ist schnell im linken Ecke und wehrt den Ball mustergültig zur Seite ab.

33. 

Maupay scheint zunächst weiterspielen zu können. Währenddessen macht Kepa nach einer Ecke mal wieder keine gute Figur, segelt unter dem Ball durch. Ein gewohntes Bild aus der letzten Saison.

30. 

Maupay bleibt mit Schmerzen auf dem Boden Liegen. Zouma steigt ihm unglücklich auf das Sprunggelenk. Das sieht nicht gut aus für den Stürmer der Seagulls.

26. 

Brighton das erste Mal im gegnerischen Strafraum. Lamptey mit einer guten Flanke auf Maupey, der aber mit schlechtem Timing, erwischt den Ball am Ende nur mit der Schulter und bekommt so keinen Druck hinter das Leder. Eine leichte Übung für Kepa.

  • Jorginho
    ElfmeterJorginhoFC ChelseaTOOOR für Chelsea! Jorginho bleibt cool, schickt Ryan in die falsche Ecke und schiebt nach kurzer Verzögerung den Ball souverän in die linke Ecke.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls against1Elfmeter1
23. 

TOOOR für Chelsea! Jorginho bleibt cool, schickt Ryan in die falsche Ecke und schiebt nach kurzer Verzögerung den Ball souverän in die linke Ecke.

21.

Elfmeter für Chelsea. Schwerwiegender Fehlpass im Spielaufbau der Seagulls. Jorginho schaltet schnell und steckt auf Werner durch. Ryan kann Werner, der auf kürzester Distanz gewohnt viel Tempo aufnahm, nur noch per Foulspiel stoppen.

18. 

Ungenauigkeiten auf beiden Seiten, keine Chancen. Positiv: Es bleiben mindestens 72 Minuten, in denen das Spiel besser werden kann.

15. 

Werner mit keinem leichten Start in der Premier League. Wird früh und konsequent unter Druck gesetzt.

12. 

Chelsea findet sich langsam und schiebt die Ketten weiter nach vorne. Noch fehlt es auf beiden Enden an Chancen.

8. 

Zweiter Ballkontakt Werner, erneut steht der Angreifer im Abseits. Noch stimmt es nicht beim Timing der Pässe. Werner bewegt sich gerne auf der Höhe der letzten Linie und versucht immer wieder schnell zwischen die Kette zu kommen.

6. 

Brighton mit einer frechen Anfangsphase, kontrolliert bislang das Geschehen, noch kommen die Seagulls aber noch nicht gefährlich vor das Tor. Dennoch: Ein selbstbewusster Beginn des Außenseiters.

3. 

Die erste Offensivaktion gehört den Gästen. Langer Ball auf Werner - der jedoch knapp im Abseits steht - dieser sucht in der Mitte Mount, der ohnehin knapp verpasst. Die Fahne geht zurecht früh hoch.

  • 1. Halbzeit
1.

Der Ball rollt. Die Gastgeber eröffnen in Blau von links nach rechts. Chelsea in einem ganz hellen Blau unterwegs.

21:11 

Die Mannschaften betreten den Rasen - gleich geht´s los!

21:05 

Vor gut zwei Wochen trafen die beiden Mannschaften bereits in einem Vorbereitungsspiel aufeinander. Dieses endete übrigens wie das letzte Premier League-Spiel der beiden gegeneinander mit 1:1. Chelsea sollte also gewarnt sein und Brighton nicht auf die leichte Schulter nehmen - dennoch ist das Team von Frank Lampard natürlich klarer Favorit.

21:03 

Brighton übrigens liegt südlich von London am Ärmelkanal. Aktuell werden 22 Grad bei wolkenlosem Himmel gemeldet. Perfekte äußere Voraussetzungen für ein starkes Debüt von Havertz und Werner.

20:58 

Generell war Chelsea die bislang aktivste Mannschaft auf dem Transfermarkt. Neben den bereits angesprochen Havertz und Werner, sicherten sich die Blues auch die Rechte an Thiago Silva, Chilwell und Ziyech. Diese stehen aber allesamt noch nicht im Kader zum Auftakt der neuen Premier League Saison. Chilwell laboriert an einer Fußverletzung, Ziyech ist nach einer Knieverletzung in der Vorbereitung noch nicht fit. Auch Thiago Silva ist laut Frank Lampard noch nicht bei 100 Prozent.

20:55 

Viele Deutsche trugen noch nicht das Trikot des FC Chelsea. Immerhin stehen aktuell mit Werner, Havertz und Rüder drei Nationalspieler an der Stamford Bridge unter Vertrag. Ihr Vorgänger hießen Sebastian Kneißl, der allerdings nie ein Pflichtspiel im Trikot der Blues absoliverte, Robert Huth, Michael Ballack, Marko Marin und Andre Schürrle.

20:52 

Durchaus noch etwas ungewohnt, oder?

20:48 

Der Vollsändigkeit halber kommen wir nun zur Aufstellung der Gastgeber. Auch deren namhafster Neuzugang, Adam Lallana, gehört zur Startformation.

20:46 

Beginnen wir zunächst mit der spannendsten Frage, der Aufstellung der Gäste. Und ja! Werner und Havertz starten von Beginn an und feiern ihr Debüt in der Premier League.

20:45 

Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker bei Eurosport zur Partie Brighton & Hove Albion gegen den FC Chelsea. Bis zum Anpfiff um 21:15 Uhr erfahrt Ihr noch die wichtigsten Infos zur Partie. Patrick Blank begleitet Euch durch den Abend und wünscht gute Unterhaltung. Los geht´s!