The Emirates FA Cup • Viertelfinale
  • 2. Halbzeit
  • FC Chelsea
  • Sheffield United
  • Ziyech
    90'
  • BogleMousset
    90'
  • PulisicKanté
    83'
  • NorwoodBrewster
    79'
  • McBurnieBurke
    75'
  • Hudson-OdoiHavertz
    72'
  • GilmourZiyech
    72'
  • ChristensenAzpilicueta
    63'
  • GiroudJames
    63'
  • 1. Halbzeit
  • FC Chelsea
  • Sheffield United
  • Norwood (ET)
    24'
Spielbeginn

FC Chelsea - Sheffield United

Erleben Sie das The Emirates FA Cup Fußball Spiel zwischen FC Chelsea und Sheffield United live mit Berichterstattung von Eurosport. Das Match beginnt am 21 März 2021 um 14:30h.
Welcher Trainer hat nach 90 Minuten die Nase vorn: Thomas Tuchel oder Paul Heckingbottom? Verfolgen Sie das Spiel hier im Live-Ticker!

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit aktuellen Neuigkeiten rund um FC Chelsea und Sheffield United, sowie Fußball-Tabellen, Spielplänen, Ergebnissen, Torschützen und Siegerlisten.
Fußball-Fans finden hier die neusten Fußball-News, Interviews, Experten-Kommentare und gratis Highlights. Außerdem finden Sie bei uns detaillierte Profile über FC Chelsea und Sheffield United. Verpassen Sie nie wieder ein Event. Eurosport ist Ihre Quelle für Sport online, von Fußball über Radsport und Formel 1, bis hin zu Wintersport und mehr. Genießen Sie Live-Streaming für die besten Sportevents.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
16:33 

Das war's von der Partie zwischen dem FC Chelsea und Sheffield United bei Eurosport.de. Tobias Forstner verabschiedet sich und wünscht einen schönen Nachmittag! Weiter geht es schon jetzt mit dem Spiel Hertha BSC gegen Bayer 04 Leverkusen. Viel Spaß!

Beendet 

Die Ballbesitzanteile waren nach dem Seitenwechsel ausgeglichen. Es verging in der zweiten Halbzeit lediglich eine Minute, ehe Pulisic nach tollem Dribbling am parierenden Ramsdale scheiterte. Anschließend strahlten die Hauptstädter kaum mehr Torgefahr aus. Sheffield kam nach Hereingaben von den Außenbahnen aus aussichtsreichen Positionen zum Abschluss, verpasste den Ausgleichstreffer, der durchaus verdient gewesen wäre, jedoch. Kurz vor Schluss schloss Ziyech einen Konter erfolgreich ab und machte mit seinem Tor zum 2:0 den Deckel drauf.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+3 

Das war's! Chelsea bezwingt Sheffield mit 2:0 und zieht ins Halbfinale ein.

  • Hakim Ziyech
    TorHakim ZiyechFC ChelseaTOOOR für den FC Chelsea! Die Blues kontern. Chilwell chippt nahe dem linken Sechzehnereck zu Ziyech, der den Ball toll nach unten pflückt und aus etwa acht Metern mit links zum 2:0 ins lange Eck schießt!
    In diesem SpielTore1aufs Tor1
90.+2 

TOOOR für den FC Chelsea! Die Blues kontern. Chilwell chippt nahe dem linken Sechzehnereck zu Ziyech, der den Ball toll nach unten pflückt und aus etwa acht Metern mit links zum 2:0 ins lange Eck schießt!

90.+1 

Osborn gibt von der linken Seite scharf ins Strafraumzentrum. Der Ball landet über Unwege im Rückraum bei Brewster, der aus halblinker Position flach ans Außennetz schießt.

90. 

Drei Minuten Nachspielzeit.

  • Lys Mousset
    AusgewechseltJayden BogleSheffield UnitedDritter Tausch bei Sheffield. Mousset ersetzt Bogle.
    In diesem SpielFouls1Fouls against1
  • Lys Mousset
    EingewechseltLys MoussetSheffield United
90. 

Dritter Tausch bei Sheffield. Mousset ersetzt Bogle.

88. 

