Gewichtheben

Olympia 2021: Marc Huster bangt um Zukunft des Gewichthebens - "muss Zeichen gesetzt werden"

Der ehemalige deutsche Gewichtheber Marc Huster macht sich Sorgen um die Zukunft des Gewichthebens bei olympischen Spielen. Aufgrund von Korruption und Vetternwirtschaft im Weltverband läuft der traditionsreiche Sport Gefahr, schon in Paris 2024 aus dem Programm zu fliegen. Laut Huster müsse "ein Zeichen gesetzt werden", um der Welt zu beweisen, dass man ernsthaft etwas ändern will.

00:03:09, 04/08/2021 Am 11:40