Özil kam neun Minuten nach der Gästeführung durch Mostafa Abdallah (54.) auf den Platz, konnte der Begegnung aber in seinem zweiten Einsatz seit seinem Wechsel vom FC Arsenal an den Bosporus nicht die Wende zugunsten der Hausherren geben.
In der Tabelle fiel Özils Mannschaft aufgrund der schlechteren Tordifferenz hinter den Erzrivalen zurück. Am Sonntag könnte Fenerbahce durch seine fünfte Saisonniederlage sogar noch auf Platz drei abrutschen, falls Besiktas Istanbul bei Konyaspor gewinnt.
Özil hatte am vergangenen Mittwoch sein Debüt für Fenerbahce gegeben. Beim 2:1-Erfolg seines Teams bei Aufsteiger Hatayaspor war der gebürtige Gelsenkirchener 13 Minuten vor dem Abpfiff eingewechselt worden.
FIFA Klub-WM
Hoeneß wegen Bayern-Flugchaos außer sich: "Das ist ein Skandal"
UPDATE 06/02/2021 UM 16:37 UHR
Das könnte Dich auch interessieren: Hummels weiß nicht mehr weiter: "Ist das jetzt Können oder Glück?"
(SID)

Nagelsmann über Klopp-Duell: "Hoffe, das Spiel wird nicht abgesagt"

Bundesliga
Trotz Moukoko-Treffer: BVB kassiert bittere Pleite in Freiburg
UPDATE 06/02/2021 UM 16:23 UHR
Bundesliga
Offensiv-Feuerwerk: Leverkusen ballert Pokal-Frust weg
UPDATE 06/02/2021 UM 16:22 UHR