Brewster foult Mount, wobei sich letzterer wehgetan hat und zunächst mit schmerzverzerrtem Gesicht auf dem Boden liegt. Chelseas Mittelfeldmann macht nach kurzer Zeit weiter.

85. 

Mount bedient James, der in der rechten Strafraumhälfte mit dem Außenrist hoch nach innen gibt. Seine Flanke segelt ins Nichts.

83. 

Tuchel zieht seine letzte Wechseloption. Pulisic hat Feierabend, Kante ersetzt ihn.

81. 

Die letzten zehn Minuten sind angebrochen. Ob die Gäste bald alles nach vorne werfen?

  • Rhian Brewster
    AusgewechseltOliver NorwoodSheffield UnitedHeckingbottom wechselt zum zweiten Mal. Er bringt Brewster für Norwood.
    In diesem SpielEigentor(e)1Fouls1Freistöße2Eckbälle2
  • Rhian Brewster
    EingewechseltRhian BrewsterSheffield United
79. 

Heckingbottom wechselt zum zweiten Mal. Er bringt Brewster für Norwood.

77. 

McGoldrick setzt sich auf dem linken Flügel klasse gegen Azpilicueta durch und gibt flach nach innen, wo Kepa den Ball nicht erreicht. Chilwell entschärft die flache Hereingabe.

  • Oliver Burke
    AusgewechseltOliver McBurnieSheffield UnitedErster Tausch bei den Gästen. Burke kommt für McBurnie.
    In diesem Spielaufs Tor1Fouls2
  • Oliver Burke
    EingewechseltOliver BurkeSheffield United
75. 

Erster Tausch bei den Gästen. Burke kommt für McBurnie.

  • Kai Havertz
    AusgewechseltCallum Hudson-OdoiFC ChelseaUnd Havertz Hudson-Odoi.
    In diesem SpielFouls1außerhalb1Abseits1
  • Kai Havertz
    EingewechseltKai HavertzFC Chelsea
72. 

Und Havertz Hudson-Odoi.

  • Hakim Ziyech
    AusgewechseltBilly GilmourFC ChelseaTuchel bringt zwei Neue. Ziyech ersetzt Gilmour.
    In diesem SpielFouls against2Freistöße2
  • Hakim Ziyech
    EingewechseltHakim ZiyechFC Chelsea
72. 

Tuchel bringt zwei Neue. Ziyech ersetzt Gilmour.

69. 

McBurnie schließt aus der Ferne ab. Sein Schuss rauscht links unten vorbei.

67. 

Den muss er machen! Lundstram wird auf der rechten Außenbahn nicht gestört, sodass er hoch ins Fünferzentrum flankt. Dort nickt McGoldrick aus vier Metern per Flugkopfball rechts vorbei.

65. 

Es bleibt dabei: Das Tempo ist nicht allzu hoch. Ob die Blades bald mehr in Offensivspiel investieren?

  • César Azpilicueta
    AusgewechseltAndreas ChristensenFC ChelseaUnd Azpilicueta für Christensen.
    In diesem SpielFreistöße3
  • César Azpilicueta
    EingewechseltCésar AzpilicuetaFC Chelsea
63. 

Und Azpilicueta für Christensen.

  • Reece James
    AusgewechseltOlivier GiroudFC ChelseaDoppelwechsel bei Chelsea. James kommt für Giroud.
  • Reece James
    EingewechseltReece JamesFC Chelsea
63. 

Doppelwechsel bei Chelsea. James kommt für Giroud.

62. 

McGoldrick wird in der Spitze bedient. Wenig später ertönt ein Abseitspfiff.

59. 

Norwood serviert vom rechten Flügel hoch per Freistoß-Flanke. Hudson-Odoi scheitert mit seiner Klärungsaktion, sodass Osborn an den Ball kommt. Dieser bleibt nahe dem linken Strafraumeck an Hudson-Odoi hängen.

56. 

Stevens trifft Pulisic nahe der Mittellinie unten am Bein. Der US-Amerikaner liegt zunächst erneut mit schmerzverzerrtem Gesicht auf dem Rasen, spielt aber auch diesmal weiter.

53. 

