Getty Images

Sechs deutsche Spieler im Team: Das ist die Top-Elf der U21-EM

Sechs deutsche Spieler im Team: Das ist die Top-Elf der U21-EM
Von Eurosport

02/07/2019 um 10:56Aktualisiert 02/07/2019 um 10:59

Kleiner Trost für die deutsche U21-Nationalmannschaft nach der Niederlage im Finale gegen Spanien: Zumindest bei der Mannschaft des Turniers in Italien hatte die Auswahl des DFB die Nase vorne. Die Technischen Beobachter der UEFA entschieden sich für sechs deutsche Akteure. Von Finalgegner Spanien, die sich am Ende 2:1 gegen die DFB-Elf durchsetzten konnten, schafften es nur vier Spieler.

Rumänien stellte mit Stürmer George Pușcaș den elften Mann. Waldschmidt hatte sich mit sieben Toren zudem den Titel des besten Torjägers der Nachwuchs-EM gesichert.

Die Elf im Überblick:

Nübel (Deutschland) - Klostermann (Deutschland), Tah (Deutschland), Vallejo (Spanien), Henrichs (Deutschland) - Fabián Ruiz (Spanien), Dahoud (Deutschland) - Dani Olmo (Spanien), Waldschmidt (Deutschland), Ceballos (Spanien) - George Pușcaș (Rumänien)

(SID)

Video - Schaufenster U21-EM: Diese Stars spielen um einen Top-Transfer

11:31
0
0