Werbung
Ad
Moderner Fünfkampf

Olympia 2021: Fabian Liebig springt Annika Schleu zur Seite - "Den Hate hat sie nicht verdient"

Fabian Liebig wird bei seinen ersten Olympischen Spielen 19. im Modernen Fünfkampf. Nach seinem Wettkampf springt er seiner Mannschaftskollegin Annika Schleu zur Seite, die nach ihrem dramatischen Wettkampf wegen des Umgangs mit ihrem Pferd in die Kritik geraten war.

00:03:42, 07/08/2021 Am 14:58