Pulisic passt in zentraler Position nach rechts zu Hudson-Odoi. Dieser setzt seinen Distanzschuss weit drüber.

50. 

Freistoß für Chelsea im linken Halbfeld. Mount versucht es aus etwa 23 Metern direkt. Sein halbhoher Schuss rauscht links vorbei.

47. 

Hudson-Odoi auf Pulisic, der sich nahe dem rechten Strafraumeck sehenswert an Stevens sowie Fleck vorbeidribbelt und aus leicht spitzem Winkel flach aufs Tor schießt. Ramsdale verhindert den Einschlag.

  • 2. Halbzeit
46. 

Weiter geht's! Der zweite Durchgang läuft mit unverändertem Personal.

Hz. 

Chelsea hatte von Beginn an viele Ballaktionen, kam aber nur selten in die Nähe der Gefahrenzone. Die Gäste fokussierten sich auf die Defensivarbeit und standen kollektiv sehr tief. Das Geschehen spielte sich hauptsächlich im Mittelfeld ab, zwingende Torchancen gab es nur wenige. Das Spieltempo war nicht allzu hoch. Chelsea hatte Probleme, Sheffields letzte Reihe zu überspielen. Die Blues gingen im Anschluss an eine Standardsituation etwas glücklich in Führung. Mit dem Vorsprung im Rücken schienen sie es nicht eilig zu haben. Sheffield tauchte nach dem Gegentreffer nicht nennenswert in der Offensive auf und kassierte in der 42. Minute nach einem individuellen Fehler beinahe das 0:2.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+1 

Das war's! Mit 1:0 geht es in die Halbzeitpause.

45. 

Es gibt eine Minute obendrauf.

42. 

Norwood leistet sich tief in der eigenen Hälfte einen haarsträubenden Fehlpass. Der Ball landet knapp vor dem Sechzehner bei Pulisic, der einige Schritte nach vorne macht und elf Meter vor dem Kasten aus halbrechter Position per Chip an Ramsdale scheitert.

39. 

In den Gefahrenzonen passiert weiter nicht viel. Die Torhüter erleben bisher einen ruhigen Arbeitstag.

36. 

Pulisic sitzt erneut nach einem Duell mit Baldock auf dem Rasen. Der 28-jährige Verteidiger kam gegen den US-Amerikaner zu spät. Madley entscheidet auf Freistoß und lässt die Gelbe Karte stecken.

33. 

Pulisic hat sich in einem Zweikampf mit Baldock wehgetan. Der ehemalige Dortmunder sitzt zunächst mit schmerzverzerrtem Gesicht auf dem Boden, macht aber nach kurzer Zeit weiter.

30. 

Toller langer Ball von Gilmour auf Hudson-Odoi. Dieser scheitert innerhalb der Box aus geringer Entfernung am parierenden Ramsdale. Allerdings hätte ein Treffer aufgrund einer Abseitsposition ohnehin nicht gezählt.

28. 

Weiterhin viele Ballaktionen auf Seiten Chelseas. Sheffield bekommt derzeit keinen Zugriff.

26. 

Die Blues schieben sich den Ball hin und her. Mit der Führung im Rücken scheinen sie es nicht eilig zu haben.

  • Oliver Norwood
    EigentorOliver NorwoodSheffield UnitedTOOOR für den FC Chelsea! Mount gibt von rechts per Eckstoß hoch nach innen. Der Ball rutscht bis zu Chilwell durch, der knapp außerhalb der Box in halblinker Position flach draufhälft. Norwood versucht, zu entschärfen, lenkt den Schuss aber aus sechs Metern zum 1:0 ins rechte untere Eck!
    In diesem SpielEigentor(e)1Eckbälle1
24. 

TOOOR für den FC Chelsea! Mount gibt von rechts per Eckstoß hoch nach innen. Der Ball rutscht bis zu Chilwell durch, der knapp außerhalb der Box in halblinker Position flach draufhälft. Norwood versucht, zu entschärfen, lenkt den Schuss aber aus sechs Metern zum 1:0 ins rechte untere Eck!

Chelsea v Sheffield United - Follow LIVE
21. 

