"Ich nehme auch Roberto Carlos hinzu, der zweimal hinter mir auf Rang zwei landete", erklärte der 43-Jährige weiter.

1997 gewann Ronaldo die Auszeichnung bereits im Alter von 21 Jahren, 2002 holte der Angreifer sie ein zweites Mal, nachdem er mit Brasilien bei der Weltmeisterschaft triumphierte.

Champions League
FC Porto vor der Pleite: Der Titelsammler steht am Abgrund
10/05/2020 AM 11:27

Il Fenomeno wurde in seiner Karriere immer wieder von schweren Verletzungen zurückgeworfen, trotzdem kam er in 452 Pflichtspielen auf 365 Torbeteiligungen. Aufgrund dieser beeindruckenden Statistik wird Ronaldo häufig als einer der besten Stürmer aller Zeiten gehandelt.

Nach Stationen beim FC Barcelona, Inter Mailand, Real Madrid und dem AC Mailand beendete der Zweitplatzierte in der ewigen WM-Torschützenliste seine Karriere 2011 in seiner Heimat bei Corinthians Sao Paolo seine Karriere.

Das könnte Dich auch interessieren: Real muss sparen: Profis droht zweite Gehaltskürzung

Bayern-Quiz: Wer war Elbers Lieblingsgegner?

Fußball
Vergessene Helden des Fußballs: Europas unbekanntester Top-Torjäger
09/05/2020 AM 19:59
La Liga
Kein Neustart nach Plan: Defensiv-Star verletzt sich bei zweitem Barça-Training
09/05/2020 AM 15:46