Eurosport

Verrückter Wetteinsatz: Fan rennt wegen Weigl nackt durch Lissabon

Verrückter Wetteinsatz: Fan rennt wegen Weigl nackt durch Lissabon

08/01/2020 um 14:19Aktualisiert 08/01/2020 um 15:12

Buzz

Der Wechsel von Julian Weigl zu Benfica Lissabon hat für eine kuriose Straßen-Szene in der portugiesischen Hauptstadt gesorgt. Benfica-Fan Duarte M. hatte nämlich auf Twitter angekündigt, eine ganz besondere Wette einzulösen, wenn der Klub den Transfer mit dem Mittelfeldmann von Borussia Dortmund tatsächlich unter Dach und Fach bringt. Am Neujahrstag war der Deal perfekt - und der Fan musste ran.

"Wenn Julian Weigl zu Benfica kommt, dann laufe ich einen Kilometer lang nackt auf der Straße", twitterte Duarte bereits am 17. Dezember.

Zu dem Zeitpunkt war die Verpflichtung des 24-Jährigen noch ein Gerücht, eine Spekulation.

Für 20 Millionen Euro wechselte Weigl schließlich zu Benfica - und Duarte musste aktiv werden. Der Benfica-Anhänger ließ sich noch schnell den Namenszug von Weigl auf den nackten Rücken schreiben, eher er am 7. Januar splitterfasernackt und mit ausgebreiteten Armen losstürmte.

Die Aktion fand großen Widerhall bei der Benfica-Fangemeinde im Netz und auch Weigl selbst meldete sich via Twitter zu Wort. Zunächst forderte er Duarte mit einem "Go" auf, seine Wette einzulösen. Danach feierte er den jungen Mann mit einem Tweet und einem Versprechen:

"Du bekommst mein Trikot."

Video - Neymar vor Duell mit BVB selbstbewusst: "PSG kann die Champions League gewinnen"

00:34