"Entweder ich höre auf, oder ich finde eine Herausforderung, die mich motiviert", sagte die aktuelle Nummer zwei in Turin.
Buffon hatte schon 2018 das Ende seiner Laufbahn angekündigt, wechselte dann aber zu Paris St. Germain.
Seit seiner Rückkehr zu Juventus ein Jahr später war der 176-malige Nationalspieler und Weltmeister von 2006 Ersatzmann für Polens Nationaltorwart Wojciech Szczesny.
EURO 2020
Müller vor DFB-Comeback zur EM: Schon erstes Gespräch mit Löw?
11/05/2021 AM 06:59
Das könnte Dich auch interessieren: "Sieht gut aus": Zorc glaubt an Einsatz von Haaland
(SID)

Alles für den Torerfolg: Stürmer biegt Pfosten um

Serie B
Buffon mit 43 Jahren überzeugt: "Kann noch vier, fünf Jahre spielen"
18/07/2021 AM 09:12
Serie A
Witzige Anekdote: So teilte Buffon seiner Frau die Parma-Rückkehr mit
23/06/2021 AM 20:54