Beendet
0
1
-
0
0
19:00
13.01.21
Etihad Stadium
Premier League • 18. Spieltag
  • 2. Halbzeit
  • Manchester City
  • Brighton & Hove Albion
  • 86'
  • FodenSterling
    82'
  • Webster
    77'
  • PröpperMarch
    68'
  • TauMaupay
    68'
  • MahrezJesus
    67'
  • Veltman
    62'
  • 1. Halbzeit
  • Manchester City
  • Brighton & Hove Albion
  • Foden
    44'
Spielbeginn

Manchester City - Brighton

Erleben Sie das Premier League Fußball Spiel zwischen Manchester City und Brighton & Hove Albion live mit Berichterstattung von Eurosport. Das Match beginnt am 13 Januar 2021 um 19:00h.
Welcher Trainer hat nach 90 Minuten die Nase vorn: Josep Guardiola oder Graham Potter? Verfolgen Sie das Spiel hier im Live-Ticker!

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit aktuellen Neuigkeiten rund um Manchester City und Brighton & Hove Albion, sowie Fußball-Tabellen, Spielplänen, Ergebnissen, Torschützen und Siegerlisten.
Fußball-Fans finden hier die neusten Fußball-News, Interviews, Experten-Kommentare und gratis Highlights. Außerdem finden Sie bei uns detaillierte Profile über Manchester City und Brighton & Hove Albion. Verpassen Sie nie wieder ein Event. Eurosport ist Ihre Quelle für Sport online, von Fußball über Radsport und Formel 1, bis hin zu Wintersport und mehr. Genießen Sie Live-Streaming für die besten Sportevents.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
ENDE 

Das war es von mir. Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit. Bis zum nächsten Mal.

ENDE 

Ein zähes Spiel endet mit einem Heimsieg für Manchester City. Die Mannschaft von Pep Guardiola war besser, aber nicht übermächtig. Gerade in der zweiten Halbzeit hatte Brighton auch viel Ballbesitz und einige Torraumszenen. Rund um die 60. Minute gab es einen Schlagabtausch mit Großchancen auf beiden Seiten, die aber kein Team verwandeln konnte. Danach verflachte das Tempo. In der Nachspielzeit verschoss Sterling noch einen Strafstoß.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+4 

Anpfiff. Manchester City gewinnt mit 1:0.

90.+2 

Sterling verschießt. Der Stürmer läuft an und schießt den Strafstoß deutlich über die Latte.

90.+1 

Elfmeter für City. De Bruyne spritzt in einen Rückpass von Dunk, Sánchez holt den Belgier von den Beinen. Klare Sache.

90.+1 

Es gibt drei Minuten Nachspielzeit.

89. 

Das Spiel plätschert dem Ende entgegen. Beide Teams unternehmen hier keine intensiveren Offensivbemühungen mehr.

  • AusgewechseltBrighton & Hove AlbionDer Deutsche Reda Jousef Khadra wird eingewechselt und feiert sein Premier-League-Debüt. Trossard ist nicht mehr auf dem Feld.
  • EingewechseltBrighton & Hove Albion
86. 

Der Deutsche Reda Jousef Khadra wird eingewechselt und feiert sein Premier-League-Debüt. Trossard ist nicht mehr auf dem Feld.

85. 

Die Seagulls noch einmal mit einem Angriff über die rechte Seite. Aber De Bruyne erobert den Ball. Danach holt Veltman den Belgier von den Beinen. Er bekommt die letzte Ermahnung vom Schiedsrichter.

83. 

Sterling zieht in den Strafraum, bei ihm sind aber zwei Gegenspieler. Sein Schuss wird geblockt.

  • Raheem Sterling
    AusgewechseltPhil FodenManchester CityTorschütze Foden verlässt das Feld. Für ihn ist Raheem Sterling im Spiel.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls against2Eckbälle3
  • Raheem Sterling
    EingewechseltRaheem SterlingManchester City
82. 

Torschütze Foden verlässt das Feld. Für ihn ist Raheem Sterling im Spiel.

80. 

Was fällt den Seagulls noch ein? Zehn Minuten hat das Team noch. Die Spielanlage ist gut, Großchancen entstehen aber zuletzt nicht.

