Flamengos Vizepräsident Marcos Braz bestätigte am Freitag, dass Rafinha nicht mehr Spieler von Flamengo ist. "Rafinha hat ein Angebot von einem griechischen Klub bekommen und uns mitgeteilt, dass er die Offerte annimmt", sagte er.
Premier League
Özils Rundumschlag: Frustrierend für alle Beteiligten
14/08/2020 AM 15:32
Den überraschenden Transfer hatten Rafinhas Partner bei der Agentur "R13 Fussball", Ricardo Scheidt, sowie sein Berater Lincoln, der mit den Schalkern zweimal Vizemeister wurde, eingeleitet. Rafinha hat seit seiner Heimkehr vor exakt einem Jahr mit Flamengo die Copa Libertadores, die nationale Meisterschaft, den Supercup Brasiliens sowie Südamerikas und noch zwei regionale Titel in Rios Landesmeisterschaft gewonnen.
Rafinha war zwischen 2005 und 2010 für Schalke 04 und - nach einem Kurz-Gastspiel in Italien - von 2011 bis 2019 für den FC Bayern aktiv. Mit den Münchnern feierte er 2013 die Triumphe in der Champions League und bei der Klub-WM sowie sieben Meisterschaften und vier Pokalsiege.
Das könnte Dich auch interessieren: Meisterprüfung für Davies: So soll der Road Runner Messi kaltstellen
Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens

Müller verrät: Das ist unser Plan gegen Messi

Bundesliga
Entwarnung bei Arp: Bayern-Stürmer fällt nur kurz aus
14/08/2020 AM 14:25
Serie A
Doch kein Duo mit Messi? Berater dementiert Ronaldo-Gerüchte
14/08/2020 AM 14:23