Das Siegtor erzielte Artem Dzyuba (84.) per Elfmeter.

Spektakulärer als die Partie waren die Jubelszenen danach: Ivanovic hob die Glastrophäe in die Höhe, doch beim Absetzen rutschte dem 36-Jährigen der Pokal aus der Hand. Dabei ging unter anderem der Glasdeckel des Cups zu Bruch.

Bundesliga
Begehrte Bayern: Wer gehen darf - und wer nicht
26/07/2020 AM 12:35

Der Jubelstimmung tat dieses Malheur jedoch keinen Abbruch - immerhin hatte Zenit soeben knapp drei Wochen nach der erfolgreich verteidigten Meisterschaft das erst zwei Double der Klubgeschichte perfekt gemacht (nach 2010).

"Okay, ihr habt es bestimmt mitbekommen: Wir haben den Pokal fallen lassen und kaputt gemacht. Wir möchten uns entschuldigen", twitterte der Klub hinterher.

Das könnte Dich auch interessieren: Doppelter Lukaku: Inter schießt Genua ab und wahrt Restchance auf den Titel

(mit SID)

Spektakulärer Tausch im Tor von ManUnited?

La Liga
Kroos über Theater um Bale: "Für alle unbefriedigend"
26/07/2020 AM 05:46
La Liga
Ter Stegen droht offenbar OP und monatelange Pause
25/07/2020 AM 22:14