78. 

Maupay erhält den Ball genau in der Schnittstelle zwischen den beiden Innenverteidigern von City. Doch bevor er Richtung Tor stürmen kann, grätscht ihm Stones den Ball weg.

  • Adam Webster
    Gelbe KarteAdam WebsterBrighton & Hove AlbionFür ein hartes Einsteigen gegen Silva sieht Webster die Gelbe Karte.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls3
77. 

Für ein hartes Einsteigen gegen Silva sieht Webster die Gelbe Karte.

75. 

City baut die eigenen Angriffe aktuell mit wenig Tempo auf. Der Ball läuft durch das Mittelfeld, der Pass in die Spitze wird nicht gesucht.

73. 

Brighton greift über die rechte Seite an, City stellt den Raum aber gut zu. Die Gäste haben wieder eine längere Passstafette, können aber keinen Ertrag daraus erzielen.

70. 

Nach einigen wilden Minuten mit Torchancen auf beiden Seiten hat sich das Spiel wieder beruhigt. City hat wieder mehr Kontrolle. Brighton versteift sich trotzdem nicht nur aufs Verteidigen.

  • Solly March
    AusgewechseltDavy PröpperBrighton & Hove AlbionFür Pröpper ist Solomon March neu im Spiel.
    In diesem Spielaufs Tor1Freistöße1
  • Solly March
    EingewechseltSolly MarchBrighton & Hove Albion
68. 

Für Pröpper ist Solomon March neu im Spiel.

  • Neal Maupay
    AusgewechseltPercy TauBrighton & Hove AlbionAuch Brighton wechselt. Tau verlässt den Platz für Neal Maupay.
    In diesem SpielEckbälle1
  • Neal Maupay
    EingewechseltNeal MaupayBrighton & Hove Albion
68. 

Auch Brighton wechselt. Tau verlässt den Platz für Neal Maupay.

  • Gabriel Jesus
    AusgewechseltRiyad MahrezManchester CityFeierabend für Mahrez. Für ihn ist Gabriel Jesus im Spiel.
    In diesem Spielaußerhalb1
  • Gabriel Jesus
    EingewechseltGabriel JesusManchester City
67. 

Feierabend für Mahrez. Für ihn ist Gabriel Jesus im Spiel.

66. 

Nach einem starken Solo von Cancelo kommt der Rechtsverteidiger im Strafraum zum Abschluss, doch der Schuss ist zu mittig platziert. Kurz danach hat De Bruyne eine gute Abschlussposition, auch sein Schuss wird gehalten.

65. 

Das ist aktuell die beste Phase von Brighton in diesem Spiel. Die Seagulls haben mehr Ballbesitz und initiieren einige gute Angriffe.

  • Joël Veltman
    Gelbe KarteJoël VeltmanBrighton & Hove AlbionFür eine übermotivierte Grätsche sieht Veltman die Gelbe Karte.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1außerhalb1
62. 

Für eine übermotivierte Grätsche sieht Veltman die Gelbe Karte.

62. 

Eine Hereingabe von Bernardo kommt auf den zweiten Pfosten. Dort rauscht Pröpper knapp am Ball vorbei.

60. 

Guter Schuss von Mac Allister. Sein Distanzschuss geht recht knapp über die Latte. Ereignisreiche Phase aktuell im Etihad.

59. 

Direkt die nächste dicke Möglichkeit. Gündogan scheitert aus guter Position mit einem Flachschuss an Sánchez. Silva bekommt den Abpraller und schießt den Ball ans linke Lattenkreuz.

58. 

Große Chance für Mahrez. Nach einem hohen Pass hat Mahrez viel Platz im Strafraum. Sein Flachschuss geht am linken Pfosten vorbei. Da war mehr möglich.

56. 

Starke Szene von Foden. Mit zwei Zidane-Drehungen lässt er zwei Gegenspieler stehen und kann dann nur mit einem Foul gestoppt werden.

54. 

Foden zieht von links in den Strafraum und wird von Veltman gestoppt. Foden fällt und fordert Elfmeter, doch den gibt es zurecht nicht.

52. 