50 Gegentore in 29 Spielen kassierten die Blades in der laufenden Premier-League-Saison. Heute stehen sie bislang defensiv allerdings sehr stabil.

18. 

Freistoß für Chelsea. Mount führt diesen auf der linken Seite, nahe der Grundlinie, aus. Er bleibt mit seiner Hereingabe in der Mauer hängen.

16. 

Hudson-Odoi bedient Mount, der von der rechten Außenbahn flach in die Box flankt. Dort fängt Ramsdale ab.

13. 

Das Tempo ist nicht allzu hoch. Chelsea hat noch Probleme, Sheffields letzte Reihe zu überspielen.

10. 

Jagielka köpft nach einer Norwood-Ecke von rechts aus etwa acht Metern aufs Tor. Kepa schnappt sich den Ball.

8. 

Das Geschehen spielt sich bisher größtenteils im Mittelfeld ab. Strafraumszenen sind noch Mangelware.

6. 

Chilwell wird in der Spitze mit einem langen Schlag gesucht. Ramsdale macht einige Schritte aus seinem Kasten und fängt den Ball ab.

4. 

Die Hausherren haben viele Ballaktionen. Sheffield fokussiert sich auf die Defensivarbeit und steht kollektiv sehr tief.

1. 

Erster Abschluss der Partie. McGoldrick hält in halblinker Position aus der zweiten Reihe drauf. Kepa packt sicher zu.

  • 1. Halbzeit
1. 

Los geht's! Referee Andy Madley pfeift an.

14:28 

Heckingbottom setzt auf diese Anfangself: Ramsdale - Baldock, Jagielka, Stevens, Osborn - Bogle, Lundstram, Norwood, Fleck - McGoldrick, McBurnie.

14:26 

Bei Sheffield wurde Chris Wilder vor acht Tagen als Cheftrainer entlassen. Er war knapp fünf Jahre im Amt und führte den Klub von der Dritt- in die Erstklassigkeit. Für ihn übernahm Paul Heckingbottom, der zuvor die U23 der Blades coachte.

14:24 

Chelsea spielt folgendermaßen: Kepa - Christensen, Zouma, Chilwell - Hudson-Odoi, Kovacic, Gilmour, Emerson, Mount, Pulisic - Giroud.

14:22 

Im Vergleich zum 2:0-Erfolg über Atlético nimmt Tuchel neun personelle Startelfveränderungen vor. Nur Zouma und Kovacic beginnen zum zweiten Mal in Folge. Somit sitzen auch die deutschen Nationalspieler Rüdiger, Havertz und Werner zumindest zunächst auf der Bank.

14:17 

Die Blades bekamen es im laufenden Wettbewerb bisher lediglich mit unterklassigen Vereinen zu tun. Sie schalteten die Bristol Rovers (3:2), Plymouth Argyle (2:1) und Bristol City (1:0) aus. Auch Chelsea musste noch gegen keinen Premier-League-Klub ran (4:0 gegen den FC Morecambe, 3:1 gegen Luton Town, 1:0 beim FC Barnsley).

14:12 

In der Liga trennen beide Klubs satte 37 Punkte. Schlusslicht Sheffield hat lediglich 14 Zähler auf dem Konto und ebenso viele Punkte Rückstand ans rettende Ufer. Der FC Chelsea ist hingegen auf Champions-League-Kurs (Rang vier).

14:07 

Chelsea musste in dieser Woche bereits ran. Am Mittwoch setzte sich die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel im Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League mit 2:0 gegen Atlético Madrid durch. Das Hinspiel entschieden die Engländer ebenso für sich (1:0). Im Viertelfinale der Königsklasse geht es für den CFC im April gegen Porto.

14:03 

Beide Vereine trafen in dieser Spielzeit bereits zweimal aufeinander - jeweils in der Premier League. In der Hinrunde setzten sich die Blues zuhause mit 4:1 durch, in der Rückrunde siegten die Londoner ebenfalls (2:1).

14:00 

Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker des FA Cups bei Eurosport.de. Tobias Forstner begleitet euch durch das Viertelfinale zwischen dem FC Chelsea und Sheffield United. Um 14:30 Uhr geht es los, bis dahin erfahrt ihr hier Wissenswertes zum Spiel.