Schmidt hat zahlreiche Fans weltweit: Mehr als 2,3 Millionen Menschen verfolgen ihre regelmäßigen Instagram-Posts, auch auf YouTube und TikTok ist die 400-m-Spezialistin sehr aktiv.
In einem YouTube-Video erzählte Schmidt, welche Fan-Geschenke sie ins Hotel geschickt bekommen hat und öffnete diese vor der Kamera. Auf einem Päckchen stand "Rindfleisch" drauf geschrieben. Die 22-Jährige meinte beim Aufmachen noch: "Mal schauen, ob da auch wirklich Rindfleisch drinnen ist."
Kurze Zeit später war sie ganz überrascht und sagte zu ihren Followern: "Oh mein Gott, das ist wirklich Fleisch." Sie lachte, hielt das Rindfleisch in die Kamera und fragte dabei, ob das in Japan so ein Ding sei, dass man Fleisch verschenken würde.
Olympia - Leichtathletik
Doppel-Olympiasieger Jacobs lassen Dopingvermutungen kalt
10/08/2021 AM 09:46
Generell drücken Geschenke in Japan höchste Wertschätzung aus. Dabei ist es unter anderem auch üblich, lokale Spezialitäten aus dem eigenen Land hergestellt auf traditionelle Weise zu verschenken. Oftmals handelt es sich dabei allerdings um Süßigkeiten und nicht um Fleisch.

Schmidt in Tokio dabei, aber nicht im Einsatz

Die Sprinterin bekam aber auch nützliche Fangeschenke zugeschickt, wie eine Make-up-Tasche, einen japanischen Fächer oder einfach einen netten Brief.
Zwar wurde Schmidt von den Fans reich beschenkt, sportlich gesehen hätte es in Tokio für die Sprinterin allerdings besser laufen können.
Die 22-Jährige bekam keinen Platz in der deutschen Frauen-Staffel über 4x400 Meter und wurde auch für die 4x400-Mixed-Staffel nicht nominiert. Somit flog sie ohne Olympia-Einsatz wieder zurück nach Hause - dafür aber mit einem sehr kuriosen Fangeschenk.
Das könnte Dich auch interessieren: "Keiner wünscht sich dieses dramatische Spektakel": Schleu für Regeländerung

Fotofinish! So schaffte Italien die Sensation über 4x100 m

Olympia - Leichtathletik
"Sollte lebenslang gesperrt werden": Aufregung um Marathon-Star
09/08/2021 AM 08:34
Olympia - Leichtathletik
Mihambo nach Ehrung in der Heimat: Gold "immernoch sehr fremd"
23/08/2021 AM 20:27