Aktuell tut Brighton etwas mehr fürs Spiel. De Bruyne nutzt den Platz für einen Gegenstoß. Gündogan spielt zu Foden im Strafraum. Die Seagulls bekommen die Situation aber geklärt.

50. 

Eine Ecke wird von Brighton nicht gut aus dem Strafraum geklärt. Foden kommt zum Nachschuss, sein Schuss wird aber geblockt.

48. 

City übernimmt sofort wieder die Spielkontrolle. Die Frage ist, wann die Gäste etwas aufmachen.

  • 2. Halbzeit
46. 

Anpfiff zur zweiten Halbzeit. City hat Anstoß.

HZ 

Die erste Hälfte verlief zu Beginn so, wie man sich das vorher erwartet hätte. City hatte ein großes Übergewicht beim Ballbesitz, ließ den Ball laufen und versuchte über Doppelpässe in den Strafraum zu kommen. Doch weil Brighton sehr diszipliniert verteidigte, verlor City ein bisschen seine Linie und versuchte es häufiger mit Flanken. Damit hatten die Seagulls keine Probleme. Kurz vor der Pause traf Foden nach einem guten Pass von De Bruyne ins linke untere Ecke zur Führung.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+1 

Abpfiff in Manchester. City geht mit einer 1:0-Führung in die Pause.

45.+1 

Es gibt nur eine Minute Nachspielzeit.

  • Phil Foden
    TorPhil FodenManchester CityTOOOR für City!!! Kurz vor der Halbzeit fällt doch noch der Führungstreffer. De Bruyne passt zu Foden, der entlang der Strafraumgrenze ins Zentrum zieht und trocken flach ins linke Ecke schießt.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Eckbälle3
44. 

TOOOR für City!!! Kurz vor der Halbzeit fällt doch noch der Führungstreffer. De Bruyne passt zu Foden, der entlang der Strafraumgrenze ins Zentrum zieht und trocken flach ins linke Ecke schießt.

42. 

City hatte schon einige Ecken. Eine große Chance ist daraus noch nicht entstanden. Auch dieses Mal erreicht De Bruyne mit seiner Hereingabe keinen Mitspieler.

40. 

Nach einer Ecke wirft Ederson den Ball schnell zu De Bruyne, der stürmt in die gegnerische Hälfte und spielt zu Foden: Foden verliert den Ball, De Bruyne erobert ihn zurück und zieht in den Strafraum. Den wuchtigen Schuss kann Sánchez halten.

38. 

De Bruyne erobert den Ball am gegnerischen Strafraum. Er legt ab auf Foden auf der rechten Seite. Der vertändelt den Ball aber ins Aus.

36. 

City versucht es aktuell auch mehr über Flanken als mit Flachpässen. Eine Hereingabe auf den langen Pfosten geht auf Mahrez, der Stürmer verpasst aber knapp.

34. 

Eine gute halbe Stunde ist vorbei und Brighton macht das dank einer konzentrierten Abwehrleistung gut. City nicht richtig viele Chancen. Es ist immer irgendein Bein der Gäste dazwischen.

32. 

Brighton startet einen Konter über die rechte Seite. Trossard wird im Strafraum angespielt, er versucht einen Pass ins Zentrum. Stones blockt aber sicher.

30. 

Es dauert lange, bis der Freistoß ausgeführt wird. De Bruyne schießt den Ball in die Mauer.

28. 

City bekommt einen indirekten Freistoß im Strafraum, weil Webster aus Sicht des Schiedsrichters einen Pass zum Torhüter zurückspielt, den Sánchez in die Hand nimmt.

26. 

De Bruyne spielt einen hohen Pass in den Strafraum auf Mahrez. Der versucht, den Ball direkt ins Zentrum weiterzuleiten. Doch ihm verspringt der Ball ins Toraus.

24. 

Guter Einsatz von Gündogan. Eine Flanke aus dem Halbfeld versucht der Deutsche von der Grundlinie artistisch zu Foden zurückzulegen. Brighton klärt den Ball aber.

23. 

Stones gewinnt im eigenen Strafraum stark einen Zweikampf gegen Trossard. Brighton fühlt sich aktuell mit dem Spielverlauf wohl.

