Löw versuchte gar nicht erst, die Dinge zu relativieren. "Es war ein rabenschwarzer Tag, an dem gar nichts funktioniert hat", bemängelte der Bundestrainer nach der höchsten DFB-Pleite seit 89 Jahren.
Von "Körpersprache und Zweikampfverhalten" sei nichts zu sehen gewesen. "Nach dem 0:1 haben wir unser gesamtes Konzept aufgegeben. Da hat Spanien uns ausgespielt. Wir sind irgendwo rumgelaufen - keine Organisation, keine Nähe zum Mitspieler, keine Kommunikation", analysierte Löw das 0:6.
Dabei habe man vorher "klar besprochen, was wir wollen, was wir nicht wollen." Die Realität war eine andere: Spanien zerpflückte ein hilfloses Deutschland nach allen Regel der Kunst.
UEFA Nations League
Drei Dinge, die auffielen: Ein Häufchen Elend
18/11/2020 AM 01:30
Ob das Desaster Löws Zukunft als Trainer der Nationalelf bedroht? "Da müssen sie andere fragen, das kann ich so spontan nicht beantworten", entgegnete der Weltmeister-Coach von 2014 auf der virtuellen Pressekonferenz nach der Partie auf eine entsprechende Nachfrage.
Er und sein Trainerstab wollen den "Spielern weiterhin vertrauen, analysieren und zurückschlagen".

Hummels, Müller und Boateng zurück? Löw äußert sich

Auf die Frage, ob es nun nicht an der Zeit sei, die geschassten Weltmeister Mats Hummels, Thomas Müller und Jérôme Boateng wieder in die Nationalelf zu berufen, reagierte Löw ausweichend. "Wir müssen die Situation zum richtigen Zeitpunkt bewerten." Danach gelte es, die richtigen Schlüsse zu ziehen.
Welche das sein werden, konnte und wollte Löw so kurz nach der Partie freilich nicht beantworten.
Zumal sich ein weiteres Problem stellt: Die Nationalelf kommt erst im März 2021 wieder zusammen. "Wir haben keine Möglichkeit, mit den Spielern etwas zu machen", bekannte Löw. Daher müsse er "das Spiel in den nächsten Tagen im Trainerstab aufarbeiten".
Das ohnehin schon ergebnistechnisch zähe Länderspieljahr geht also mit einem historischen Tiefschlag zu Ende - und die Folgen für Spieler und Trainer sind noch nicht abzusehen ...
Das könnte Dich auch interessieren: Löw-Aus nach EM? Flick als Nachfolger gehandelt

Diese DFB-Stars sollen angeblich Barças Probleme lösen

UEFA Nations League
Schweinsteiger rechnet ab und will Boateng und Müller zurück
17/11/2020 AM 23:22
UEFA Nations League
Pressestimmen: "Diese Nacht würde Kahn zum Kotzen bringen"
17/11/2020 AM 22:14