Fußball
Serie A

Ronaldo appelliert an Fans: "Schutz von Menschenleben über alles stellen"

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Cristiano Ronaldo nel prepartita di Juventus-Udinese

Fotocredit: Getty Images

VonEurosport
14/03/2020 Am 11:07 | Update 14/03/2020 Am 11:09

Portugals Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo hat aufgrund der Corona-Pandemie einen eindringlichen Appell an seine Fans gerichtet. "Der Schutz von Menschenleben muss über alle anderen Interessen gestellt werden", schrieb der fünfmalige Weltfußballer von Juventus Turin seinen 207 Millionen Followern auf Instagram und forderte die Fans auf, den Rat der WHO zu befolgen.

  • Corona-Virus: Alle News im Liveblog

"Es ist wichtig, dass wir die Vorgaben der Weltgesundheitsorganisation WHO und der Regierungen befolgen, wie wir mit der aktuellen Situation umgehen", erklärte CR7.

Premier League

Ancelotti wirft Großbritannien Unterschätzung der Pandemie vor

14/03/2020 AM 10:13

Die Welt durchlebe derzeit sehr schwierige Zeiten, die "größte Sorgfalt und Aufmerksamkeit von uns" verlangen würden, fügte der Europameister hinzu. "Ich spreche nicht als Fußballer zu euch, sondern als Sohn, Vater, als Mensch, der von den jüngsten Entwicklungen, die die ganze Welt beeinflussen, besorgt ist", schrieb der 35-Jährige.

Ronaldo bleibt auf Madeira

"Ich möchte meine Gedanken zu allen schicken, die jemanden Nahestehenden verloren haben, meine Solidarität gehört denen, die gegen das Virus kämpfen, wie mein Mannschaftskollege Daniele Rugani und meine fortlaufende Unterstützung gilt den großartigen Gesundheitsexperten, die ihr eigenes Leben riskieren, um anderen zu helfen", führte der Superstar sein Statement aus.

Ronaldo befindet sich derzeit in seiner portugiesischen Heimat. Der Angreifer war am Montag nach Madeira gereist und will dort nach dem positiven Test seines Teamkollegen Daniele Rugani erst einmal bleiben. Ronaldos Mutter hatte vor einer Woche einen Schlaganfall erlitten. Seine Familie, die Lebensgefährtin Georgina Rodriguez und die vier Kinder, sind ebenfalls nach Madeira geflogen und sollen dort auf das Ende der Pandemie in Italien warten.

Das könnte Dich auch interessieren: "Passt auf euch auf!" Klopp wendet sich mit emotionalem Statement an Liverpool-Fans

(mit SID)

Fußball

River Plate wehrt sich gegen Pokalspiel mitten in der Coronakrise

14/03/2020 AM 09:18
Bundesliga

Der Sport im Corona-Chaos: Das sind die Pläne für die nahe Zukunft

14/03/2020 AM 08:45
Ähnliche Themen
FußballSerie AJuventus TurinCristiano Ronaldo
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Letzte News

Bundesliga

Übereinstimmende Berichte: Werner wechselt in die Premier League

VOR 10 MINUTEN

Letzte Videos

FLYERALARM Frauen-Bundesliga

Nach Vorarbeit der Torhüterin! Maksuti rettet Duisburg Remis in der Nachspielzeit

00:01:09

Meistgelesen

Tennis

Thriller im dritten Satz! Seles kämpft Graf im Finale nieder

GESTERN AM 19:29
Mehr anzeigen