20. 

Mahrez versucht, von der rechten Seite zu flanken. Seine Hereingabe wird aber von Brighton zur Ecke geblockt. Die Standardsituation landet bei De Bruyne, der aus der Distanz schießt. Sánchez hält problemlos.

18. 

Erster Abschluss von Trossard. Der Stürmer bekommt den Ball in den Lauf geschickt. City zieht schnell zurück, schafft es aber nicht, Trossard am Schuss zu hindern. Der Ball geht rechts am Tor vorbei.

16. 

Die Chance zeigt, dass City gut vorbereitet ist auf die Spielweise von Brighton. Die Gastgeber sind im und um den gegnerischen Strafraum ballsicher - jetzt ist die erste Chance entstanden.

14. 

Die erste größere Chance für City. De Bruyne spielt zu Silva an der Strafraumkante und startet in den Sechzehner. Silva spielt den Ball im perfekten Moment zurück. Aus einem recht spitzen Winkel schafft es der Belgier nicht, den Ball an Sánchez vorbeizuschießen.

12. 

Über die linke Seite zieht Trossard in den Strafraum. Seine Flanke rauscht an allen vorbei.

10. 

Aktuell läuft bei City mehr über die linke Seite. Silva fordert viele Bälle und ist beweglich. Seine Vorstöße bringen aber noch keine Torgefahr.

8. 

Nach einem Ballgewinn kommen die Gäste das erste Mal in den Nähe des City-Strafraums. Der Pass zu Percy Tau kommt aber in den Rücken. Damit ist das Tempo wieder raus.

5. 

Die Gastgeber lassen es in den ersten Minuten aber ruhig angehen. Sie spielen den Ball sicher im Mittelfeld hin und her, Tiefenläufe bietet aber noch kein Offensivspieler an.

3. 

City ist der haushohe Favorit. Dementsprechend hat Manchester fast die ganze Zeit den Ball, Brighton lässt sich tief fallen.

  • 1. Halbzeit
1. 

Anpfiff in Manchester. Los geht es

18:55 

Von den 15 bisher ausgetragenen Partien zwischen diesen beiden Vereinen gewann Manchester City elf. Die vergangenen acht Partien gingen allesamt an City. Brighton konnte bisher zwei Spiele gewinnen, zweimal endete eine Partie Unentschieden. Das Torverhältnis spricht mit 35:15 auch klar für die Citizens.

18:50 

Bei Brighton sitzt Pascal groß zunächst auf der Bank.

18:45 

Schauen wir auf die Startformation, die Pep Guardiola ins Spiel schickt.

18:40 

Brighton dagegen steckt mitten im Abstiegskampf. Aktuell ist die Mannschaft von Trainer Graham Potter 17., der Vorsprung auf Fulham auf dem ersten Abstiegsplatz beträgt bei zwei mehr ausgetragenen Spielen drei Punkte. Die Mannschaft um den deutschen Mittelfeldspieler Pascal Groß kann aber ein unangenehmer Gegner sein. Zuletzt gab es ein 3:3 gegen Wolverhampton, davor eine 0:1-Niederlage gegen den FC Arsenal und ein 2:2 gegen West Ham.

18:35 

Bislang verläuft die Saison für die Mannschaft von City-Trainer Pep Guardiola enttäuschend. Manchester steht derzeit auf Rang sechs der Tabelle und hat sieben Punkte Rückstand auf Manchester United. Der Stadtrivale setzte sich gestern Abend an die Tabellenspitze. Es gibt jedoch ein Aber. City hat zwei Partien weniger ausgetragen als die Spitzenteams ManUnited, Liverpool und Leicester. Der Sprung an die Spitze ist also noch immer möglich. Die vergangenen drei Premier-League-Spiele konnte City allesamt gewinnen, unter anderem gegen Chelsea (3:1). Auch im League-Cup-Halbfinale wurde mit United ein Top-Team geschlagen.

18:30 

Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker auf Eurosport.de. Mein Name ist Christian Missy und ich begrüße euch zum 18. Spieltag der Premier League. Manchester City empfängt Brighton & Hove Albion. Ich begleite für euch das Spiel und wünsche euch viel Spaß.