"Das ist für mich natürlich etwas Tolles. Ich bin sehr glücklich, hier erstmals gewonnen zu haben. Ich wollte auf der Norwegen-Tour jeden Tag besser werden, das hat mit den Plätzen drei, zwei und eins gut funktioniert", sagte der 27-Jährige.

Führung im Gesamtweltcup ausgebaut

Frenzel hatte im Ziel 15,9 Sekunden Vorsprung auf Watabe. Mit seinem sechsten Saisonsieg baute der Sachse zudem seine Führung im Gesamtweltcup aus, mit 911 Punkten liegt er nun klar vor Watabe (764). Rang drei ging an den Norweger Jörgen Graabak, der am Dienstag gewonnen hatte.
Trondheim
Frenzel Zweiter in Trondheim - Sieg für Graabak
09/02/2016 AM 15:22
Frenzel war nach einem starken Sprung auf 134,0 m nur 27 Sekunden hinter Watabe als Zweiter in die Loipe gegangen. Dort hatte er den Japaner nach vier der zehn Kilometer eingeholt, nach insgesamt acht Kilometern setzte er die entscheidende Attacke.
Frenzel (27) kann in diesem Winter zum vierten Mal in Folge die Gesamtwertung gewinnen. Vor ihm hatte das nur Manninen (2004 bis 2007) geschafft.
Oslo
Frenzel in Oslo Dritter - Youngster Riiber triumphiert
06/02/2016 AM 15:45
Klingenthal
Rießle stürmt aufs Podest - Riiber läuft souverän zum Sieg
21/03/2021 AM 14:38