Romano ist der Meinung: "Juventus behält keine Spieler, die den Verein verlassen wollen. Wenn Cristiano sich entscheidet zu gehen, werden sie ihn gehen lassen."
Der Journalist fügte allerdings hinzu: "Er hat dem Verein noch nichts gesagt und im Moment sind sie glücklich und planen mit ihm."
Der Vertrag von Ronaldo, der seit 2018 bei der Alten Dame spielt, läuft zwar noch bis 2022, doch laut Fußball-Experte Davide Brighani von Eurosport in Mailand wird der Portugiese selbst darüber entscheiden, ob er noch ein Jahr bei Juve weitermacht oder sich im Sommer einem neuen Verein anschließt.
Champions League
Wichtiger Sieg für Klopp: "Die größte Leistung war ..."
10/03/2021 AM 23:40
Steine werden ihm die Turiner wohl nicht in den Weg legen.
Das könnte dich auch interessieren: Das Ende einer Ära: Messi und Ronaldo als tragische Figuren

Ronaldo nach CL-Aus im Kreuzfeuer: Pirlo verteidigt Juve-Star

Champions League
Messis Traumtor reicht nicht: PSG wirft Barça raus
10/03/2021 AM 21:53
Fußball
Klopp in der Zwickmühle - Reds-Coach schlägt neuen Bundestrainer vor
10/03/2021 AM 19:24