Cejka siegte mit vier Schlägen Vorsprung vor Tim Petrovic (USA), nachdem er bei seinem Premierensieg im Stechen gegen Steve Stricker (USA) gewonnen hatte. Bei der Regions Tradition in Birmingham war er nur als Ersatzmann ins Feld gerückt, mit dem Premierensieg hatte er sich zugleich die volle Spielberechtigung für die Tour der über 50-Jährigen gesichert. Dort gewann er nun als erstes Spieler seine ersten beiden Turniere.
Das könnte Dich auch interessieren: Vorreiter Hamburg: Kaymer und Co. golfen vor Zuschauern
French Open
Nach 0:2-Rückstand: Zverev dreht Spiel gegen Otte
UPDATE 30/05/2021 UM 19:04 UHR
(SID)

Exklusiv: Zverev wundert sich über Thiem-Aus und rühmt Otte

PGA Championship
Historisch: Mickelson ältester Major-Sieger der PGA-Geschichte
UPDATE 24/05/2021 UM 10:16 UHR
Golf
Woods klettert in Palm Beach Gardens - Cejka schafft den Cut
UPDATE 24/02/2018 UM 08:31 UHR